1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

viel Wasser

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Der Magier, 8. Oktober 2005.

  1. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Hallo Leute

    Ich träume ständig von Wasser? Und ich meine wirklich viel Wasser!!:escape:
    Also entweder sitze ich am Strand oder am Fluss, See, Schwimmbad, egal, plötzlich kommt eine Welle und probiert meine Familie und mich mit zu nehmen. Ständig kämpfe ich dagegen und ich verstecke sie und probiere sie zu beschützen, was auch immer klappt bis letzte Nacht.
    Die Welle hat meine Mutter und meine Schwester mitgerissen. Meine Schwester kam wieder hoch aber meine Mutter nicht mehr!!!:(
    Es war schrecklich.
    Ich weiss das Wasser Veränderung bedeutet. Aber wieso wird das Wasser immer so unruhig wenn ich da bin??

    Bin für jedes Kommentar offen.

    Liebe Grüsse
    der Magier
     
  2. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Zum Thema Traum+Wasser habe ich folgende Erfahrung:
    Meine Oma (lebt noch) wohnte in meiner Kindheit bei uns im Haus. Ca 10 jahre lang. Und IMMER (!) wenn sie von Wasser träumte, passierte was schlimmes. Morgens kam sie dann und sagte, sie hat wieder von Wasser geträumt. Es wird was schlimmes einem Familienmitglied passieren. Und wenn ich's die ganzen Jahre nicht selbst erlebt hätte, würde ich es keinem glauben. Und jedesmal war's dann auch tatsächlich so, dass am drauffolgenden Tag ein Familienmitglied ins Krankenhaus musste, Unfall oder sogar gestorben war. Die Wassermenge spielt dabei keine Rolle. Also, ob Badewanne, Meer oder Pool... das hatte nichts zu sagen... Und heute wenn ich mit ihr telefoniere, dann fragt sie, ob mir was passiert sei, denn sie hat von Wasser geträumt. Dann ruft sie jeden an, und tatsächlich, jemand hat dann immer ein grösseres Problem (gesundheitliches Problem! Kein materielles oder finanzielles Problem!).

    Was in diesen Traumdeutungsbüchern steht, glaube ich sowieso nicht mehr... Anscheinend hat ein Traumsymbol bei Menschen unterschiedliche "Wirkungen".
    In meiner Familie ist's wohl üblich, dass man "übersinnliche" Eigenschaften hat. (Meine Mutter hat's mit der Telepatie. Sie interessiert sich nicht dafür. Liesst keine Bücher drüber usw. Das Fänomen ist einfach da. Warum und wieso will sie nicht wissen. Aber das gehört hier nicht hin, jedem Familienmitglied seine Fähigkeiten zu nennen...)
     
  3. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Dankeschön pax vobiscum

    Du hast Recht. Jedes mal wenn ich von Wasser träume passiert was schlimmes aber niemand glaubt es mir. Es heisst immer "du siehst alles so schwarz". Danke das du mir das bestätigt hast :kiss3: .
    Am Ende der Traum ist mein Vater erschienen und ist ins Wasser reingesprungen und ich wusst, das sie jetzt in Sicherheit wäre.
    Wenn ich von Wasser Träume empfinde ich es immer als Warnung.
    In meine Familie haben auch die Frauen "übersinnliche Kräfte". Meine Tanten und meine Mutter ignorieren es.
    Lustigerweise träumt meine Mutter auch viel von Wasser.

    Traurig ist das ich und meine Schwester schon lange spüren das meine Mutter etwas passieren wird.

    Ich danke dir
    der Magier
     
  4. tamy

    tamy Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW Voreifel
    Hallo lieber Magier,

    das Wasser in deinen Träumen - bedeutet immer deine Gefühlswelt.
    Das sind vielleicht auch ungeweinte Tränen. Ist in deiner Vergangenheit
    in deiner Familie trauriges passiert, daß du der Beschützer für deine
    Familie geworden bist?

    Ich stamme von einer sehr mystischen Familie, da sagte man auch immer,
    man soll dann darauf achten, wie das Wasser aussieht in dieser Art von
    Träumen. Wenn es klar ist und oder blau und wenn man auch im Traum
    von der Nacht träumt mit Wasser, aber es auch da klar auszumachen ist,
    dann braucht man sich nicht so verrückt zu machen.

    Das sind schon tiefe seelische Zustände. Vielleicht findest du hier im
    Forum, z.B. bei den Familienaufstellungen nach Hellinger Leute, die dir
    Rat geben können.

    Alles gute von Tamy
     
  5. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Hallo Tamy

    Uauhh
    Das Wasser wird fast Schwarz und der Himmel wird dunkel.
    Ich muss sagen. Du hast es genau getroffen.

    Dankeschön
    :kiss3:
     
  6. tamy

    tamy Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW Voreifel
    Werbung:
    Hallo lieber Magier,

    es ist gut, daß dir klar geworden ist, daß deine heftigen Erlebnisse deiner
    Seele zu viel geworden sind.

    Was hast du vor? Freut mich für dich, wenn du die geeignete Unterstützung
    für dich ausmachen kannst.

    Alles Gute von Tamy
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hugh Magier

    Das Wasser, dass du in den träumen siehst wird Mem sein, die Wässrige Urmutter, der Urgrund der Seele, das Urchaos das alles Wandelt und verändernt... der Buchstabe Mem ist im Tarot dem Tod zugeortnet... UNruhig ist es warscheinlich, weill du Magier bist und ein Individuum hast, aber auch ganz einfach, weill das Wasser alles früher oder Später verschlingen wird um das alte in eine Neue Form gebähren zu lassen...

    Dass deine Mutter nicht zurückkommt kann ich nur so verstehen : Mem und Mama, Ma, Ama usw, es ist immer das gleiche Wort mit der gleichen Bedeutung. Frauen sind immer mehr dem Urozean verbunden als Männer und Frauen, die älter sind und Kinder in die Welt gesetzt und erzogen haben haben noch mehr eine Verbindung zum Urwasser (das man auch Isis nennen kann, Mut-netieru, die Mutter der Götter), das Urwasser ströhmt durch sie und sie sind ihre Priesterinnen.

    Jedenfalls ist das Wasser eine sehr Grosse Macht und ihr geheimniss zu lüften steht uns Männer nicht zu, es währe ein Sakrileg, das unser Verstand kosten würde, es währe eine versuchte Vergewaltigung der Grossen Isis, denn es ist die Magie der Frau.

    mfg by FIST
     
  8. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Hallo Tamy

    Mir ist es schon lange bewust, das meine Seele und mein Körper viel durch gemacht haben.
    Bis jetzt könnte ich mich immer selber helfen und ich hoffe das noch lange so bleibt. Ich Meditiere, mache Joga, male, etc...
    Man kann sagen, ich motiviere mich selbst.:banane:

    Ich danke dir
    :danke:
    alles liebe
    der Magier
     
  9. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Hallo tamy

    Ich habe mir gerade dein offentliches Profil angeschaut und da steht das du am 1902 geboren bist :blue2: :blue2: :blue2: :blue2:
    Mal nachrechnen 103 Jahre alt??:escape:

    Tamy hast du dich vielleicht vertippt??:computer:

    :kiss3:
     
  10. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Hugh FIST :)

    Ich freue mich jedesmal wenn ich etwas von dir höre :kiss3:
    Du siehst immer alles aus einer andere Perspektive. Darf ich bitte auch ein bisschen von deine Weisheit?? :guru:

    Das Wasser ein Geheimniss mit sich trägt, glaub ich dir sofort.
    Ich bin ständig auf der suche nach etwas aber ich weis nicht nach was!!

    Schau mal so was schreibe ich wenn ich nicht mehr weiter weiss....


    Kennt jemand das Gefühl das man auf dieser Welt ist zum seiner Bestimmung zu verwirklichen aber man weis nicht was man für eine Bestimmung im Wirklichkeit für uns bestimmt ist? Kompliziert nicht??
    Ich könnte schreieeeeeeeeeeeeeen. Ich wünsche mir so sehr, dass ich es bald verwirklichen kann. Das Ungewissenheit macht mich kaputt!!!!
    Wofür bin ich hier??? Was muss ich noch lernen?? Was muss ich noch erleben?? Was habe ich für ein Schicksal?
    Also wenn das jemand weis dann bewundere ich den jenigen von ganzem Herzen.
    Also was steht uns bevor??
    Wieso studiere ich immer?? Weil ich vor meiner Prüfung bin? Sollte ich deswegen Angst haben oder mich freuen?? Oder ein bisschen von beiden??
    Ich weiss nur eins, Stillstand bedeutet Tod und Veränderung bedeutet Leben.


    Bin ich verrückt? :schaukel:
    Nein, ich denke nur kompliziert:rolleyes:
    Ich weiss nur eins, das etwas vor mir steht, die mein ganz Leben auf dem Kopf stellen wird und ich kann es kaum erwarten!!

    I danka dir FIST
    alles liab
    der Magier
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen