Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gedanken zur Tageslosung

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von boerni, 24. Oktober 2006.

  1. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:

    :confused:

    Menschen, die auf alles eine Antwort haben, gibt es nicht?
    Menschen, hinter denen ein Eigendruck steht, können doch auf alles eine Antwort haben?

    Wenn ich mich leibhaftig an etwas dauerhaft zwanghaft klammere, belaste ich mich damit leibhaftig auf Dauer, wie z.B. mit einer tonnenschweren Gefängniskugel aus Stein.

    Wenn ich mich psychisch an eine gesellschaftliche Position klammere, in dem Glauben, damit Macht ÜBER andere zu haben und diese zu unterjochen, bin ich Opfer meiner Angst als Kontrollzwang, weil es mich dann immer an diese Personen geistig gefesselt hält, die mir doch erst zu einem scheinbaren Gefühl von Übermächtigkeit verhelfen. Dazu gehört das Klammern an geistige und leibhaftige Militanz als auch Habgier im engsten und weitesten Sinne.

    Wenn ich mich psychisch nicht von heißgeliebten Bezugspersonen abgenabelt habe, so bleibe ich geistig weiterhin unter ihrer verinnerlichten Führung und damit ewig MÜNDEL. Lasse mich also auch als leibliche Ausgewachsene immer noch von anderen BEVORMUNDEN, denen ich Macht über mich und damit Verantwortung für mich selbst und alle Welt zuweise. Und wir wissen ja selber, dass es mit unserer Gesellschaft als auch WeltNatur nicht zum Allerbesten bestellt ist.

    Nun, wenn sich alle Leute, die geistig erwacht sind, keine Sorgen um die Zukunft ihrer Spezie gemacht hätten, gäbe es heute auch kein Wort darüber, was Du heute noch nachlesen und immer wieder in unzähligen Variationen die EINE WAHRHEIT in individuellen Worten hören kannst.

    Hättest Du seelisch keinen starken Leidensdruck gehabt, wäre es Dir doch nicht in den Sinn gekommen, Dich auf den Weg zu geistigen Augenweiden zum Augenweiten zu machen, die wahrhaft göttlich sind – oder?

    Welche Intention bringt Leute dazu, z.B. das Neue Testament dem Volk nahebringen zu wollen?
    Wobei jedoch schon wieder deren Eigeninteresse ins Spiel kam, da Gott EINSEITIG, und damit halbsaitig gelähmt bzw. stocktaub, vorgestellt wurde.


    Sorgst Du Dich nicht um Dein Essen, knurrt Dein Magen wie ein hungriger Wolf.
    Sorgst Du Dich nicht um Dein Trinken, trocknet Deine Kehle aus und sie fängt an zu brennen.
    Deswegen sprechend wir ja auch davon, dass wir einen BRAND haben.
    Sorgst Du Dich nicht um Deine erste, zweite und dritte Hülle, siehst Du bald ungepflegt und verwahrlost aus.
    Sorgst Du Dich nicht um die Weltnatur und ist Dir das Vernichten von all dem, was wichtig zur Ausgewogenheit des globalen Stoffwechselklimas und unserer eigenen vitalen Atemluft ist, geht Dir früher oder später die Luft aus.
    Sorgst Du Dich nicht um Dich selbst und alle Kinder EINER Welt, sieht es mau mit unserer Zukunft
    aus.

    MIAU.

    Wir tun also so, als ob wir mit uns nichts näher zu tun hätten und lassen Gott einen lieben Mann sein, was er seit Jahrtausenden nicht himmlisch gebacken bekommt? Und Gott als liebe Frau das inzwischen auch verlernt?

    Weil, wenn wir uns nicht FÜRSORGEN, kann uns auch kein Leid geschehen?

    Alle Welt Natur SORGT sich um sich selbst!

    Wer will schon in einer Gesellschaft groß werden müssen, die sich nicht um ihren Nachwuchs und damit um ihre leibhaftig-geistig-seelische Zukunft im BESTEN Sinne sorgt?!
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause

    :confused:

    Ja. Selbstverständlich.

    Um was genau geht es Dir eigentlich, dass Du mir im Forum überallhin folgen MUSST, da ich doch unter Deinem geistigen Niveau bin, Liebeken :confused:

    Was mich zum reissenden Strom macht, ist VERLOGENHEIT. Doch dafür braucht es anderer Situationen als einem Forum und eine klare Entscheidung zu sich selbst, anstatt sich noch länger selbst verleugnen zu wollen.

    Du möchtest Dich einfach nur in Deinem Bild von mir bestätigt wissen, doch jeglicher wirklichen Kommunikation nicht zu nahe kommen so wie Tyrael. So bleiben weiterhin Missverständnisse, die sich dann in Endlosschleife wiederholen, weil DU doch NICHT meines Bewusstseins bist.

    Dann muss ich diejenige für andere spielen, die sich angeblich angegriffen fühlen soll, um das als Argument dafür nehmen zu können, sich nicht wirklicher zwischenmenschlicher Kommunikation und er eigenen geistigen Unverbundenheit zu stellen, die kein Feigenblatt mehr vor die SCHAM nehmen muß. (= biblische Paradies-Geschichte)

    Was weißt Du also von Dir selbst, nizuz, was Du nicht mit aller anderen Welt auch teilst, unerheblich ob sie mit Fischschwanz oder auf wieviel Beinen auch immer Dir entgegenkommt?
     
  3. MorningSun

    MorningSun Guest


    Wir reden unentwegt mit uns selbst über unsere Welt. Tatsächlich halten wir unsere Welt durch unsere innere Rede in Gang. Und wenn wir aufhören, mit uns selbst über uns und unsere Welt zu reden, ist die Welt noch immer, wie sie sein sollte.

    Wir erneuern sie, wir entflammen sie mit Leben, wir halten sie mit unserer inneren Rede in Gang. Nicht nur das, wir wählen auch unsere Wege, indem wir mit uns selbst reden. So wiederholen wir die gleichen Entscheidungen immer wieder bis zu dem Tag, da wir sterben, weil wir immer wieder die gleiche innere Rede führen, bis zum Tag unseres Todes.

    Nein das Leben ist ein Mysterium, für mich jedenfalls, und da hat niemand eine
    Antwort auf alles.
    Selbsterfahrung ist angesagt, denn wenn man sich zu wichtig nimmt, wird man-frau ...
    schwerfällig und eitel.
    Beweglich und fluid bleiben, und soviel wahrnehmen, wie man sich in der Lage fühlt.

    Worte und Weisheiten können nur transportiert werden, wenn liebende Intelligenz aus ihnen fließt.
     
  4. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    @morningsun

    ich finde dein zitat sehr passend , es gefällt mir sehr gut :umarmen:
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.892
    Ort:
    Saarland
  6. maria45

    maria45 Guest

    Werbung:
    Tja, das ist das Gegenstück zum Candamaharosanatantra...

    sehr wertvolle Texte. Und eine schöne Zusammenstellung. Danke.
    :kuesse:
     
  7. MorningSun

    MorningSun Guest

    Auch wenn unser Prediger gesperrt wurde, fehlt mir der Thread ein wenig, Gewohnheitstier ...:)

    Das viel mir so ein als ich im Thread, Liebe Menschen, von CrazyMonk gelesen hab.


    Mt 18,10
    10. Seht zu, dass ihr nicht eines dieser Kleinen verachtet; denn ich sage euch, dass ihre Engel in den Himmeln allezeit das Angesicht meines Vaters schauen, der in den Himmeln ist.
    11. Denn der Sohn des Menschen ist gekommen, das Verlorene zu erretten.
    12. Was dünkt euch? Wenn ein Mensch hundert Schafe hätte, und eines von ihnen sich verirrte, lässt er nicht die neunundneunzig auf den Bergen und geht hin und sucht das irrende?
    13. Und wenn es geschieht, dass er es findet, wahrlich, ich sage euch, er freut sich mehr über dieses, als über die neunundneunzig, die nicht verirrt sind.
     
  8. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause
    :confused:

    Aha - sich nicht wesentlich nehmen, hat zu dem geistig verlotterten zustand unserer gesellschaft weltweit geführt.

    sich selbst unmittelbar erleben, bedeutet gott zu erfahren.

    und du meinst nun also, dass ich geistig schwerfällig und eitel bin - für manche gar eine eiterbeule - und mich nicht für wahr nehme?

    und aus meinen worten fliesst gehässige intelligenz?? wäre doch ziemlich dumm...

    hattest du nicht vorhin in einem anderen thema geschrieben, dass du dich von innen gesehen hättest???

    ich kann mich nur wundern, obwohl es mich nicht wirklich überrascht. :rolleyes:
     
  9. MorningSun

    MorningSun Guest


    das habe ich vor einiger Zeit gesagt meine Liebe, heute und jetzt sieht das
    schon wieder ganz anders aus. :umarmen:

    Als ich eben noch mal durchgelesen hab, bemerkte ich an mir einen Quantensprung.

    Ich lese dich sehr gern, inzwischen und nehme deine Worte ganz anders wahr.
     
  10. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.533
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:

    :danke:

    das freut mich doch sehr. :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden