Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Licht senden, wie geht das genau?

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Janmarfar, 12. Dezember 2020.

  1. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Ich kann verstehen, wenn es euch sauer aufstößt. Leider kenne ich euch nicht, aber ich gehe davon aus, dass ihr da Profis seid.

    Nichts desto Trotz bringt es glaube ich nichts, sich über ihn aufzuregen... Oder darüber, dass ich ihm vertraut habe.

    Denn das habe ich getan, er ist schließlich mein Arzt. Hätte er mir gesagt, hau dem Typen mit dem Baseballschläger eins drüber, wäre ich natürlich nicht drauf eingegangen. Ist für mich ja auch nachvollziehbarer, warum ich dem Menschen damit Schaden zufüge.

    Hätte einfach nicht für möglich gehalten, dass er mir ein Werkzeug in die Hand gibt, womit ich Schaden anrichten kann. Ist doch eh nur hypothetisch, vielleicht hat es ihm ja auch Glück gebracht...

    Ich würde mich dennoch unheimlich darüber freuen, wenn mir Jemand erklären kann, warum es schlecht ist?

    Abgesehen davon, dass ich meine eigenen Energien verschwende. Woran merke ich das? Und was machen Profis anders? Wieso sollte es der Eine machen, der Andere nicht?
    Kann der Profi keinen Schaden anrichten?
     
  2. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.576
    jeder der manipuliert schadet, vor allem sich selbst...es gibt keine Profis..
     
    SoulCat gefällt das.
  3. Nica1

    Nica1 Guest

    Wir werden tagtäglich manipuliert und manipulieren selbst ... da braucht man kein Profi sein, nur Profi´s machens halt gezielt...
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  4. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81
    Das verstehe ich, aber warum habe ich in dem Fall manipuliert? Ich habe uneigennützig gehandelt, wortwörtlich aus dem Herzen heraus, ohne etwas von ihm zu wollen.
    Hätte ich ihm einfach nette Worte und gute Wünsche mitgegeben, wäre es doch auch keine Manipulation oder sehe ich es falsch?
     
    Lagerfeuer und Alfa-Alfa gefällt das.
  5. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81
    Manipulation bedeutet für mich, dass ich jemanden gezielt in eine Richtung lenke um davon zu profitieren.

    Ich habe es in meinem Fall als Nächstenliebe empfunden.
     
    Lagerfeuer und Alfa-Alfa gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Guest

    Werbung:
    Um das gehts gar nicht so sehr... mich betrifft´s ja nicht, ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass, wenn Du Energiearbeit betreiben willst, sie auch so einsetzen lernst, dass es für Dich was positives bringt... (und da brauchst Du erstmal nur mit Dir arbeiten und nicht Dritte einbeziehen) und eben nicht ohne zu hinterfragen einfach machst, das kann dann eben in die Hose gehen... mehr wollte ich da gar nicht sagen... und urteilen schon gar nicht :) ...
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  7. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.576
    das kann ich jetzt nicht wissen.....aber wenn es so ist, dann ist doch alles gut..
    wie @Nica1 schon sagte, manipuliert wird immer, bewusst oder unbewusst, ich persönlich denke, es geht darum nichts zu manipulieren, sondern so zu nehmen wie es ist und anderen zuzutrauen, dass sie klar kommen so wie es ist..
     
    Herzbluat gefällt das.
  8. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81

    Okay, verstanden. Wäre Reiki da empfehlenswert? Oder gibt es kleine Übungen? Sorry, möchte dich nicht nerven, bin nur echt neugierig, das Thema hat mich gepackt.
     
  9. Janmarfar

    Janmarfar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2020
    Beiträge:
    81
    Ok, heißt im Klartext: Andere Leute komplett außen vor zu lassen, wenn diese es nicht ausdrücklich möchten? Egal ob gute oder böse Absicht?
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  10. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.576
    Werbung:
    weisst du, es geschieht ja eben doch...wenn du Mitleid oder Mitgefühl hast, das ist wie ein inneres Gebet was los geht...das Gefühl ist DAS Gebet, deshalb achte auf deine Gefühle....usw..den Spruch kennst du sicher.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden