1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Allgemeines zu Astralreisen und dessen Gefahren !

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von InfinitelyLight, 10. Januar 2006.

  1. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Werbung:
    Hy !

    Photonen ? Du meinst Elemenarteilchen von Licht ? Elektronen bremsen / beschleunigen ? Sicher ich brauche mir zb. nur einen Tee zu kochen :weihna1 ! Ansonsten erklär mal aus deiner Sicht warum wird etwas heis / kalt !

    Wozu ? Zu deinen Aussagen Atome bewegen sich nicht, kannst du dir Atome ansehen ? Dazu gibt es kein Super Mikroskop dafür, das kleinste was die Wissenschaft sehen kann ist der Qqartz oder wie die Teile heisen ! Das alles kannst du nur erfühlen, und eigene Erfahrungen machen und dir dan ein Bild daraus machen, alle Weisheiten sind halbe Weisheiten auser die von Gott selbst !

    Sicher geht alles von dir aus damit du etwas Wahrnehmen kannst und Wahrnehmung ist wieder ein eigener gewagter Ausdruck ! Sieh dir zb. einen blauen Wagen an, du siehst in Blau warum siehst du in Blau ? Licht strahlt auf ihn und reflektiert gewisse Wellenlängen zurück und du fängst es mit deinen materiellen Augen auf und dein Gehirn verarbeitet es als Blau (je nach Wellenlänge) ! Aber das macht es nur weil so gebaut ist das du es Blau verarbeitest, bei einen Tier zb. funktioniert das Gehirn wieder anderst und es sieht den Wagen nicht Blau sondern in einer anderen Farbe ! Deswegen stell dir dir Frage was für eine Farbe hat der Wagen wirklich ? Hat er überhaupt eine ? Es ist zwar alles da aber wie du es Wahrnimmst geht von dir aus ! Deswegen spielen zb. die Chakren eine gewisse Rolle die nicht nur da sind um Energie aufzunehmen ! Zb. gibt es auch ein drittes Auge !

    Zb. wen du in einer Astralreise unterwegs bist dan läuft das alles anderst ab als in der Materie ! Zb. wenn du in der Materie etwas hörst was passiert ? Wenn du in die Hände klatscht drückst du die Luft zusammen und sie breitet sich dan als Schall aus und mit deinen Ohren und deinen Trommelfell fängst du das auf und dein Gehirn verarbeitet das dan damit du etwas hörst !
    Töne haben deswegen auch verschiedene Frequenzen !

    Auf höheren Ebenen über der Materie funktioniert das anderst, weil dort alles schneller schwingt und es diese Begrenzungen wie in der Materie nicht gibt, nenn es wie du willst !

    Dort gibt es zb. keine Luft mehr und somit auch keinen Schall, es wird alles in Form von Frequenzen wahrgenomen anderst als wie mit Schall ! Und mit deinen materiellen Ohren geht das leider nicht dazu hast du deine Chakren (feinstoffliche Organe) über die du das Wahrnehmen kannst ! Dort gibt es auch viele unterschiedliche Sprachen so wie hier wobei auf höheren Ebenen gibt es auch eine Wesenheit die für Sprache zuständig ist (bitte nicht zu materiell vorstellen) ! Genauso wie Raum und Zeit 2 Wesenheiten sind ! Und diese Wesenheit übersetzt wenn du jemanden direkt ansprichst und es kommt dir vor sie würden Deutsch mit dir reden, klingt total krass ist aber so ! Durch diese universelle Sprache ist es deswegen egal was für eine Sprache du jetzt benützt oder kennst !

    Wenn das in der Materie auch so währe, dan währe das ganz schön Praktisch
    aber die Materie ist zu tiefschwingend und deswegen begrentzt ! Jedenfalls dienen diese Wesenheiten Raum / Zeit / Sprache den willen Gottes ! Es gibt wirklich für so ziemlich alles eine Ordnung !

    Chakren arbeiten mit den materiellen Körper zusammen, sie haben alle ihre Aufgaben und Funcktionen, deswegen wirst du zb. nicht mit deinen materiellen Augen feinstoffliches wahrnehmen das kannst du mit deinen dritten Auge, nur die Chakren sind zu sehr belastet und verstopft das, es für die meisten Leute nicht möglich ist, und dan heist es Sachen wie zb. eine Aura gibt es ja gar nicht !

    Bei Kindern zb. sie sind noch viel reiner wenn sie auf die Welt kommen deswegen können sie auch viel mehr wahrnehmen, was aber von den Eltern dan als Unsinn und Kinderfantasie abgestempelt wird ! Oder Tiere sind auch viel reiner und schwingen höher als die meisten Menschen, hast du schon einmal erlebt das ein Hund die Wand anbellt völlig ohne Grund wo du selbst nichts sehen konntest ?

    Um mehr wahrzunehmen kannst du dich entweder reinigen das deine Chakren weniger belastet sind und du mehr wahrnehmen kannst oder du trainierst das, an diversen Fähigkeiten, das kann aber auch viele Inkarnationen dauern und dan kommt das trotzdem durch obwohl deine Chakren verstopft sind ! Kommt auch darauf an wie alt du seelisch bist, alles was du machst speicherst du in dir ab und nimmst es von Leben zu leben mit ! :foto:




    Du versuchst immer alles exakt erklären zu wollen, damit begrentzt du dich selbst, das währe alles viel zu kompliziert und vor allen hier mit den materiellen Verstand das fassen zu wollen ?

    Ich hatte dich gefragt was du für Erfahrungen gemacht hättest, von meinen stehen hier schon ein paar ! Also, was ist los ? :lachen: :eek:

    Du bist jedenfalls nur ein Teil eines Bewusstseins ! Den Zustand den ich oben beschrieben habe, er hat keine Form so wie du dir Gott vorstellst so erscheint er dir deswegen auch, es geht also von dir aus ! Er hat keine Form ! :)

    Du sagst du kannst dir so ziemlich alles selbst an Kommandos senden, dan arbeitest du schon Unterbewusst mit deinen Chakren !

    So wie ich es beschrieben habe funktioniert das aus meiner Sicht heraus und ich finde mich damit sehr gut zurecht, vielleicht machst du mal gewisse Erfahrungem wo du sie dir versuchst zu erklären und an meine Worte denken wirst !

    Es kommt immer darauf an was für Erfahrungswerte du hast und was für eine Bewusstseinsstufe, wo das jeder anderst auffast ! Und vielleicht denken einige hier schon wer ist der größere Spinner von den beiden ! :escape:

    :schaukel:


    Karuna: Wo solltest du den sonst aufwachen ? Da müsstest du schon schlafwandeln !

    MFG

    IL
     
  2. Karuna

    Karuna Guest

    gut gut gut...
    egal ob man unendliches Licht besitzt
    oder unendlich viel rechnet!
    es kann trotzdem passieren: das Aufwachen am
    nächsten morgen in einem fremden Bett!
    genau in der Mitte des Ehepaars vom Nachbar

    die Frau wird einen gellenden Schrei ausstossen
    und der Mann wir auf euch losgehen...:nudelwalk
    und da nützt die ganze Rechnerei nichts...
    und auch das unendliche Licht nicht...

    immerhin sprechen wir hier von den Gefahren
    bei Astralreisen oder irre ich mich da auch schon wieder?:stickout2



    Karuna:liebe1: :stickout2 :liebe1:
     
  3. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Lol. Schon mal den Zusammenhang aufgefangen, daß die Temperatur mit der mittleren kinetischen Energie zusammenhängt.
    Nicht ? Das ist aber schade.
    Lol. So ein wirrwar von Begriffen...
    Wissenschaft<->sehen ?
    Komm, denk nach !
    Nach deiner Def. kann Gott ja nur 2 Zustände haben : {0;1}.
    Das ist also der Weisheit letzter Schluß, interessant.

    Nach meiner Def. von Gott, ist dieser Def. als Darstellendes System
    -> Hat wieder einen Gott -> unendlich Rekursiv
    (Hehehe)

    Ums eindeutig zu sagen kann man Farbe als Frequenzamplitudenfunktion über
    das gesammte Spektrum angeben.
    Das du es nun blau nennst, schön für dich.
    Wie hübsch. Benutzt es aber leider nicht, sonst würdest du nicht so nen Mist über Physik schreiben !
    Ach ne. Der Name den du vergeblich suchst sind Longitudinalwellen.
    Hübsche Welt hast du da. Eine genormte Universalsprache, auch sehr praktisch. Die Idee ist aber nicht neu, in StarTrek haben sie auch den Universaltranslator *G*.
    Die Raum/Zeit/Sprache Gottes ist nach deiner Def. {0,1}
    Du meinst vermutlich verkettungen von Gott^n.
    Aha...Willen Gottes : Axiomatisches System von Grundregeln.
    Du wirst lachen, nach meiner Def. kann ich gar nicht anders als den Willen Gottes folgen, so sehr ich mich auch bemühe...(Verweis : Deterministisches Universium) :lachen:

    Wenns für dich Aura gibt ist doch schön.
    Ich sehe auch immer überall Wesen. Sie sind allerdings auf R(1) basierend.
    Ich ruf mal eben den Chakra Wasch Service an, der regelt das in 5min.
    (Tel : 0190-222442557772)

    Ich begrenze mich nicht damit. Du begrenzt deine Vorstellung indem du deine Vorstellung als Wahrheit festlegst. (Bzw. dieses auch aus gewissen Quellen einfach kopierst)
    Nimm mal das Brett weg, und sieh wie groß die Materielle Welt alleine ist.

    Ich hab jede Menge "übersinnliche" Erfahrungen :

    - Geister
    - Zeitsprünge
    - Fernkommunikation

    Aber für sowas verstehst du einfach zu wenig von mir. :lachen:
    Ich halte diese Dinge allerdings nicht für übersinnlich...raff endlich, das ist was ganz normales. Und ich muß nicht "feinstofflich" ranschreiben, damit es als Wunder aufgefaßt wird.
    Ein Wunder ist die existenz von ganz gewöhnlicher Materie.

    Ich bin eine Projektion meiner Selbst, auch ganz gewöhnlich.
    Mal als Hilfe für dich :
    Nimm ein Chakrenfeld an.
    Oh...echt. Ja...der null Physiker, der versucht hat mir seine Phantasien als Wahrheiten aufzutischen *G*. Aber er ist sicher mittlerweile ganz anders, hat festgestellt daß es so wunderbare Dinge wie Wasser gibt, und sitzt jetzt an einem Bach und genießt das Materielle.

    Ich bin der größerer Spinner ! Darauf bestehe ich.
    Jmd. der Gott dem Ansehen seiner Allmacht beraubt, indem er sagt, dieser müsse ebenfalls Dargestellt werden (egal ob feinstofflich, übersinnstofflich oder Materiell) ist schon etwas schief anzusehen !
    Jmd. der annimmt, diese Welt basiert auf einem Feldrechner und dem bei der Vorstellung das Rad der Zeit als periodisch angewendete Funktion zu interpretieren die Tränen in den Augen stehen, der kann nicht ganz normal sein :lachen:.


    Es ist doch immer Lustig mit dir *G*.+

    Mein Tipp für dich : Stell dir vor, bis zu deiner Nasenspitze ist alles so wie du es dir vorstellst. Dahinter weißt du nicht.

    Wir sollten das "es ist so und so" also beide unterlassen, und stattdessen beide so schreiben :

    template{System}
    Condition x:=...;
    Condition y:=...;
    ...
    Rule a:=...;
    Rule b:=...;

    InitialState u:=...;
    InitialState v:=...;
    endtemplate;

    Das wäre schon viel feiner *G*.
    Ok, ich gebe zu, dafür sind wie beide zu Faul !
     
  4. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Zum Übersinnlichen für alle anderen :

    Quantenelektrodynamik.
     
  5. Karuna

    Karuna Guest

    ja!
    mir hats gut gefallen danke!
    es war dynamisch in seiner Quantität
    Zeillinger hätte sogar Gefallen daran...:zauberer1

    mit der Mechanik könnte man der Sache gewissermassen
    ein wenig... bitte zu beachten: nur ein wenig... näher
    rücken... so dass die Landung etwas genauer von statten geht!
    wenigstens nicht mehr im Bett vom Nachbarn sondern
    wenigstens nur daneben!

    diese ganzen Ebenen
    das funktioniert ja auch nur resonanzmässig
    somit sollte man sich vorher bereits ein wenig
    geläutert haben:baden: meinetwegen auch
    quantenmässig und mit der Mikrowellenhintergrundstrahlung
    oder eine kurze durchreise durch einen Blazar? astralmässig:stickout2
    mutmässig unbedingt eine durchschleusung eines schwarzen Lochs
    einleiten... vielleicht ist es dann weniger gefährlich?:stickout2



    :escape: :escape: :escape:
     
  6. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Am besten man wandelt sich selbst in Tachyonen um.
    Dann geht einfach alles *G*.

    Karuna : meinst du den hier ?

    http://homepage.uibk.ac.at/~c702136/
     
  7. Karuna

    Karuna Guest

    nö...
    ich mein nicht den Dominik
    ich meinte den Anton...

    http://www.nachlese.at/photonzeilinger.htm

    http://www.philosophische-praxis.at/zeilinger.html

    und noch was:

    alles easy
    alles im grünen Bereich:

    Wir erfahren das, was wir glauben. Wenn wir nicht
    glauben, dass wir das erfahren, was wir glauben,
    dann werden wir es auch nicht erfahren- was bedeutet,
    dass nach wie vor die erste Aussage wahr ist."


    Wir mögen glauben, eine Überaschung zu erleben,
    und dann werden wir sie normalerweise auch erleben...
    Wir mögen glauben, dass die Erfahrung uns die Erleuchtung
    bringen wird, und auch dies wir wahrscheinlich geschehen.

    Wir mögen glauben, intensiv und ernsthaft nach der
    Erfahrung suchen zu müssen...

    Wir mögen glauben, dass es gar keine Erfahrung zu finden gibt,
    Wir mögen glauben, dass uns die Erfahrung nicht weiterbringt...
    Und meinetwegen mögen wir glauben dass Astralreisen gefährlich sind...



    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  8. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Und wir mögen Glauben, daß das Universium in einem Feldrechner platz findet, daß Systeme beliebig ineinander verschachtelt sein können, und das die Navier Stokes Gleichung gilt.

    Hehehe...eigentlich hätte mir der Name doch einfallen müssen *G*.

    Zeillinger...soweit bin ich im Studium noch nicht.
    Ich muß mich erstmal durch die Grundlagen der 4D Raumzeit prügeln, und dannach Quantenmechanik I überleben nebst Elektrodynamik.
     
  9. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !


    Wie sieht es mit der Praxis bei dir aus ?

    Regelwerk:
    Ich hab jede Menge "&#252;bersinnliche" Erfahrungen :

    - Geister
    - Zeitspr&#252;nge
    - Fernkommunikation


    Erz&#228;hl doch einmal was von deinen Erlebnissen ! Ich finde du hast mit solchen Sachen jedoch keine Erfahrung gemacht ansonsten w&#252;rdest du anderst denken und die Pysik mehr weglassen ! Da bin ich dir weit vorraus :eviltongu:

    So eine Unterhaltung hatte ich mal mit jemanden der auch mit seinen ganzen Formeln daherkam ich hatte ihn dan ein paar Kleinigkeiten gezeigt was ich aber in Zukunft nicht mehr mache, wahr ein Fehler *g* Aber dadurch das ndu hier mitschreibst kommt wenigstens Schwung in den Thread wo keiner schreiben will !

    Die ganzen Funcktionen die du st&#228;ndig schreibst das aussieht wie ein Source Code ist nutzlos ohne ein Programm dar&#252;ber in dem sie basieren und ausgef&#252;hrt werden k&#246;nnen noch so nebenbei, oder zu deiner Aussage Wesen[r,t+1]:=Wesen[r,t]; und schon sind sie eingefroren ! Unterhalte dicheinmal mit geistigen Helfern sie erkl&#228;ren dir gerne Sachen wenn eine innere Reife daf&#252;r vorhanden ist !

    Mit Pysick habe ich mich wenig besch&#228;ftigt aber das was ich dar&#252;ber weis reicht mir ! Einstein wahr auch zb. in der Schule kein Mustersch&#252;ler sondern eher schlecht ausser in den F&#228;chern wie zb. Pysick da hatte er immer lauter Einser weil ihn das extreme interessiert hat, worauf er sich sp&#228;ter specialisierte !

    Ich k&#246;nnte dir sehr viel erz&#228;hlen aber du w&#252;rdest es nicht verstehen ! Dein Weltbild du glaubst wir w&#228;hren alle Gott egal klein und unbedeutend, so wie es in deinen inneren aussieht so nimmst du deine Au&#223;enwelt wahr sie ist dein Spiegel !

    Also sind wir mal gespannt auf deine Praxis, erz&#228;hl mal bevor du dich &#252;ber andere biegst vor lachen und mit deiner Pysick kommst ! :banane:


    MFG

    IL
     
  10. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Oh...jmd. liegt auf dem Silbertablett :lachen:

    Sehen wir es als unseren Pers&#246;nlichen Chat-Room, ist es ja auch

    Soll ich dir das ganze in Hexcode schicken ?
    Oder doch lieber Bin&#228;r ?
    Ich werde die geistigen Helfer meiden, die packen mich sonst noch in ne Saune und setzen mich unter Drogen und beten immerzu.
    :lachen:
    Was der Glaube doch f&#252;r schr&#228;ge Auswirkungen haben kann.

    Hey...ich war auch schlechter Sch&#252;ler, hab nen Abi mit 3,4. Ich behaupte jetzt aber nicht Albert Einstein II zu sein, aber jedenfalls kannst du &#252;ber meine Schulnoten nicht das Gegenteil beweisen !

    Verstehst du was in einer Schneekugel abl&#228;uft ?

    Misch-R&#252;hr-Misch-Spritz.

    Hehehehe...nimm das Brett weg, und frag dich, wieso WIR &#252;berhaupt kommunizieren k&#246;nnen.
    Jetzt danke den Physikern !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden