1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vorsicht beim Channeling

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Buda, 25. April 2019.

  1. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Man muss für alles zahlen.
    Ich habe einige Spirituelle und Channels kennen lernen dürfen die der festen Überzeugung waren Geistkontakte, Wissenszuwachs und Hexerei ginge ohne Kosten. Ist ein großer Irrtum. Man muss für alles zahlen auf dieser Welt. Mit Geld, mit Einschränkungen, mit Freiheit, mit der Gesundheit - immer.
     
    Tirolermadl und LalDed gefällt das.
  2. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.221
    Ja, das stimmt. Man zahlt immer einen Preis. Für jeden Gedanken schon :)
     
    FuncaHannover gefällt das.
  3. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Hannover
    Aber den meisten Channel-Medien geht es nur darum.
    Nur einfach mit Geistern schwatzen - wer will denn das? Die Unterhaltung mit Freunden ist viel netter weil aktueller.
    Alle die Channeln wollen etwas von den Geistern: Wissen.
    Wissen über die Zukunft, die Vergangenheit, die Magie.
    Erst wenn ein Channel so etwas bieten kann wird es für seine Umwelt interessant und kann (was einige auch wollen) Geld machen oder bekommt Ego-Trüffel (Aufmerksamkeit).:)
     
    LalDed gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.221
    Ich kenne Channeling als Botschaften aus dem Jenseits zur spritueleln "Unterweisung" oder Hilfe an Freunde.
    Ich kenne zu wenig Leute, um EgoTrüffel sammeln zu können *lach*
     
    FuncaHannover gefällt das.
  5. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Hannover
    Aber stell Dir vor, Du wirst von Geistern geschult.
    Das geht dann schon über das Channeln hinaus.

    Und der Preis der Geistschulung: Anderen ein wenig (10%) vom Wissen abzugeben und 10% von Einnahmen an Tiere spenden (Futter, Vereine).
    Auch das sind Kosten. Übrigens mein Deal mit den Geistern.
     
    Tirolermadl und LalDed gefällt das.
  6. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    1.972
    Werbung:
    Was quält denn da?
    Sie schreibt von Engeln, du von Dämonen. Eins wie's andere religiös vorgeprägt.
     
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    6.221
    Sehr schöner Deal! :)
     
  8. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Hannover
    Meine Lernaufgaben sind nicht spiritueller Art.
    Ganz sachlich: "Halte die Hand so, und jetzt noch das Handgelenk ein wenig nach links drehen. Stopp. So ermüdet der Arm nicht so schnell."
     
    Tirolermadl und LalDed gefällt das.
  9. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.090
    Ort:
    Hannover
    Es ist Sonntag, leg Dich wieder schlafen und träum weiter.
     
  10. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    1.972
    Sprach die Oma.
     
  11. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Werbung:
    Ich kaue immer wieder auf solchen Aussagen rum, frage mich, warum sie mir befremdlich erscheinen.
    Nun denke ich, es ist dies: wenn ich ernsthaft an die Sache ran gehe und bereit bin zu nehmen, bin ich auch bereit zu geben. Es ist die Natur eines Austauschs, dass jeder das seinige zahlt, doch sehe ich darin keinen Zwang, denn auch der Austausch ist freiwillig.
    Üblicherweise nutze ich als Zahlungsmittel das, was ich nicht weiter zu entwickeln vermag, es aber durch den Kontakt in neuere Perspektiven wachsen kann. Solches nehme auch ich als Zahlung der Geister an.
    Stehende Gewässer modern sowieso nur.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden