1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Die Lüge Krebs ...Ursache und Bedeutung.... Das Unwissen der meisten, deren Ziel!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Krebsspezialist, 9. Februar 2018.

  1. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    16.447
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Die Lüge Krebs, für mich ist sie zweimal Realität geworden. Allerdings habe ich die Chemo abgelehnt,
    das konnte ich mir einfach nicht vorstellen, dass durch meinen Körper laufen zu lassen. Lieber wäre ich
    gestorben, so dachte es in mir. Die Bestrahlungen habe ich mit gemacht. Ansonsten habe ich mir
    Cannabis Öl besorgt, ich lebe und mir geht es gut.
     
    The Crow, Montauk, Waldkraut und 8 anderen gefällt das.
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.303
    Ort:
    Nordhessen
    Na dann mach mal - was meinst du was mehrmaliges schreiben verbessert? Wie oft willst du hier noch schreiben dass Hamer gefährlich ist?

    LGInti
     
  3. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    2.608
    Ort:
    Niedersachsen
    Woher soll ich jetzt wissen, wie oft ich das noch schreibe?

    Irgendwie habe ich Dich anders eingeschätzt - bei Diskussionen, meine ich.

    Wir machen es einfach so:
    Du schreibst etwas zu einem Thema wann und wie oft Du es willst.
    Ich schreibe etwas zu einem Thema wann und wie oft ich es will.
    OK?

    P.S. Nur mal aus Interesse (habe nicht alles gelesen). Hast Du Krebsspezialist eigentlich auch gefragt "Wie oft willst du hier noch schreiben dass Schulmedizin gefährlich ist?"
     
  4. Tagmond

    Tagmond Guest

    Eine solche braucht es gar nicht.
    Die Eingeständnisse zeigen sich ganz von selbst. :)
     
  5. Isisi 2.0

    Isisi 2.0 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2017
    Beiträge:
    2.608
    Ort:
    Niedersachsen
    Red Dir das nur weiter fleißig ein
     
    Ireland und Tarbagan gefällt das.
  6. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.303
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Das was hier läuft ist allerdings keine Diskussion, sondern nur ein ewig gleiches Ping-Pong

    LGInti
     
    The Crow, Rudyline, Amant und 2 anderen gefällt das.
  7. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    7.723
    Chemotherapie ist die Behandlung von Krebs mit Medikamenten, im Gegensatz zu z.B. OP, Strahlen- oder Immuntherapie. ATRA und Arsentrioxid sind damit genauso Chemotherapeutika.
     
    Loop gefällt das.
  8. sunrose_1

    sunrose_1 Guest

    so erlebe ichs gerade
    ein klein wenig sind für mich auch gute ansätze bzw. lassen sich für mich schlüssig nachvollziehen, doch der größte teil ist für mich mehr als zweifelhaft

    bin in einer energetiker ausbildung für mich überraschend (da zuvor leider die literatur nicht bekannt war, nur 5 biolog. naturgesetze und ich hatte mich da nicht komplett eingelesen, nicht alles gegoogelt) mit der GNM von hamer konfrontiert :eek:
     
  9. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.299
    Es sterben halt die Patienten deswegen, weil es keine Behandlung gibt, auch keine Schmerzmittel. Wenn Erwachsene das unbedingt wollen, kann man sie eh nicht dran hindern, aber es sterben auch Kinder, weil die Eltern Hamer und seiner GNM folgen, und da hört es bei mir auf.
     
    Tarbagan und sunrose_1 gefällt das.
  10. ping

    ping Guest

    Werbung:
    @Loop
    Nicht, dass ich Sympathien für Hamers Methode hätte,
    aber deine Empörung ist doch sehr einseitig.
    Wusstest du z.B. dass Kinder die dreifache Menge Zytostatika kriegen wie Erwachsene, weil ihr Körper noch so jung und fit ist, dass man diese Menge braucht, bis ihnen die Haare ausfallen und das Gift "wirkt"?
    Das sind die giftigsten Substanzen, die je in den menschlichen Körper eingebracht wurden.
    Mit diesen Giften werden Milliarden verdient.
    Aber natürlich nur zum Wohl der Menschen.
     
    Tagmond gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden