1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Allgemeines zu Astralreisen und dessen Gefahren !

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von InfinitelyLight, 10. Januar 2006.

  1. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Wie soll man sich diese Ebenen vorstellen?

    Sind die Ebenen ähnlich dem Mikrokosmus angeordnet (also nach dem Zwiebel-Schema) ?

    Oder exestieren diese Ebenen alle ineinander Gleichzeitig ?


    sayo...martin
     
  2. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu




    dein problem ist, das du zu kopflastig denkst, glaubst das du weißt was du nicht weißt! aber nimms leicht, irgendwann hast auch du es gepackt.
    denn was infi geschrieben hat, kann ich in groben zügen bestätigen.
    gruß



    El-Hombre
     
  3. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Hahaha ? Formeln / Gleichungen / Quantenphysick ? Nein danke darüber braucht man sich nicht den Kopf zu zerbrechen, man muss nur grundlegend verstehen wie die Sachen funktionieren ! Wie gesagt ich wahr damals so um die 13 Jahre alt, später als ich höhere Schwingungen hatte machten die einen Bogen um mich !

    Deine Gedanken wirken und entstehen in der vierten Dimension, das ist ganz normal oder glaubst du deine Seele ist etwas materielles, vergängliches ?

    Du jagst der Quantenphsick nach verstehst es aber grundlegend nicht weil du zu materiell denkst ! Um das mit Quantenphyisck erklären zu können wirst du ja sicher wissen das alles aus Atomen besteht eben wie Legosteine ! Um jedes Atom kreisen Elektronen und sie werden Elektromagnetisch an den Kern herangezogen, es funktioniert also Elektromagnetisch, Licht ist auch nichts anderes als eine Elektromagnetische Welle, deswegen kann man sagen das alles aus Licht besteht !

    Atome treffen ständig aufeinander Zick / Zack ) ) ) ) ) ) Und desto schneller sie das tun (abstand zwischen den Wellen) desto höher ist ihre Schwingungsfrequenz ! Wenn du einen Topf mit Wasser erhitzt indem du zb. Feuer als pysikalische Energie zuführst wird er heis und das Wasser erhitzt sich, das macht es weil die zugeführte Energie die Atome dazu bringt schneller aufeinander zu treffen ! Und wenn du es zb. angreifst wirst du dir die Fingerchen verbrennen weil sich die langsamschwingenden Atome deiner Hand nicht mit den schneller schwingenden Atomen vertragen, vielleicht meinst du das mit schädlicher Energie die höher ist ??? Dabei handelt es sich trotzdem noch um eine materielle Sache !

    Der Topf mit dem Wasser sieht zwar aus als würde er still dastehen und sich nicht bewegen in Wircklichkeit treffen die Atome aus denen er besteht aber ständig aufeinander ! Nichts steht still und alles was existiert ist somit Geist !

    Nehmen wir einmal an die Atome, aus die deine Hand besteht, würden so extreme schnell aufeinandertreffen das sie sich mit den langsam schwingenden Atomen des Topfes nicht mehr verbinden könnten, du könntest dan theoretisch durch den Topf durchgreifen, ein Geist ?? :escape:

    Ab einer bestimmten Schwingungsfrequenz bei der die Atome so schnell aufeinander treffen gibt es dan keine Materie mehr, keine Begrenzungen wie zb. Raum / Zeit / Geschwindigkeit oder Formen weil diese begrenzen ! Und dort tut sich der materielle Verstand sehr schwer feinstoffliches zu fassen ! Auch die verschiedenen Ebenen mit dessen Bewohnern !

    TheBlackSpider

    Und genauso wie oben im Beispiel beschrieben kannst du dir etwas darunter vorstellen über Ebenen, es ist alles hier und jetzt, nur mit verschiedenen Schwingungsfrequenzen ! Du hast für jede Ebende des Seins einen feinstofflichen Körper und dein materieller ist der tiefschwingendste davon ! Um in der Materie leben und handeln zu können brauchst du eben einen Körper ! Die Ebenen gehen ineinander über ! langsam<--> schneller

    Im Mikrocosmos fängt auch eine art neue Welt an die mit blosen Auge nicht so einfach sichtbar ist aber auch sie ist in der materielen Ebene ! In jeden Atomen stecken unzählige von Informationen Vergangenes / Zukunftsmögliches !

    Den materielen pysischen Körper kann man zb. nicht einfach so raufschrauben in der Frequenz in eine höhere Ebene, aber bei zb. einen Traum oder einer Meditation kann man sozusagen das was man unter Seele versteht die Frequenz erhöhen und raufschrauben !

    Die Schwingungen des materiellen Körpers kann man erhöhen bei zb. guten / schönen Gefühlen usw.. er schwingt dan um einiges höher (besser fürs Immumsystem) aber wird natürlich trotzdem Materie bleiben, zb. eine Katze wenn sie schnurrt erhöht sie ihre eigenen Schwingungen !

    Auch an jediglichen Erfahrungswerten wächst man !

    MFG

    IL
     
  4. Wblb

    Wblb Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    60
    erstaunlich wieviel wissen manchen leuten einfach so zu fliegt...
    und wie .... "religionsnah" das alles ist....
     
  5. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Wissen fliegt einen nicht einfach so zu ! Ich kenne keine Religion / Seckte oder sonst was !

    MFG

    IL
     
  6. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Hier meldet sich der Repräsentant der Formeln, Gleichungen und der Quantenphysik um auf das göttliche Recht dieser Dinge auf Beachtung, Faszination und Liebe zu pochen !

    Eine Dimension mehr oder weniger ändert nix.
    Vergänglich ist es trotzdem.
    Aber es bleibt möglich, der Möglichkeitsraum ist der Potenzraum des Universalbaums (anderer Thread).

    Unfug ! Das wurde zwar von Bohr zu angenommen, aber der hat sich vor Schmerzen gewunden ! Er hat das nur getan, damit man endlich die Spektrallinien nachweisen konnte !
    Es ist weder Licht noch sonstirgendwas da, sondern ein Quantenelektrodynamisch beschriebenes Feld.

    Und ich dachte die Hochzeit der Alchemisten ist vorbei.
    Hier schwingt nix, hier gibt es nur mittlere kinetische+potentielle Energie.
    Unter anderem können natürlich auch Schwingungen auftreten (Van der Waals !) aber das ist nicht die Ursache der Erhitzung.

    E=mc²
    Materie<->Energie !
    Lol, aber ok...ich akzeptiere deine Definition :
    vsys\Infinitylight\Geist:=Chaos.
    (Bitte nicht wundern, wenn ich diese Def. jetzt hartnäckig verwende bis du sie wieder aufhebst !)
    Ein Chaos...natürlich.
    Bedingungen :
    Begrenzte Lichtgeschwindigkeit !!!
    1. Variante : Deine Hand würde von den Milliarden Atomen einfach gestoppt werden, autsch
    2. Variante : Du hast verdammtes Glück, und die Welleneigenschaften der Materie erlauben dir einmal in 10^sehr große Zahl Jahren hindurchzufassen.
    Übrigens hast du mehr Erfolg, wenn du nen Stein auf ne Warme Platte legst, und wartest bis der nach oben hüpft !

    Also für mich stellt das überhaupt kein Problem da.
    Aber das gesagt haut unter der Begründung nicht hin, da c=2,998...m/s.

    Die Begründung ist leider nicht gut aufgebaut. Anstatt gegen die Physik zu zettern, würde ich lieber mal bei der Informatik vorbeischauen.
    Dort könntest du dein Weltbild mit wenigen Änderungen neu aufstellen, ohne dabei die Physik auch nur zu berühren !

    Behauptung ! Willst du uns Unterstellen, daß es auf subatomarer Ebene ein Interface gibt, über das Informationen abgefragt werden könen ?
    (Siehe Hinweis Informatik lernen)
    Dann aber würde ich an deiner Stelle schleunigst Physik studieren, denn dann könntest du verdammt nützlich werden !

    Das wäre wohl auch Fatal. Der Übergang der "Schwingungen" gegen die Lichtgeschwindigkeit würde jeden Körper in Fetzen reißen.

    Lol. Hab noch keine Katze gesehen, die auf einmal anfängt zu Glühen.
    (T~mittlere Ekin)

    Information=Schwingung.

    Bist du dir Sicher, diese merkwürdige Def. haben zu wollen ?

    Oder verm. meinst du

    Information->Schwingung.

    Dann mußt du uns noch außeinander nehmen (streng physikalisch bitte), wie dieser Umwandlungsprozess läuft.


    Ich zweifle !:stickout2
     
  7. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Danke für diese aufmunternden Worte, ich bin zutiefst gerührt über dein Mitgefühl.
     
  8. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.281
    Ort:
    FFM
    Hallo Infi

    Schön das du das so ausführlich erklärt hast. Danke :kiss4:

    Aber am anfang hast du geschrieben, das man Astralreisen nicht sollte, ohne sich infomiert zu haben. Ja das klingt ja ganz gut, aber bei mir fing das vor Jahren einfach so an. Die ersten male waren das dieso vor Obes, wo man sich nicht bewegen und nicht schreien konnte. Für mich war es damals die Hölle, denn ich könnte damit nichts anfangen. Und auch sonst niemand dem ich das erzälte. Ich bildete mir dann so sachen ein, wie Geister halten mich fest, oder ich muss sterben. Ich konnte das nicht abstellen. Warum bekommt man das nicht einfach wieder los???
    Dann vor einem Jahr erzälte mir "Gott sei dank" jemand von den Astralreisen :). Und darauf hin waren es dann auch diese richtigen Astralreisen.
    Ich habe zum glück bis jetzt noch kein Wesen getroffen, nur gehört und gefühlt, aber das kann auch schon reichen (bischenangsthab) :).


    Auch die Ebenen hast du super erklärt, wobei ich die mal anders aufgeschrieben habe. Guck mal hier
    Das habe ich mal so in etwa im Internet gefunden. Und auch teilweise so erlebt. Würde das denn deiner erfahrung nach übereinstimmen?



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  9. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Regelwerk du bist sehr vertieft in das materielle und du hast leider noch keine Erfahrungen gemacht mit diversen feinstofflichen Sachen ! Deswegen ist es schwierig mit dir ! El-Hombre hat da schon ein bischen Recht *g*

    Es funktioniert so ziemlich alles elektromagnetisch, man kann auch verdicktes Licht in der Materie dazu sagen ! Ein sehr bekannter Pysiker bezeichnet das was auf die Teilchen einwirkt zb, die Elektronen die an den Kern herangezogen werden als Liebe und damit hat er auch recht ! (Gott als äußere Kraft die einwirkt, wobei äußere ? Er ist alles was existiert)

    Zu religiös ? Religion ist was anderes !

    Desto schneller die Atome aufeinander treffen desto langsamer vergeht die Zeit, bis hin das es soetwas wie Zeit gar nicht mehr gibt sondern alles jetzt und zugleich passiert, und dort ist dan nichts mehr einfach so vergänglich, deswegen ist das langsam schwingende in der Materie alles vergänglich und ständiger Wandel ! Deinen Körper wirst du irgendwan einmal ablegen deine Seele geht weiter ihren Weg, und wird an diversen Erfahrungswerten sich weiterentwikeln (wobei die Materie der reinste Turbo dabei ist) ! Deine Seele ist eben hochschwingend (und arbeitet mit den niedrigschwingenden Körper zusammen) alles was du machst wird in ihr abgespeichert egal ob die Erfahrung gut oder total schlecht wahr an alles wächst du sei froh über jede Erfahrung die du machst, und verurteile andere nicht bei dem was sie machen ! Wir befinden uns in der Materie sehr tief unten und das was über der Materie anfängt ist auch noch ziemlich tiefschwingend, deswegen gibt es dort auch viel Täuschung und es ist nicht ungefährlich Sachen wie zb. Astralreisen zu machen, ich hatte früher auch einiges mitgenommen von kleineren Wesen als eine Art Besetzung, ich hatte deswegen einmal ein halbes Jahr eine Art Lungenentzündung, mit ständigen Husten usw.. wobei der Artzt nichts finden konnte auser Schleim in der Lunge, wurde sogar geröntget und es konnte nicht Wirklich etwas gefunden werden, erst später fand ich heraus wie man soetwas wieder los wird, und ich fand dadurch Heilung !

    Es geht dan Ebenen mäßig immer weiter rauf bei einer Ebene gibt es sogar gar keine Polarität mehr, diesen Zustand kannst du dan als den Himmel oder sonst was bezeichnen !

    Doch das wie im vorherigen Thread beschrieben ist die Ursache warum zb. etwas heis wird, es wird etwas nur heis wenn du Energie zuführst, zb. von alleine kühlt sich etwas ziemlich schnell ab weil die Atome werden von alleine eher immer langsamer aufeinander treffen, zb. bestimmte Sterne die eiskalt sind ! Das aufeinandertreffen wird als Schwingen bezeichnet, alles was existiert ist ständig in Bewegung nichts steht still !

    Zu deiner Anregung mit der Katze, ich meinte sie erhöht ihre Schwingung indem sie schnurrt sich wohl fühlt usw.. nicht das sie anfängt zu glühen oder sonst was (währe totaler Unsinn) ! Katzen haben sehr hohe Schwingungen wenn sie schnurren kann man zb. mit den Herz Chakra messen wie etwas schwingt ! (ist aber wieder eine andere Sache)




    Zu den Informationen in den Atomen: Du weist auf die Informatik hin, keine Sorge ich hatte bereits damals auf diversen 386 ern angefangen Programme zu schreiben, woraus bestehen den Programme etc ??

    Es ist immer eine Binäre Zahlenfolge aus den Werten 0 und 1 ! Mann kann aus diesen Werten immer wieder neue Werte zusammensetzen / errechnen zb. 001010100 usw.. oder der ASCII (Americam Standart Code For Information Interchange) aus dem sich deine Tastatur zusammensetzt !

    Alles was du bei deinen PC siehst Bild / Ton usw.. passiert auf diesen 2 Werten dazu braucht es auch Leistung zb. ein Mikroprozessor mit seinen unzähligen Transistoren 1 Mhz = 1 Million Arbeitsbefehle pro Seckunde ! Dann kannst du dir vorstellen was ein Prozessor mit zb. 3 Ghz für eine Unmengen von Werten von 0 und 1 in der Seckunde errechnen kann ! (Aber das wirst du eh schon wissen) !

    Bei den Atomen ist es ähnlich wie bei einen Binärcode ! Sie treffen auch ständig aufeinander eben wie du zb. 0 und 1 immer wieder miteinander kombinieren kannst ! Und genauso sind in den Atomen unzählige von Informationen enthalten die ständig hin und her schwingen ! Du kannst zb. wenn du deinen Haustürschlüssel angreifst unzählige von Informationen an ihn abgeben, was du gerade gedacht hast Gefühle usw.. die wer anderer wieder aufnehmen kann wenn er den Schlüssel angreift usw.. (natürlich nicht einfach so möglich) Wie die Sachen schwingen ist immer ausgleichend, wie zb. mit einen Pendel zu vergleichen !

    Wie gesagt du könntest alles als eine Art Programm (alles ist Geist) sehen Atome als 0 und 1 die aufeinandetreffen wie bei einen Binärcode ! Es gibt auch bei allen bestimmte programmierungen / Entsprechungen / Gesetze / Ordnungen usw... Dein Lebensweg hat schon eine gewisse vorrausprogrammierung was alles auf dich zukommt du hast dan immer die Möglichkeit der Entscheidung ! (Das meinte ich mit Zukunft mögliches) Und das vergangene bleibt sowieso gespeichert !

    Die Ebenen selbst könntest du als unterschiedliche Programme sehen bei denen du mit deinen Gedanken zb. das Programm wechseln kannst (reisen) ! Und weil Gedanken eine schöpferische Kraft haben (warum wohl ??hehe) kannst du auch problemlos so einiges erschaffen aus dir selbst heraus ! Einstein meinte zb. in seiner Theorie das Teilchen die unter der Lichtgeschwindigkeit nicht über die Lichtgeschwindigkeit erreichen können mit zb. 0 und 1 währe das aber problemlos machbar (hochrechnen) !

    Es gibt auch einen feinstofflichen Super Computer in dem alles gespeichert ist was du je auf der Erde erlebt hast sogar wie oft du in der Nase gebohrt hast ! Auch bekannt als Akasha Chronik ! :)


    Venus83 Das kann viele Ursachen haben warum soetwas bei dir ungewollt passiert ! Du kannst aber die geistige Welt um Hilfe und Schutz bitten, wie gesagt sie respektieren den freien Willen und können nicht einfach so helfen wenn du nicht darum bittest ! (konnte ich zb. früher nur schwer verstehen) Bei dem was bei dir Auftritt da wirst du nicht auf diverse Wesen treffen wäre unwahrscheinlich ! Von übereinstimmen, es kommt immer auf die Schichten der Ebenen an !


    MFG

    IL
     
  10. Regelwerk

    Regelwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.042
    Werbung:
    Vorwort : Ich weiß ich sollte nicht, doch kann ich nicht widerstehen...

    Das ist falsch ! Ich unterscheide nicht zwischen Materiel und "feinstofflich", für mich ist das ein und das selbe.
    Denk dir dazu folgendes :
    Es sei Materiel und feinstofflich gegeben, so basieren beide auf den Darstellungsregeln des darstellenden Systems. Sie sind daher beide Information.

    Ok, aber sei vorsichtig was du definierst...
    Liebe:=Couloumb Kraft (Elektronen-Kern)

    Fanatischer Anhänger des Rekursivismus.

    Du greifst jetzt wohl auf Relativitätstheorie zurück.
    Tja....die Zeit läuft in einem solchen "ex.beschleunigten" System langsamer ab,
    aber sie läuft immer noch. Es passiert gewiß nicht alles zur gleichen Zeit.
    Schau unter dem Kapitel Lorentz Transformationen nochmal nach !

    Für das Bezugssystem in sich spielt das keine Rolle, nur bei Lorentz-Transformationen zwischen verschiedenen Systemen gibt es Zeitdilletation.
    Lies endlich nen Physikbuch.
    Nein, ich Glaube dir davon kein Wort !*G*
    Gibs da nicht nen Entropieanwuchs ?
    Ich will dir hier was zu denken geben :

    Es sei ein Zeitraum gegeben, der bis t bekannt ist.
    Ich sage nun, daß dieser Zeitraum selbst als Variation einer Erfahrung aufzufassen ist.
    Wie sieht der Zeitraum vollständig aus ?
    [Ist nicht gegen deinen Glauben gerichtet, kannst ruhig drüber nachdenken]

    Naja...solange sie mir nicht zu nahe rücken, kein Problem.

    Aha. Da warst du wohl noch nicht so "weit".
    Du wirst lachen, ich kenn diesen Effekt.
    Bei mir beruht der aber auf Konstruktion. (Wohl die gegensätzlichste Theorie zu deinem glauben die du je finden wirst.)
    Ah...die Polarität.
    Ich muß dich warnen, diese Polaritätsfreiheit ist natürlich möglich, aber sie ist dem Tod gleichbedeutend. Ohne Polarität ist alles homogen, es ist der Triviale Fall wie Mathematiker sagen. Stell dir einfach vor, das All wäre komplett leer, nichts mehr drin, kein Licht kein gar nix. Die Physik wäre ausgerichtet, die Raumausdehnung zu erhalten. Nun schalten wir auf "Totallicht" um.

    Wenn du jetzt genau nachdenkst, wirst du feststellen, daß kein Unterschied zwischen "alles ist Licht" und "alles ist Dunkel" besteht.

    Die schönsten Strukturen entstehen an der Grenze zwischen Chaos und Ordnung.
    Ich würde dir raten mal Fraktale anzuschauen. (Mandelbrot, Julia Menge...)

    Das ist leider Unfug.
    Etwas kühlt nur dann ab, wenn ein Temperaturgradient vorliegt (Gefälle).
    Energie verloren geht nicht, sie wird nur übertragen.
    Das aufeinandertreffen wird als "Stoß" bezeichnet. Vielleicht nennt euer Verein puramaryam das so.
    Es gibt folgende Stöße :
    Elastische : keine Veränderungen, Impulserhaltung, Energieerhaltung
    Unelastische : Deformation, Impulserhaltung

    Da schwingt nix !

    Ja...das mit dem Herz-Chakra, das kann ich auch. Dafür muß ich aber nur folgendes Kommando senden (LFC) :

    AC_A005={stabc=value;++};

    Und dat "surrt" (so nenn ich das) ganz gewaltig. Diesen Vorgang kannst du eventuell noch als Schwingung auslegen, die Frequenz ist allerdings eher gering. (Maximal 3-4 Hz)

    Aus Code,Daten->Zuständen.
    Jedenfalls bestehen sie nicht aus Atomen, sie werden innerhalb dieser Welt dargestellt. Aber das läßt sich rekursiv weiterführen über Gott hinweg zu Gott(-1) zu Gott(-2)...*G.

    LOL. Du willst mir wohl was über PC-Hardware erzählen.
    Du solltest dir einen nicht ganz so eingefleischten PC-Programmierer suchen, ich hab 2 Betriebssysteme geschrieben, davon eins in Assembler.
    Also erzähl mir nix über Binärrechnen ja...sei so nett.

    Übrigens setzt sich meine Tastatur nicht aus dem ASCII zusammen, sondern die Daten von der Tastatur werden über einen Interrupt (beim 386 IRQ 1) an den verantwortlichen Treiber übergeben. Dieser liest den Zahlenwert von Port 60h ein. Dort steht KEIN ASCII Code, dieser wird je nach Zustand der Sondertasten (Shift, Strg, Alt, Scroll) über Tabellen in einen beliebigen Zeichensatz übersetzt. ASCII war wohl damals so inn.
    USB gabs damals beim PC noch nicht.

    Hahaha....
    Rechne dir aus, was ein Feldrechner von 1024*1024 Zellen mit 1Mhz so kann.
    Du wirst staunen ! (Ich entwickle an Feldrechnern)

    Du weißt irgendwie nicht wie Schwingung definiert ist wie ?
    Eine Schwingung ist ein periodischer ständig beschleunigter Vorgang.
    Innerhalb von Kristallen/Metallen gibt es "Schwingungen", diese werden aber Phononen genannt, und die Atome bewegen sich dabei nicht vom Fleck.

    Hehehe...kannst du die Informationen auch wieder lesen.
    Du behauptest das. Wenn du es reproduzieren kannst, hol dir den Nobelpreis !

    Auf einmal gibt es wieder Zeit, wie erstaunlich.
    Und jetzt bitte genauer, wie exakt sieht das aus mit der Entscheidungsfreiheit. Wie exakt funktioniert das !
    (Exakt)

    Ebenen sind unzureichend definiert.
    Aja...bastelst wohl an SRS (Darstellung virtueller Welten)

    Soso...du hälst Gedanken für etwas nicht in der Physik gelegenes.
    Ich frage dich, wieso haben wir dann einen so großen Kopf ?
    Für die Frisur ?
    Das ist aber nebulös. Mit 0 und 1 ist was ? Du vergißt, daß ich Felsenfest an Darstellung glaube. Jetzt rate mal, woher das c kommt. Ist es nicht vielleicht möglich, daß der Darstellende Feldrechner einfach nur effizient ist, und daher ein überschreiten dieser Geschwindigkeit nicht erlaubt ist ?
    Schau dich unter Zellular Computer um, und du wirst auf ein Phänomen die lokalisierten Verarbeitung stoßen, welches über Broadcast-Signale gesteuert werden kann. Dort macht c wirklich sinn.

    Aja...hehehe...und wer liest den Schrott ?


    Mit mir hast du schweres Spiel Infinity Light.
    Irgendwie amüsiert mich das ganze, aber Versuchs nicht, mich mit Physik oder Informatik zu beeindrucken.
    Ich bin sicher nicht Dr Dr Dr Prof Regelwerk, aber was du dir erlaubst, ist selbst für Schüler verboten.:escape:

    Machs gut

    Regelwerk
     
    Joey gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden