1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein großes Blatt (ist es so groß wie mein Kummer)?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von NewOneHH, 17. August 2004.

  1. NewOneHH

    NewOneHH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo,

    hier meine erste große Tafel:

    Dame - Reiter - Anker - Sonnne - Storch - Lilie - Blumen - Mond

    Ring - Ruten - Vögel - Haus - Kreuz - Herr - Schlagen - Herz

    Fische - Schiff - Klee - Kind - Hund - Mäuse - Turm - Weg

    Wolken - Baum - Sarg - Bär - Brief - Geheimnis - Berg - Schlüssel

    Stern - Fusch - Sense - Garten

    Würde mich freuen wenn ihr euch ordentlich an dieser Legung auslasst und vielleicht etwas genauer in Bezug auf meinen Ex hinschauen könnte. Ich bin derart befangen .... mist.
     
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Liebe NewOneHH

    Großen Respekt vor deinem Kummer, aber ich rate Dir davon ab, die Karten immer zu dem selben Thema zu befragen. Wenn ich mich recht erinnere, hast du schon zweimal zu diesem Thema gelegt. Es hat sich nicht gerade schlagartig verbessert, wenn ich mich richtig an meine alte Deutung erinnern kann... Ich hätte dir damals gerne gesagt, daß sich alles von selbst löst, aber ich entschied, mich an die Karten zu halten. Natürlich kannst du dir die Karten jetzt solange legen, bis das rauskommt, was du willst, aber nach meinem Verständnis von Orakeln ist das nicht der Sinn der Sache. Vielleicht siehst du das ähnlich. Wenn nicht, dann gib mir bitte kurz bescheid, dann schau ich diesbezüglich nochmal auf die neuen Karten.

    Sorry, und alles Gute

    Senthiax
     
  3. Roseesor

    Roseesor Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    95
    Liebe NewOneHH

    Ich verfolge nun deine Beiträge sehr lange und sehe, wie du dich langsam aber sicher wegen dieser „Kerl“ verrückt machst.
    Ich weiß du wirst denken „was versteht die schon von meinem Kummer“ aber glaube mir, ich kann dir sehr gut nachempfinden, was du durchmachst und kann mir sehr gut vorstellen, wie traurig du bist.

    Bitte las ENDLICH los und denk nicht mehr an die Vergangenheit.
    Leb in JETZT und HEUTE.
    ER tut es auch, wieso also nicht auch DU?
    Die Zukunft liegt vor dir und wartet auf dich.
    Zeig allem, wie wunderbar und kraftvoll du bist.
    Du denkst Du hasst keine Kraft mehr, NEIN das ist nicht richtig.
    Die Trauer in dir gaukelt dir das nur vor und frist dir deine Energie weg.
    Las das nicht zu und nimm dir deine Kraft und Energie von diesem verfressenem Trauer weg.

    Auf dieser Welt gibt es so viel Trauer, deine Trauer ist bestimmt so klein, dass du ihn zerstören kannst, wenn du mir nicht glaubst, dann vergleiche sie doch einfach, du wirst gleich sehen, wie gut du hasst.
    (Sei froh dass du ein Dach über dem Kopf, Kleidung und was zum Essen (und bestimmt noch vieles mehr) hasst.)

    Ich wünsche dir, wirklich dass du glücklich wirst, aber das Glück kommt nicht von alleine.
    Geh raus und genieße das Leben und vergesse niemals, dass nach jedem Gewitter auch die Sonne scheint.

    In diesem Sinne wünsche ich dir viel,viel,viel Glück und hoffe vom ganzen Herzen, dass du dich hochrappelst und nicht mehr an ihm denkst (DENK NUR AN DICH).

    Rose


    P.S.: ich denke du bist mir nicht böse, weil ich dir dein Kartenbild nicht gedeutet habe.
    Meine Gefühle sagen mir, dass ich das nicht machen darf, ich weiß auch nicht aber so ist das nun mal.
    Ich hoffe meine Worte geben dir Kraft und Trost und sind etwas Wert.
     
  4. NewOneHH

    NewOneHH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo Rose,

    natürlich bin ich nicht böse und ich weiß auch das mein Kummer im Vergleich zu vielen anderen nicht erwähnenswert ist.

    Das Problem ist nur leider das noch Möbel von ihm bei mir und umgekehrt sind. D.h. es wird auf jeden Fall nochmal zu einem Treffen kommen. Und ich kann jetzt nicht anfangen loszulassen, mich dann besser fühlen, ihn dann wiedersehen und dann im Prinzip wieder von vorne anfangen müssen.

    Weißt Du ich bin so wütend. Auch wütend auf mich selber. Ich bin keine Frau die ausreden für einen Mann sucht oder sein verhalten ständig entschuldigt, aber leider war es so das ich alles dafür getan habe das er gar nicht anders konnte als zu gehen. Klingt doof, aber ist so. Wie auch immer. Ich habe aus meinen Fehlern die ich in dieser Beziehung gemacht habe viel über mich selber gelernt und weiß das ich mich so nie wieder verhalten möchte.

    Ich hatte die ganze Zeit unserer Beziehung (oder zumindest einen sehr langen Zeitraum) das Gefühl das war nicht ich. Er hat auch Fehler gemacht und zwar nicht wenige. Einer seiner Fehler war nicht mit mir zu sprechen sodass ich in's offene Messer gelaufen bin. Aber es tut so weh wenn man auf einmal erkennt was man fühlt.

    Ich weiß aber auch das mein Leben weitergeht und das Schmerz vergeht.
     
  5. Roseesor

    Roseesor Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Wieso schreibst du ihm keinen Brief wo du deine Gefühle zum Ausdruck bringst und alles schreibst was du bisher ihm nicht sagen konntest. Ein Brief wird selten nicht gelesen und ist etwas sehr persöhnliches. Schreibe ihm auch dass er auch MUT zeigen und ebenfalls dir schreiben soll was ihm genervt oder an dir nicht gefallen hat.


    Du sagst er kommt um einige Möbel abzuholen, wenn du ihm nicht treffen willst oder dazu noch nicht bereit bist kannst ja menad anderen zum abregeln der Angelegenheit schicken und den Brief auch mit geben.

    Ich wünsche dir wirklich viel Kraft

    Alles Liebe
    Rose
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen