Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Tipps für erste schamanische Reise

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von musgito, 26. März 2004.

  1. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Hi,


    sehe ich auch so.

    Wenn ein Tierchen fressen will, dann auch mit oder ohne:D:zauberer1
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    speck ist aber geräuchert leckerer :D
     
  3. Susannah

    Susannah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Tirol
    Das glaube ich auch. Also - keine Experimente mit solchen machtvollen Dingen. Man weiß wirklich nicht, wem man begegnen wird.
     
  4. Lioned

    Lioned Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Wow... ich bin baff. Ganz ehrlich.

    Soviele Antworten nach so langer Zeit, das hatte ich nicht erwartet.

    Wisst ihr ich hab nachgedacht. Ein Meister war und ist schon seit Jahrtausenden der beste Weg etwas zu lernen und ich denke ohne ist einfach schwer.
    Die Reise allein wollte ich in dem Sinne auch nie allein wirklich antreten, mein erstes Experiment bezog sich stets darauf erst einmal den Tunnel zu finden und sich darin zu bewegen.. mhh, wie ein Säugling der sich Schritt für Schritt vortatstet. Somit ist der Weg den man zurück hat auch nicht weit.

    Ich werde versuchen etwas derartiges in meiner Nähe aufzutreiben, denn ich bin sehr daran interessiert und will es nicht aufgeben.
    Die Kämpfernatur liegt bei mir in der Familie, die habe ich einfach von meiner Mutter geerbet.. aufgeben ist stets immer das letzte was ich tue ;)

    Jetzt aber einmal vielen Dank an euch alle für eure Antworten und die Sorge, nur jetzt habt ihr mich am Hals und müsst ab nun an damit leben das ich euch Fragen stellen werde wenn mir was auf dem herzen liegt zu dem Thema *g* :danke:
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    das mit dem tunnel ist nur eine möglichkeit, und dann noch nicht mal die optimalste... gibt andere, schnellere, leichtere, die auch funzen.
    aber weil harner in der fss den tunnel eingeführt hat, nutzt ihn jetzt fast jeder und davon glauben auch noch die meisten, es wär die einzige möglichkeit.... *gg*

    :)
     
  6. Lioned

    Lioned Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Sind das jetzt Wege samt Drogengebrauch? *Schmunzel*

    Den das wäre absolut das Gegenteil von dem was ich machen würd.. ne, aber welche schnelleren, bzw. einfacheren Wege meinst du denn?
    Ich kenn ja nur den mit dem Tunnel bis jetzt.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    wie wärs mal mit ein bissl weniger klischee im koppe?

    zum einen arbeiten schamanInnen weltweit NICHT mit drogen.
    sie arbeiten mit pflanzengeistern.
    drogen werden konsumiert.

    und bloß weil 99% außer harner=tunnel und alles andere ist "droge" im kopf haben, ist die realität eine andere.
     
  8. Lioned

    Lioned Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Nein... jetzt musst du verzeihen, so war das bestimmt nicht gemeint^^

    Medikamente werden auch Drogen genannt und eine Apotheke Drogerie...
    Nicht jede Droge ist also schlecht und Medikamente werden oft aus PFlanzen hergestellt.
    Ich meinte nicht das LSD, Hasch oder was noch für nen Dreck, nein.. ich meinte ich wollte ganz ohne zunahme von Pflanzen, Rauch, ect das ganze versuchen.

    Wenn ich dich also gekränkt haben sollte oder jemand anderen so tut es mir leid.
    Ich bin von haus aus niemand der sich mit klieschees abspeist, im Gegenteil.

    Ich versuche zu lernen und bin deswegen sogar sehr offen für Neues.
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    und ich hab mit keinem wort von pflanzengeistern gesprochen .... nur von anderen reisemöglichkeiten wie den harnerschen tunnel - ist recht gut nachlesbar.

    nicht mehr, nicht weniger.


    und wegen kränken mach dir kein kopf - das hier ist ein forum und wir kennen uns nicht. im internet hat mich noch niemand gekränkt ;)
     
  10. Lioned

    Lioned Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Gut, dann sei das jetzt mal so hingestellt. Hab denk ich mal was missverstanden *schäm*

    Ne aber ehrlich bin offen für neues und wäre dir dankbar wenn du Beispiele für andere Wege nennen könntest, das interessiert mich schließlich auch.
    Ich hab noch einiges zu lernen, aber das wird schon denk ich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden