Seelenplan

B

Beata

Guest
Jede Seele hat einen Seelenplan, eine Plan den ihr euch selbst erwählt habt bevor Ihr in euren Irdischen Körper schlüpftet! Ihr habt diesen Plan entworfen weil ihr im letzen Leben euer Ziel noch nicht Erreicht habt! Euer Ziel ist es nach Hause zurück zu kommen, um wieder Eins mit eurem Schöpfer zu sein.
Ihr müsst wissen, dass eure Reise schon sehr lange dauert, den in jedem Irdischen Leben seid ihr von so vielen Sachen, Menschen, Situationen geprägt, dass ihr ganz schnell Vergisst woher ihr kommt und woher ihr geht. Eure Innere Stimme, auch das Höhere Selbst genant weißt was ihr anstrebt! Ihr alle Strebt danach euch als die Liebe zu Erfahren die Ihr seid!

Doch die Menschen hören meistens nicht auf die innere Stimmen und tappen immer wieder in die gleichen Fallen!
Diese Fallen jedoch bilden eure Erfahrung, also Verflucht sie nicht. Nur ihr Selbst könnt an euren jeweiligen Lagen etwas ändern!

Ihr habt euch Aufgaben vorgenommen in denen ihr beim letzen mal Versagt habt und euch Selbst versprochen es beim nächsten Mal besser zu machen. Ihr alleine wolltet es so!
Denkt immer daran ihr tut alles nur für euch Selbst, deshalb heißt es auch, dass alles was du anderen antust, Dir Selbst antust, weil alle Handlungen auf dich zurück kommen, egal ob von Positiven oder Negativen Bestand.

Das was du Gibst bekommst du zurück – Das ist das Gesetzt des Universums-

Das alles wusstet ihr eins doch ihr habt es vergessen, den auch das ist ein Gesetzt. Bevor ihr in die Materielle Welt eingetreten seid, ist eure Erinnerung vor euch Verschleiert worden, damit ihr euch Erfahren könnt als das was ihr wollt und euch dann daran Erinnert wer ihr seid!

Deshalb Urteil nicht über andere, den ihr könnt nicht wissen welche Aufgaben jede Seele zu erfüllen sich erwünscht hat. Der eine Erinnert sich schneller der andere langsamer, doch am Ende werdet ihr alle euer Ziel erreichen. Dann seid ihr nach Hause zurückgekommen!!

Denkt immer dran ihr seid nicht alleine, wir sind bei euch und immer bereit euch wieder nach Hause zu holen!!
 
Werbung:

Alex

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
471
Ort
Am Bodensee
Hallo Beata,

ja.

Doch viele wünschen sich nach Hause ohne zu wissen was das ist. Sie versuchen zu flüchten in eine heile geistige Welt ohne dort anzukommen.

Inkarniert in einem menschlichen Körper sind sie Mensch und nur als Mensch können sie ihren Seelenplan entfalten (zumindest diesmal).

Der Seelenplan verwirklicht sich durch das Mensch sein. In dem die Seele durch die Persönlichkeit erstrahlt.

Also sein du selbst, alles andere geschieht von selbst. :)

Doch wer bin ich? :rolleyes:


lieben Gruß

Alexander
 
B

Beata

Guest
Hallo Alexander,

Ich kann Dir sagen wer du bist!!

Du bist das was du wählst zu sein, und bist trotzdem Vollkommen!!!!

Wir sind die Erschaffer unser eignen Welt, wir können sein was alles wir wollen… man ist ja alles und kann sich jeden Moment neu entscheiden.

Es ist doch unsere Wahl ob wir glücklich, traurig, gemein oder lieb sein möchten....Ich gestehe mir die Freiheit ein, alles sein zu dürfen.. egal was es ist ...

Also genieße jeden Augenblick deines Seins-Zustands, weil jeder Augenblick ein Göttlicher-Zustand ist.

Gott existiert in der Traurigkeit und im Lachen, im Bitteren und im Süßen. Hinter allem existiert eine göttliche Absicht und daher existiert eine göttliche Präsenz in allem.

Jeder Aspekt hat einen göttlichen Sinn. Nichts - nichts - existiert ohne einen von Gott verstandenen und gebilligten Grund.

Wissen ist ein göttlicher Zustand, aber die größte Freude ist im Seienden. Seiendes wird nur nach der Erfahrung erreicht. Evolution bedeutet: wissend, erfahrend, seiend. Das ist die Heilige Dreifaltigkeit - die Dreieinigkeit Gottes.

Gott der Vater ist wissend - der Urheber aller Einsichten, der Urheber aller Erfahrungen, denn wir können nicht erfahren, was wir nicht wissen.

Also sei alles was du wissen willst!!!

Wünsche Dir viel Licht, Liebe und Wissen…

Beata
 

Elena777

Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
421
Ort
in einem schönen Land
Beata schrieb:
Jede Seele hat einen Seelenplan, eine Plan den ihr euch selbst erwählt habt bevor Ihr in euren Irdischen Körper schlüpftet! Ihr habt diesen Plan entworfen weil ihr im letzen Leben euer Ziel noch nicht Erreicht habt! Euer Ziel ist es nach Hause zurück zu kommen, um wieder Eins mit eurem Schöpfer zu sein.
Ihr müsst wissen, dass eure Reise schon sehr lange dauert, den in jedem Irdischen Leben seid ihr von so vielen Sachen, Menschen, Situationen geprägt, dass ihr ganz schnell Vergisst woher ihr kommt und woher ihr geht. Eure Innere Stimme, auch das Höhere Selbst genant weißt was ihr anstrebt! Ihr alle Strebt danach euch als die Liebe zu Erfahren die Ihr seid!

Doch die Menschen hören meistens nicht auf die innere Stimmen und tappen immer wieder in die gleichen Fallen!
Diese Fallen jedoch bilden eure Erfahrung, also Verflucht sie nicht. Nur ihr Selbst könnt an euren jeweiligen Lagen etwas ändern!

Ihr habt euch Aufgaben vorgenommen in denen ihr beim letzen mal Versagt habt und euch Selbst versprochen es beim nächsten Mal besser zu machen. Ihr alleine wolltet es so!
Denkt immer daran ihr tut alles nur für euch Selbst, deshalb heißt es auch, dass alles was du anderen antust, Dir Selbst antust, weil alle Handlungen auf dich zurück kommen, egal ob von Positiven oder Negativen Bestand.

Das was du Gibst bekommst du zurück – Das ist das Gesetzt des Universums-

Das alles wusstet ihr eins doch ihr habt es vergessen, den auch das ist ein Gesetzt. Bevor ihr in die Materielle Welt eingetreten seid, ist eure Erinnerung vor euch Verschleiert worden, damit ihr euch Erfahren könnt als das was ihr wollt und euch dann daran Erinnert wer ihr seid!

Deshalb Urteil nicht über andere, den ihr könnt nicht wissen welche Aufgaben jede Seele zu erfüllen sich erwünscht hat. Der eine Erinnert sich schneller der andere langsamer, doch am Ende werdet ihr alle euer Ziel erreichen. Dann seid ihr nach Hause zurückgekommen!!

Denkt immer dran ihr seid nicht alleine, wir sind bei euch und immer bereit euch wieder nach Hause zu holen!!

@ Beata!
das Gelesene berührt mein Herz und ich gibt genau das wieder, was ich in meinem tiefsten Innersten schon lange weiß. Konnte es nur nicht so gut in Worte fassen! :danke: :kiss3:

Licht und Liebe
Elena
 

Alex

Mitglied
Registriert
28. August 2003
Beiträge
471
Ort
Am Bodensee
Liebe Beata,

ich weiß wer ich bin.

Ich wusste es immer.

Doch die Antwort auf diese Frage änderte sich mit der Frage obwohl Frage und Antwort im Grunde gleich bleibt.

Denke nicht eindimensional.

lieben Gruß

Alexander
 

cuckma

Mitglied
Registriert
12. Mai 2003
Beiträge
516
Ort
Schleswig-Holstein
Ich frage mich immer,ob wir die LIEBEN die wir nicht hergeben wollen aber uns dennoch verlassen-je wiedersehen???
Ich habe Ahnungen wo und was ich war,aber ich möchte nicht wieder hierher,vielleicht aus der Angst herraus noch mehr zu erleben...möchte irgendwie Balsam für meine Seele-auch wenn dies sehr egoistisch ist.


LG Beate
 

magiclife

Mitglied
Registriert
7. Juli 2004
Beiträge
178
Ort
ein wunderschöner
cuckma schrieb:
Ich frage mich immer,ob wir die LIEBEN die wir nicht hergeben wollen aber uns dennoch verlassen-je wiedersehen???
Ich habe Ahnungen wo und was ich war,aber ich möchte nicht wieder hierher,vielleicht aus der Angst herraus noch mehr zu erleben...möchte irgendwie Balsam für meine Seele-auch wenn dies sehr egoistisch ist.


LG Beate

Ich habe mir darüber auch schon so meine Gedanken gemacht, denke aber doch, dass wir unsere LIEBEN auf jeden Fall wiedersehen, vielleicht in einem anderen Körper, in einem anderen Leben, auf jeden Fall werden wir sie - sofern wir reif dazu sind, sie wieder erkennen und auch das diesbezügliche Karma lösen, spätestens aber auf der anderen Seite und dann wird das Wiedersehen auf jeden Fall schön sein!

LG
magiclife
 

Pleja

Neues Mitglied
Registriert
14. Dezember 2004
Beiträge
7
Erlaubt mir zu bemerkten ...

nichts geschieht von alleine.
Nichts geschieht indem wir uns hinsetzen und warten, dass der Fluss des Lebens uns trägt in die Arme unserer Bestimmung.

Erst, wenn wir unser Bewußtsein endgültig geschlossen haben.
Erst, wenn alle Verletzungen ausgeräumt sind.
Erst, wenn die Schatten unserer Automatismen beseitigt sind.
Erst, wenn wir unsere Fähigkeiten entwickelt haben, die uns mit unserem Höheren Selbst verbinden.
Erst, dann sind wir das was uns an wundervollem mit unserem Mensch-Sein mitgegeben wurde.

Und ... bildet euer Bewußtsein aus, wenn ihr möchtet.
Werdet aktiv zum freien Träumer.

Selten erreicht uns das, was wir uns einfach nur wünschen.
Denn, warum kommen dann soviele Dinge, die wir uns niemals gewünscht haben?

Seid keine esoterischen Schläfer sondern erwacht!
Schafft gemeinsam mit anderen die Welt, in der wir wirklich frei sind.
Es erreicht Dimensionen, die für die meisten Menschen nicht vorstellbar sind.
Aber es gibt sie ... für uns alle!
Wenn wir uns entschließen zu handeln und zu forschen.

Es eröffnet sich eine wunderbare Welt ...

Liebe, Licht und Freude,
Pleja
 
Werbung:
B

Beata

Guest
Hallo liebe Pleja,

danke für deinen Beitrag! :kiss3:

Ja du hast Recht nichts geschieht von alleine, alles ist Ursache und Wirkung unseres Denkens.

Pleja schrieb:
Selten erreicht uns das, was wir uns einfach nur wünschen.

Pleja

Du brauchst Dir nichts zu Wünschen, sei Dir sicher dass du es schon hast!

Pleja schrieb:
Denn, warum kommen dann soviele Dinge, die wir uns niemals gewünscht haben?
Pleja
Etwas, dem wir uns widersetzten, das bleibt bestehen. Das, was wir anschauen, das verschwindet.

Wünsche Dir viel Licht und Liebe

Beata
 
Oben