Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Licht senden, wie geht das genau?

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Janmarfar, 12. Dezember 2020.

  1. Najada

    Najada Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2020
    Beiträge:
    5.657
    Werbung:
    Manch einer erzählt, mit Lichtsäulen zu arbeiten, die er in seiner Vorstellung nahbei installiert damit sich der Betroffene dort bedienen, erholen oder "ins Licht" gehen kann.
    Andere geben zu bedenken, nichts selbst ablaufend zu machen, damit es sich nicht verselbständigt.
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Anleitung zum Licht senden:
    Verwende ein Pendel und frage es. Was ist ein Nein?
    Was ist ein ja?
    Weitere Fragen unter: wie pendelt man.

    Achtung: Sämtliche Warnungen das man mit Licht senden (das etwas gutes ist) schaden kann, ist paranoider Unsinn. Kompletter Bulshit.

    Frage das Pendel: Wem soll ich Licht senden?
    Franz?
    Pendel sagt Nein, Franz nicht.
    Maria?
    Ja, Pendel sagt Maria sollst du Licht senden.
    Nun stelle dir einen Lichtstrahl mit gutem hellen Licht vor der von Oben in Maria einströmt.
    20 Sek reichen allemal.
    Frage das Pendel, noch eine Person? Usw.

    Die Liebe die du gibst kommt auf anderen Wegen zu dir zurück. Alles was du gibst, Licht und Liebe, oder Hass und Zorn findet seine Resonanz in deiner Welt. Entscheide selbst.
    :)

    Gern geschehen. :blume:
     
  3. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81

    Danke! Klingt gut! Ich besitze einen Tensor, jedoch schlägt dieser bei mir nicht aus.

    Die obigen Varianten von Licht senden gefallen mir natürlich besser als damit Jemanden unabsichtlich zu schaden. Ich muss wohl meine Wahrheit dazu noch finden.
     
  4. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Beim Licht senden kommt man jenen Menschen auf die Spur mit welchen man besonders stark energetisch verbunden ist. Also auch jenen sie sich von deiner Kraft und Freude nähren.
    So merkt man das jene dann auch ungemütlich werden können. Das ist so. Oft bei arogannten und von Haus aus übergriffigen Menschen die plötzlich noch menr Energie haben. Sie können nicht genug bekommen.

    Aber du lernst auch bewusst wählen zu können, wem du deine Energie gibst, mit wem du auch energetisch verbunden Leben willst.

    Versuche bitte "nicht" deinen Kindern Licht zu schicken. Gib dich ihnen pur. Deine Zeit die du ihnen gibst und deine Aufmerksamkeit ist mächtiger als alles Andere.

    Tatsächlich ist es deine eigene Wahrheit die du hierin bekommst, wenn du das machst.
    :blume:
     
    Lagerfeuer gefällt das.
  5. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Ach ja, wenn der Tensor nicht tut, gibt es auch gerade nichts zu tun. Mann muss nicht immer. Morgen vielleicht oder ein anderes mal. Der tensor ist schon ok.
     
  6. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81
    Werbung:

    Danke! Kannst du mir sagen, in wie fern sich dass dann bei den Anderen bemerkbar macht? Destruktive Menschen sind dann in meiner Gegenwart noch destruktiver und umgekehrt?
     
    Abraxas gefällt das.
  7. Andúril

    Andúril Guest

    Wie wäre es eigendlich damit dir selber Licht zu senden?
    Wen du dir die Frage mal beantworten kannst bist du den ersten Schritt gegangen.
     
    Abraxas gefällt das.
  8. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Ich kann dir den Weg nicht abnehmen. Dir nur zurufen. Komm schon. Es ist schöner hier :).
    Passt schon. Du machst das.
     
  9. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    6.110
    Jetzt musste ich wegen dem grantig werden nachdenken um es ausformulieren zu können. Das ist schon geil und ein echter Effekt. Wenn mir jemand was nimmt und mir geht's schlecht, dann sende ich dieser Person Licht und mir geht's besser, aber die Person wird grantig. Warum ist das so? Wo nimmt man? Dort wo mehr ist, also ist es klar das es einem besser geht wenn das Nehmen getrennt wird. Das Licht von Oben ersetzt diese Bänder. Klar gehört auch Trennen der Bänder, aber der Effekt sich besser zu fühlen, weil nicht mehr genommen wird ist ein Phänomen, das die Wissenschaft so nicht erklären will. :)
     
  10. SoulCat

    SoulCat Nalyë elen ya cala silë tindómessë Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.936
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Aufsteigende Kundalini kann dich umbringen.
    Was hast du gemacht?
    Wie hast du es ausgelöst?

    Wenn die Schlange ihren Kopf erhebt, dann bahnt sich die Energie ihren Weg.
    Auf Biegen und Brechen.
    Was im Weg steht wird gebrochen.

    Du solltest gucken, dass du ganz frei wirst.
    Die Energie muss frei fließen können.
    Vom Becken bis zum Scheitel ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden