1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was tut sich im Moment?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Distelschatten, 5. Oktober 2004.

  1. Distelschatten

    Distelschatten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, was sich astrologisch zur Zeit so abspielt.
    Geht/Ging Altes vorbei, gibts große Veränderungen bei den Planeten??

    Mir geht das deshalb durch den Kopf, weil sich in meiner Umgebung so viel verändert zur Zeit: Viele langdauernde Partnerschaften gehen zu Ende, viele Wohnungs- bzw. Ortswechsel, neue berufliche Orientierungen usw....

    Auch bei mir selbst merke ich Veränderungen, die scheinen als würden sie schlagartig von einem Moment auf den anderen kommen (wenn ich genauer darüber nachdenke, dann spüre ich durchaus eine Vorbereitungsphase, aber die Veränderung selbst ist dann trotzdem sehr schnell und plötzlich).

    Ich habe leider von Astrologie echt keine Ahnung...falls euch also dazu was einfällt würde es mich sehr freuen! :)

    liebe Grüße
    Distelschatten
     
  2. Distelschatten

    Distelschatten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    hmmm, fällt da wirklich niemandem was dazu ein?? :rolleyes:
     
  3. Dorothée

    Dorothée Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Schweiz
    Finde das sehr interessant dass du das ansprichst. Ich habe das auch gemerkt und habe gestern ein Aurofoto machen lassen. Bei mir hat sich so viel verändert und ich merke auch, als ob es nur eine Vorbereitung auf etwas grösseres wäre. Gestern beim Aurafoto (das eine Freundin von mir gemacht hat) haben wir uns auch darüber unterhalten und auch sie meint, dass viel passiert zur Zeit. Keiner kann es in Worte fassen, aber ich spühre es auch.
    Vielleicht gibt die Sternenkonstellation auskunft, kenn mich da (leider) auch nicht aus. Gibts jemanden der uns das erklären kann??? :zauberer1

    Gruss Doro
     
  4. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    momentan ist echt viel los...mit unseren planetenstellungen.. aber es ist nicht nur unser sonnensystem.. sondern die ganze milchstraße...

    ein 26.ooo-jahre-zyklus geht zu ende.. genauer gesagt.. 25.920 jahre... einmal rum um die zentralsonne alkyone... der kalender der maya hört genau.. 2012 !!!! auf ... es gibt einige gute beiträge hier im forum zu 2012..

    die erde gibt momentan all das an die menschen zurück, was die menschen ihr getan haben.. denn.. auch die erde muss karmafrei in die 5. dimension gehen.. die menschen müssen ihr restkarma tilgen... echt ne spannende zeit..

    und das beste dabei ist.. es ist immer zu unserem vorteil !!!!
    vielleicht für den ein oder anderen schwer nachzuvollziehen.. aber es ist so !!!
    trennungen z.b. müssen sein.. wenn man noch wünsche und erwartunen an den partner hat.. und die nicht erfüllt werden.. dann muss man erstmal allein sein.. oder einen anderen partner haben.. der einem seine eigenen unfähigkeiten spiegelt.. oder die trennung war karmisch bedingt.. es gibt sooo viele gründe.. wir sollen nicht fragen WARUM.. wir sollen lernen es anzunehmen..

    aber die zeit ist spannend.. und nur der .. der in sich ruht.. in seiner mitte bleibt.. niemanden be- oder verurteilt.. positiv denkt.. wenn er negatives denkt, besser schweigt.. DER kommt zu höherem bewusstsein ..

    OM namah shivaya !!!

    Licht von mir zu Euch
    wiseWoman
     
  5. Dorothée

    Dorothée Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Schweiz
    Hallo wisewoman

    Das ist mir bekannt, ich hab schon vieles gehört über das jahr 2012. aber was ist jetzt gerade los? warum ist so eine unruhe? anfangs jahr war das noch nicht so. da habe ich noch nichts gespürt. was ist das, was im moment wie "in der luft liegt"? und was ist mit der milchstrasse genau? kannst du da mehr dazu schreiben??

    :danke: doro
     
  6. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Werbung:
    ...und es ist n icht nur die astrologie, die man für die betrachtung miteinbeziehen sollte...

    wir leben in einer endzeit der 3. dimension.. die schwingungen erhöhen sich.. um uns bewusstseinsmäßig.. sprich die erde.. auf ein höheres niveau zu bringen..
    als 3.dimensionaler mensch spüren wir .. das rennen der zeit.. unruhe in uns... etc... alle ungelösten themen kochen so richtig hoch... und es wird noch heftiger...

    die schumannschwingung der erde lag üblicherweise bei 7,92 über jahrhunderte konstant.. das belegen wissenschaftler!!!.. die frequenz ist inzwischen häufiger bei 10, 20 .. und bei 50 war sie auch schon... diese frequenz besteht auf der erde und in allen lebewesen auf der erde...

    wenn sich die spannung erhöht... muss man verdammt im gleichgewicht sein.. um ruhig zu bleiben.. DAS sind leider Gottes nur sehr wenige auf diesem planeten.. ALLE suchen sie ihre erfüllung im außen: in einem wunschpartner... in einer wunschmaterie... wenige gehen wirklich in sich selbst.. ran ans sogenannte "Eingemachte".. und DAFÜR ist jetzt die zeit...

    stress, tinnitus, herzkasper.. trennung, aggressionen..schimmstenfalls krebs etc.. sind die anzeichen wenn man nicht in seiner mitte ist...

    aber jeder muss für sich entscheiden.. jeder muss seinen ganz eigenen weg gehen.. schlaue ratschläge nützen da n ichts!!!

    und wer nicht bereit ist... sich jetzt oder die nächsten jahre auf den weg der selbsteinkehr zu machen... der macht dann eben weiter mit "dem rad des lebens" "tod und leben und tod und leben..."

    es ist die zeit dorothee... die letzten 10 tage wars der vollmond im widder: mega aggressionen.. mega unfälle...

    auf uns wird noch einiges zukommen... aber wer im licht ist.. an dem marschieren schatten vorbei... :))

    Much love to all of you
    wise Woman
     
  7. Dorothée

    Dorothée Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Schweiz
    du kannst das wunderbar in worte fassen. ich würde mich gern noch mehr darüber unterhalten. ich habe gestern abend für mich festgestellt, dass ich in mich kehren muss und mich widerfinden. irgendwie hatte ich das gefühl, für kurze zeit den boden unter den füssen verloren zu haben. aber das ist wohl, weil ich (im büro viel stress und somit) mich mit vielen blabla-sachen beschäftigt habe. habe mich dabei vergessen und vergessen, um was es wirklich geht.warum ich eigentlich da bin und was meine eigentlich aufgabe ist. vorgestern abend wäre mir fast zweimal jemand mit dem auto hinten reingefahren, dass muss wohl der vollmond gewesen sein.
    was mich jetzt interessiert, wie geht es in nächster zeit weiter? so in den nächsten wochen? gibt es was, worauf man achten muss??

    dein schreiben ist sehr hilfreich, danke!
     
  8. Distelschatten

    Distelschatten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    hallo wiseWoman,

    ich finde die Aspekte die du hier einbringst sehr interessant, und ich habe mich mit der ganzen "Aufstiegssache" auch schon beschäftigt - was mich im Moment aber wirklich interessiert ist tatsächlich die astrologische Betrachtungsweise.

    Hast du dazu vielleicht konkrete Infos? oder jemand anderer? Würde mich sehr freuen :)

    nächtliche Grüße
    Distelschatten
     
  9. hexe50

    hexe50 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    burgenland
    @ wise woman

    du hast in deinem beiträgen hier das sooo schön und richtig in worte gefasst, was mir die ganze zeit im kopf herumgeht.

    eine frage brennt mir noch im herzen: hat der zyklus von 25.920 jahren was mit dem wassermannzeitalter zu tun?

    alles liebe
    hexe50
     
  10. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Werbung:
    ja klar ist das.. was da in aussicht gestellt wird.. das Wassermannzeitalter !!!

    die präzisionsforscher.. sind da ja alle ganz genau am suchen und forschen .. 2007-2012..

    aber es geht auch schon um JETZT.. wir haben die chance.. alles GUTE in uns zu aktivieren. das was gewesen ist.. wird immer sofort von OBEN vergeben.. wichtig ist.. achtsam mit allen menschen zu leben.. gutes zu tun...

    mir schwirrt da immer das buch von elisabeth kübler-ross, die sterbeforscherin, im kopf rum: sie hat 20.000 leute mit nahtod-erfahrungen interviewt und ist in ihrem buch "das Rad des Lebens" - ihre autobiographie - zu dem ergebnis gekommen.. dass nach unserem ableben.. die leute gefragt wurden: ".. und was hast du GUTES getan in deinem Leben ???"

    na ja.. wenn sich jeder diese frage bereits zu lebzeiten mal stellt.. dann wär ja schon viel geschafft.. lach..

    dann noch zu der anderen frage: meine dienstag ist neumond in der waage.. das heißt es wird was neues beginnen... etliche planeten stehen mit in der waage. es geht ganz klar.. um eine neue harmonie.. unter den menschen... erstmal verstandesgemäß geortet von der venus in der jungfrau...

    und dann die große venus-mars konjunktion im dezember.. ich denke es wird eine tolle zeit der liebe zwischen mann und frau...

    es ist also nicht alles nur herausfordernd und stressig.. die sterne bescheren uns auch ganz viel liebe die nächste zeit...

    Much Love to all of you
    wiseWoman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen