1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bekomme ich meinen seelenpartner wieder zurück?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Sharana, 24. April 2010.

  1. Sharana

    Sharana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    ich möchte niemanden nerven hier. aber ich weiss einfach nicht mehr weiter. ich fühle eine leere in mir, die ich noch nie zuvor erlebt habe. ich habe vor 2 wochen meinen seelenpartner verloren. er hat sich von mir getrennt. wer kann mir sagen, ob es sich nochmal lohnt um ihn zu kämpfen, oder ob ich mir die letzten kräfte die ich noch habe, sparen soll.

    bitte helft mir. bin total verzweifelt und am ende.

    danke
     
  2. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Hallo

    Ich habe für dich eine Neuner-Legung gemacht (Lenormand). Ich schicke sie dir per PN.
    Darf ich sie ins Forum stellen? Da kannst du dann auch die Meinung der anderen hören.
     
  3. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Hallo Sharana,

    zuerst mal eine :umarmen: sei getrost, du bist nicht allein.. Aber ob er wieder kommt, das kann dir nur einer mit Sicherheit sagen.

    Die einfachste Sache wäre, wenn du mit ihm darüber reden könntest.. aber ich weiss ja, das das oft nicht so einfach ist..

    Darf ich fragen, warum er sich getrennt hat?

    Alles liebe u. Kopf hoch, mir gehts wie gesagt genauso... hilft zwar Dir nicht viel, aber lässt wissen, das du nicht allein bist

    lg
    Fritzl
     
  4. Sharana

    Sharana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    hallo mahoney,

    danke für deine pn. klar darfs du die karten ins forum stellen. bin froh um jedes statement das ich bekomme. ja er hat mir sehr weh getan. er war nicht für mich da als ich ihn am meisten gebraucht hatte. als ich unser kind verloren hab. hatte eine eileiterschwangerschaft. er meinte damals, dass er auf seine eigene art damit umgeht und mir nicht helfen kann. zu dem zeitpunkt fingen dann die streitereien an, und er flüchtete sich in den alk. hab an ihm geklammert,, weil ich ihn von dem alk wegbringen wollte. das hat ihn unter druck gesetzt und er hat sich eingeengt gefühlt. darum hat er sich getrennt. soweit ich weiss gibt es keine andere frau. es war meine eifersucht und die klammerei.
    er hat mir versichert, dass er mir immer treu war und ich glaube ihm. vielleicht gibt es mittlerweile eine neue in seinem leben. das weiss ich nicht.
     
  5. Sharana

    Sharana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    hallo fritzl,

    ich hab schon mal um ihn gekämpft und ihn wieder zurückbekommen. aber mittlerweile hab ich keine kraft mehr dafür. ich weiss nicht ob es sich lohnt um ihn zu kämpfen. ich muss auch noch verarbeiten, dass ich ein baby verloren hab.

    mah...mir kommen schon wieder die tränen
     
  6. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Werbung:
    Also deine Karten:




    Also mein Bauchgefühl sagt mir, dass es da schon noch eine Möglichkeit gibt. Die Schlange in der Mitte muss ja nicht heissen, dass es da eine neue Frau gibt. Die Eifersucht und Unsicherheit kanns ja auch sein. Also ich will dir da keine falschen Hoffnungen machen aber so vorbei ist es glaube ich auch nicht.
    Mal sehen was die anderen sagen.
     
  7. Sharana

    Sharana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    mah du weisst gar nicht wie sehr mich das freut. auch wenn es nur ein kleiner hoffnungsschimmer ist. ich arbeite ja schon daran meine eifersucht in den griff zu bekommen. aber er hat mir ja keine zeit mehr gegeben das zu beweisen. er ist der mann meines lebens. das spüre ich. seit ich ihn kenne, weiss ich was ich mein ganzes leben gesucht habe. ich hab mich so vollkommen gefühlt als ich mit ihm zusammen war. und ich würde alles drum geben wieder mit ihm zusammen sein zu können. ich bin 34 jahre alt und muss zu meiner enttäuschung feststellen, dass ich noch nie in meinem leben wirklich geliebt habe. bis ich IHN getroffen hab. jetzt weiss ich auch was liebe ist.
     
  8. Mahoney

    Mahoney Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    413
    Also
    Dann hoffe ich mal, dass hier gute Deuter (oder Hellseher) nochmal zu Wort kommen und dir helfen können.

    Alles Liebe

    Mahoney
     
  9. Sharana

    Sharana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    17
    vielen lieben dank mahoney.

    ich hoffe auch, dass sich noch ein paar melden werden.

    dir auch alles liebe
     
  10. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    Hallo nochmal,

    das tut mir echt leid, ist nicht leicht mitn verlorenen Baby.

    was ihn betrifft; da ist es schwierig. Den einerseits denke ich mir, wenn man liebt, dann versucht man schon, auf die Frau zu hören, so versuche ich das halt. Natürlich ist es nicht leicht, wenn man eine Sucht hat, damit aufzuhören, aber man kann es versuchen.
    Kommt auf seinen Charakter an, es kann ja auch sein, das er sich eben nix sagen lasst, u. dich trotzdem liebt, und natürlich auch auf die Art, wie du es rüberbringst, manche Männer reagieren da leider oft mit trotz, wenn man ihnen zuviel abverlangt... oder kommen sich bemuttert vor..
    Aus Erfahrung weiss ich aber leider: an dem, einen echten Alkoholiker davon abzubringen, sind schon viele Partnerschaften gescheitert u. die Frauen oft zerbrochen, gelingt leider in den seltenen Fällen, ausser der Mann will es auch..

    Ich weiss, wenn man liebt, tut man sich mit ÜBerlegungen schwer. Solange er sich nix sagen lässt u. weiter trinkt, wird´s für dich sicher nicht leicht.

    Hoffe, es war verständlich u. konnte dir helfen...

    Alles gute,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen