Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gedanken zur Tageslosung

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von boerni, 24. Oktober 2006.

  1. tyrael63

    tyrael63 Guest

    Werbung:
    @DiaBowLow!

    Du hast die wirklich bemerkenswerte Gabe, alles, was jemand zu dir sagt, als Angriff zu deuten und ganze Inhalte in ihr Gegenteil umzudrehen.

    Ich habe dir nichts getan, tue dir nichts, außer dass wir nicht unbedingt einer Meinung sind. Warum also schlägst du dermaßen um dich, wenn kein Feind da ist????

    Oder ist der "wahre" Feind doch ganz woanders zu Hause?
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause

    :confused:

    Wow - Du haust mich echt um.
    So selten verdreht verstanden wurde ich noch von den Wenigsten.

    :escape:

    Wie kommst Du denn auf solche abstrusen Ideen, die Du mir in den Sinn legen möchtest?

    Oder was verstehst Du unter Kommunikation? Dass alles unter der Decke gehalten und im Vagen als auch verschwommen bleibt?

    Warum fühlst Du Dich denn permanent und von was GENAU angegriffen?

    Sicher kann Kommunikation nur misslingen, wenn Du Dich feindlich umzingelt fühlst.

    Das ist doch nicht nur ein Problem einzelner, sondern unserer gesamten Gesellschaft weltweit. Du stehst nur stellvertretend für eine geistige Orientierung, die sich verkennt. Denn nur im Osten vom Westen wird das Auge mit Licht erfüllt.

    Von was genau FÜHLST Du Dich in meinen Worten also unterschwellig erschlagen und davon niedergemacht :confused:
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause

    Wir alle tragen seelisch saturnbleischwer am geistigen Erbe unserer Selbst-Verfehlung und das laden wir wieder den zarten Flügeln unschuldiger Kinder auf. DAS ist Deine Verantwortung, Dich dieser zu stellen oder auf der Flucht davor zu bleiben.
     
  4. tyrael63

    tyrael63 Guest

    Es tut mir ja leid, aber genau das ist alles was von dir, mit jedem deiner Worte und jeder Aussage rüberkommt. Eine permanente Attacke gegen alles und jeden außer Dir selbst.

    Ich hab kein Problem damit. tangiert mich persönlich gar nicht. Ist mir schnuppe. Ich verstehe es nur nicht, warum sich jemand wie du dermaßen viel Mühe gibt, dermaßen viel Energie darauf verschwendet, sogar Rumpelstilzchen übertrumpfen zu wollen. Wozu?
    Mach es dir so viel Spaß, dich über alles und jeden zu ärgern?

    Es mitanzusehen, ist äußerst amüsant.
    So gesehen, danke für die Unterhaltung.

    Und feindlich umzingelt fühlt sich hier wohl nur eine. Ich bin's ganz sicher nicht.
    Die Spiegel funktionieren nunmal. Ob man hinsehen will oder nicht.
     
  5. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Ach Netti,

    genau DAS wurde dir schon ganz oft gesagt, von vielen...du kannst einfach nicht anders....

    :winken5:
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    5.074
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Genau DAS macht er ja. (persönlich zu Dir sprechen)
    nicht nur mit der Bibel, sondern insbesondere auch in der Stille (Gebet/Meditation) und auch durch viele viele andere Sachen oder auch Menschen, da gibts keine Begrenzung.

    Gott ist grenzenlos, er braucht NICHT NUR ein einzelnes Buch, um mit dir zu sprechen. Er kennt da vielerlei Wege. Aber dieses Buch ist eben das Buch der Bücher, alles was du an Lebens-Fragen hast, findest du dort beantwortet. Somit reicht eigentlich ein einziges Buch - DIESES Buch.

    Verstehst du? :)

    :zauberer1
    lg Wally
     
  7. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause

    Naja, kann ich nur den Kopf darüber schütteln, über das, was bei Dir ankommt, und es damit auf sich beruhen lassen.
     
  8. MorningSun

    MorningSun Guest

    Menschen die auf alles eine Antwort haben, gibt es nicht, außer
    da steht ein Eigendruck dahinter.

    Sobald der Mensch sich sorgt, klammert er sich aus Verzweiflung an alles; und sobald er sich anklammert, erschöpft er unweigerlich sich selbst oder denjenigen, dasjenige, woran er sich anklammert. Ein freier Mensch hingegen weiß, dass ihm das Wild immer wieder in die Falle gehen wird, darum sorgt er sich nicht.
    Sich sorgen heißt, sich verfügbar, ungewollt verfügbar machen.
     
  9. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause

    Und :confused:

    Was soll das nun für ein Beweis für oder gegen was sein, da es auch andere gibt, die nicht Deiner Meinung sind? Das habe ich Dich schonmal gefragt.


    Wenn ich Dir Deine Ansicht bestätige, passt es Dir doch auch nicht.

    Ich bin also gottlos, seelenlos, herzlos, augenlichtlos, mörderisch, zerstörerisch, menschenfeindlich, selbstverachtend und absolut voller Hass auf alle Welt, impertinent, übergriffig, als Schattenspielerfigur würde ich mich jedoch nicht mit den Taschentrix und Verspiegelung unserer Spezie auskennen können - hmmm :rolleyes: ... So, was noch? Kaltherzig, arrogant, ausgrenzend, unflätig, abfällig, abwertend, überheblich, dumm wie Bohnenstroh - einfach ein Stück Scheisse.

    Ich bin also all das, was Du - stellvertretend für andere - garantiert niemals nicht bist.

    Und jetzt bist Du fein raus?

    Meinst Du nicht auch, dass es psychologischerweise konsequent nicht ausbleibt, sich als Stück Scheisse damit auch bestens auszukennen?

    Eine schillernde Schmeissfliege grüsst,
    denen Kot als Unflat ihr Elixier ist. :)
     
  10. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    Liebeken,

    es geht nicht um Meinungen zu was auch immer, sondern darum, daß du anderen immer wieder Dinge in den Mund legst, die sie nicht geschrieben haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden