Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gott und ausserirdische Religionen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von SYS41952, 8. Juni 2019.

  1. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Wenn du nichts Inhaltliches hinzuzufügen hast, brauchst du auch nicht zu antworten.

    Denn so etwas...

    ... ist allerhöchstens im Irrenhaus noch nachvollziehbar.
     
  2. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    7.279
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Modelle also!!? interessant!

    Das ist längst zweifelsfrei Bewiesen!

    Aber, wie es Mal ein sehr kluger Kopf formulierte: Der Gläubige bedarf keines Beweises, und für den Ungläubigen gibt es keine Beweise!
     
  3. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    7.279
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Dass Materie eine Illusion sein soll, ist eine sehr gewagte Behauptung.

    Materie ist (bisher) nicht nachweisbar, da sie sich in ständigem Wechsel der Schwingungen mit reiner Energie befindet.
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.356
    Zeig!
     
  5. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Es ist also lediglich eine gewagte Behauptung, dass zunächst offensichtliche Erscheinungen, die bei näherer Betrachtung nicht mehr nachweisbar sind, von illusionärem Charakter sind?
     
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    7.279
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Ich glaube, gelesen zu haben, dass alles, was ist, durch ihn, Christus, der Sohn Gottes, geworden ist (ausser Gott selbst natürlich).

    Im AT trug Christus den Namen Jahwe oder Jehova - ER, Christus führte das Volk der Juden, entzog ihnen den Schutz, wenn sie sich wieder mit Götzendienst befassten und inkarnierte, um die Erlösung zu bringen.

    Die "Notwendigkeit" der Existenz Christi zu beurteilen können wir mE nur Gott allein überlassen. ER hat Christus als erstes Geistwesen überhaupt erschaffen - warum und weshalb wird uns vermutlich für immer verborgen bleiben.

    Christus ist die erste Schöpfung Gottes - Christus ist ein Geistwesen wie auch Gott ein Geistwesen ist. Beide waren sie am Anfang während undenkbar langer Zeit gemeinsam nichts wie glücklich.
     
    Terrageist gefällt das.
  7. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    7.279
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Eine Energie kann keinen Entschluss fassen und etwas erschaffen. Gott ist eine Person - wenn Du Jesus Christus siehst, dann siehst Du Gott - so steht es geschrieben.
     
    Terrageist gefällt das.
  8. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    7.279
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Weisst Du, das ist nicht ganz so einfach und falls Du keine Vorkenntnisse hast, wäre es äusserst mühsam für Dich. Was weisst Du denn schon vom Leben nach dem Tode?
     
  9. Revenant

    Revenant Guest

    Nun, gewissermaßen schon, immerhin behauptet sie ja das zunächst Offensichtliche.
     
  10. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Sie?
    Auf welche Behauptung beziehst du dich hier?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden