1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

von drüben gesehen...

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Origenes, 9. Oktober 2010.

  1. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:
    ...sieht alles ganz anders aus. Die Prioritäten verschieben sich. Was hier wichtig ist, kann dort völlig nebensächlich und unbedeutend sein.
    Das wird mir gerade wieder bewusst weil ich ein wunderbares Buch lese (ich habe es schon früher zweimal gelesen)

    "Die Brücke über den Strom. Mitteilungen aus dem Leben nach dem Tod eines im Ersten Weltkrieg gefallenen jungen Künstlers."


    http://www.amazon.de/Brücke-über-den-Strom-Mitteilungen/dp/372140551X

    der Verstorbene, Sigwart, spricht mit seinen Schwestern.

    Zwei Zitate daraus:

    Ich kann dieses bedeutende, verbindende Buch nur jedem empfehlen :)
     
  2. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Danke für den Tipp! :)
     
  3. Origenes

    Origenes Guest

    Gern geschehen :)

    Es sind auch wunderbare Sprüche und Meditationen darin, die der verstorbene Sigwart von seinen Meistern drüben empfangen hat.

     
  4. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Eigentlich wollte ich diesen Monat mal kein Buch kaufen, aber nun hast Du mich überredet. :D
     
  5. Origenes

    Origenes Guest

    Es hat auf mich die Wirkung die gute spirituelle Literatur immer auf mich hat. Ich kann es mehrfach lesen, im Abstand von Jahren, und es erscheint mir immer Neues. Und immer wieder anderes :)
     
  6. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Mache ich auch so, wenn meine Hundedame mich läßt.:D
    "Die Blume des Leben" hat sie gefressen, bevor ichs noch einmal lesen konnte.
    Vlt. leg ich ihr den zweiten Band auch noch hin...:rolleyes:...dann hat sie es komplett.

    OT ..sorry...:escape:
     
  7. Origenes

    Origenes Guest


    Lol :D

    und hat es dir etwas gegeben, das Buch über die Blume des Lebens?
    Das habe ich noch nicht gelesen.
     
  8. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ist schon viele Jahre her, hatte gerade mit der Merkaba-Meditation angefangen.
    Hab es regelrecht verschlungen, war alles absolutes Neuland für mich.

    Ich wollte es später noch einmal in Ruhe lesen...aber mein Benutzerbild war eben schneller. :)
     
  9. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin
    Lieber Waldvogel,

    Buchinhalte treffen immer den Menschen, der sich im Entwicklungsstadium des Verfassers bewegt. Und für den der GOTT sucht, wird es bestimmt eine schöne Begleitung sein.

    Ich weiss, dass GOTT keine Meister beschäftigt, um IHM nahe sein zu können.

    Welche Energien stehen hinter den Meistern des Sigwart? Ich werde unangenehm davon berührt.

    GOTT gibt jedem Menschen die Möglichkeit mit IHM direkt zu kommunizieren, ja, sogar im Bewusstsein EINS mit IHM zu sein.

    Was also steckt hinter einer Buchempfehlung?

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  10. Origenes

    Origenes Guest

    Werbung:

    Wieso sollte Gott keine Meister beschäftigen? Beschäftigt er doch sogar kleine Blümchen, zum Beispiel, um uns zu erfreuen :) ;)

    Und, auch zum Beispiel, derjenige von dem du deinen Benutzernamen hast, war ja auch ein solcher Meister....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen