1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo ist der Hund ?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aibi, 21. November 2010.

  1. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben, ich habe auf Anfrage eine Legung gemacht bei der es um einen kleinen Hund namens Paco geht.Er ist vor 3 Wochen plötzlich verschwunden..aus dem Garten raus. Er ist wohl schon ab und an mal alleine die Strasse rauf und runter aber nie so lange und vor allem nie weit weg.
    Die Umgegend wurde bereits abgesucht..Aufrufe im Radio, 6 mal am Tag, Aushänge überall...der Hund bleibt verschwunden.

    Auslegerichtung:
    6-2-7
    4-1-5
    8-3-9
    Karten wie hier abgebildet.





    Die Frage war was mit ihm passiert ist..wohin ist er verschwunden?

    Lebt er noch , gab es einen Unfall?

    Könnte das Schiff für ein Auto stehen? Schlüssel im Haus Reiter steht für die Bewegung..also er ist weggelaufen..er wurde nicht gestohlen, aus dem Garten raus. Die Schlange im Baum könnte vielleicht für eine ältere Frau stehen die ihn gefunden hat? Die Sense im Haus der Blumen nimmt sie die Freude? Ist der Hund für immer verloren? Der Neubeginn für den Hund liegt direkt vor seiner Nase mit dem Schiff und der Sense..also etwas was ganz plötzlich geschah.
    Die Sonne über dem Hund könnte die Fellfarbe (Chiwawa) anzeigen und der Herr dass es ein Rüde ist...Ist er vielleicht in einem warmen Haus eingeschlossen?

    Es wäre toll wenn ihr mir helfen könntet bei dieser Legung. Der Hund gehört einem kleinen Jungen der ganz furchtbar traurig ist.
    Die Frage ist halt auch..werden sie den Hund wiederfinden?Wo suchen?
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Oh Aibi, das ist ja schrecklich..

    eine männliche Person spielt hierbei eine Rolle - ich denke, er hat den Hund mitgenommen und sucht auch gar nicht die Besitzer( Ruten-Kreuz) Für ihn ist es beschlosse Sache, den Hund zu behalten.

    Ich hoffe, ich irre mich und wünsche dem Kleinen, dass er seinen Hund wieder in die Arme schliessen kann...
     
  3. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Danke Ibke für deine Deutung und dein Mitgefühl.


    Hat vielleicht sonst noch wer eine Idee??? Egal was,alles hilft.
     
  4. Sahra

    Sahra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Das war auch mein erster Gedanke....
    Hast du ein Bild von dem Hund was du hier einstellen könntest...oder einen Link?

    LG
    Sarah
     
  5. Sahra

    Sahra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Und seinen Namen und den Ort wo er verschwunden ist...und vielleicht noch die Namen der Besitzer...wenn das ginge wer toll.
     
  6. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    wenn ich nur oberflächlich schaue, denk ich mir,
    abgehaun nein, der mann spielt ne rolle. ich glaub auch der wird nochmal weitergereicht zu einer frau, da wird er erst sein warmes plätzchen finden.

    und was ja interessant ist, unter den schlüssel die fische versteckt, sorry die hab ich gesucht.

    lg

    bei der legung spüre ich traurigkeit kummer, das tut mir leid.
     
  7. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    unter den herrn auch die fische, dahinter die gespräche mit den glück, vieleicht finderlohn und die positiven gespräche.
     
  8. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    @ Sarah: leider habe ich kein Foto von dem Hund. Der Ort heisst La Nucia in Spanien, die Stelle wo er verschwand nennt sich Panorama . Der Besitzer von dem Hund ist ein Mann mitte 30, sein Name ist Arcadio und der Hund heisst Paco.
    Falls das Bild super wichtig ist könnte ich ihn kontaktieren und ihn fragen ob er mir ein Foto mailen kann...aber ich kenne den auch nicht weiter..bin nur auf die Suchanfrage gestossen und habe meine Hilfe angeboten mal die Karten zu befragen. (natürlich Gratis)

    Lucylu: ich hab mich halt gefragt ob der Hund nicht vielleicht doch entwendet wurde um Geld damit zu machen. Es gab wohl um den selben Zeitraum noch so einen Hund der auch plötzlich verschwunden ist. So etwas macht einen schon stutzig.
     
  9. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    der Herr in der Legung könnte auch der Vater sein..so weit ich das weiss ist der sehr vermögen. Es gibt auch einen hohen Finderlohn für den Hund und die Radioansagen kosten ja auch nicht grade wenig.
    Schlüssel plus Reiter gleich Fische : sicheres Geleit zum Geld? Also der Hund bringt Geld ein?

    Och menno..ich würde dem Kind so gerne sagen dein Hund ist da und du kannst ihn jetzt abholen...brummel
     
  10. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Hallo Aibi,
    nachdem ich dein Blättchen in eine andere Reihenfolge gebracht habe, wird der Hund (im Sarg) von Kreuz und Sense flankiert. So leid wie es mir für den kleinen Jungen tut, aber ich denke nicht, daß er das Hundi zurückbekommt:o.
    Wie die anderen schon gesagt haben, scheint ein undurchsichtiger Herr und ein größeres Fahrzeug hier eine Rolle zu spielen.
    Menno! :wut1: Solche Menschen könnte ich....

    Grüßli
    ashes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen