Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lebensziele

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Evatima, 8. August 2020.

  1. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Ich freue mich mit Dir. Ein Leitfaden! Muss ich wohl überlesen haben, dass es so etwas ist. Das finde ich ganz hervorragend, diese Arbeit machen sich die wenigsten Menschen.

    Da kommt mir die Idee: Wäre es Dir möglich, einen solchen Leitfaden von den ganz privaten Details zu befreien, ein wenig zu verallgemeinern und als Buch andren Menschen zur Hand zu geben?
    Oder eine Anleitung zur Erstellung eines eigenen Leitfadens zu schreiben?

    Ich würde mich als Käuferin vormerken lassen.

    :)
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Weil das einzige Ziel das Leben selbst ist; weil ein Ziel als Erscheinung innerhalb des Lebens (Lebensziel) hingegen selbst ein Konsumartikel ist, der nicht dauerhaft sättigt bzw. Hunger nicht überwinden kann.
     
  3. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Würde da einer den Kühlschrank aufwarten, wenn kein Ziel habend? Armer an Konsum gebundene... ob Ausreden und Ignoranz, Zielloses Dahinessen eine weise Aufwartung zu einer so seltenen gesegneten Menschlichen Geburt ist, so schwer zu erlangen?
     
  4. Evatima

    Evatima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2019
    Beiträge:
    3.299
    :D

    Wenn dieser Leitfaden Buchlänge hätte, könnte ich es mir nicht merken. Es geht ja vielmehr darum, mir durch diesen persönlichen Leitfaden assoziativ in Erinnerung zu rufen, was sich für mich als wesentlich herauskristallisiert hat und was ich nicht aus den Augen verlieren sollte. Ich habe den Leitfaden von vornherein sehr stark reduziert auf gewisse Signalwörter, die nur für mich eine tiefere Bedeutung aufweisen, damit ich den Leitfaden jeden Tag lese und praktisch wie ein Text-Foto im Kopf präsent habe. Es ist wie ein Tagesplan oder Zielplan, also kein Buch oder so. Ich musste sogar gerade heute nochmal etwas kürzen, weil ich es mir nicht merken konnte. Ich muss es praktisch auswendig wissen.
     
    Schnefra und FelsenAmazone gefällt das.
  5. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    Phönixland
    Ha! Jetzt haste mich erst recht am Haken.
    Also, Du hast eine Strategie und ein Verfahren entwickelt, 18 Überarbeitungen gemacht, das Ergebnis ist ein Essenz des ganzen Prozesses und Du hast es sogar schon getestet. Es funktioniert.

    Welcher Auslöser Dich dazu brachte, wie Du auf die Idee gekommen bist, wer Dich inspiriert hat, welchen Zweck Du verfolgt hast, wie Du vorgegangen bist, wie Du es notiert hast, nach welchen Kriterien Du es überarbeitet hast, wie Du es getestet hast, was die Fußangeln waren und wie man die umgeht usw.; wenn Du dies in einfachen Worten mit Schritt-für-Schritt-Handlungsanweisungen und mit deppensicheren anschaulichen Beispielen beschreiben kannst, wenn Du dies von einer Künstlerin illustrieren lässt und in dem hübschen Buch dann noch Ausdruckmuster für das Selber-Schreiben eindruckst, dann hast Du einen Bestseller geschrieben, der weggehen wird wie Wünsche an das Universum.

    Ich könnte Dich ja alternativ auch interviewen und das Ding selbst rausbringen.
    :D

    Ach das kann nicht. Ich bin zu ehrlich und hab wegen meinem Hauptjob, der mein Traumjob ist, auch nur wenig Zeit.

    Aber ich kann Dir hemmungslos meine Begeisterung hier in den Faden schreiben. Das sieht mir ähnlich :)

    Schönen Sonntagabend noch

    lg
    eva
     
    Schnefra, Matangi und Evatima gefällt das.
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Solches kommt im Hier und Jetzt nicht auf.
     
  7. Evatima

    Evatima Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2019
    Beiträge:
    3.299
    Danke! Ich bin auch begeistert von meinem Leitfaden, diesen zu schreiben hat mir sehr viel Spaß gemacht, denn ich habe ihn teilweise mit Lehnwörtern aus anderen Sprachen angereichert, weil diese z. B. einen Bibelcode für mich enthalten. Alles nach Anleitung von oben! Es ist im Grunde ein Geschenk Gottes, damit ich meine Aufgabe erfüllen kann. Sieht bei jedem wieder anders aus, weil ja jeder eine andere Aufgabe hat. Der Leitfaden ist nur eine Seite lang, aber ihn zu schreiben ging über Jahre. Ich musste da zuerst reinwachsen, bevor ich überhaupt anfing mit dem Schreiben.
     
    Schnefra, sikrit68 und FelsenAmazone gefällt das.
  8. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    So wie Hunger.
     
  9. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Ja.
     
  10. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    Nur davor und danach ständig... Verlangen nach angenehmer Form, Klängen, Geruch, Geschmack, Berührung gedanken, besonders Gedanken und Vorstellungen von jetzt...

     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden