1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Urvertrauen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Marvin85, 22. Juli 2012.

  1. Marvin85

    Marvin85 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich bin neulich über den Begriff "Urvertrauen" gestoßen und habe jetzt mal bei Wiki geschaut was man darunter versteht. Interessante Theorie...
    Was denkt ihr darüber?
    Hat jemand Ratschläge wie man das eigene Urvertrauen stärken kann?
     
  2. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Das entwickelt sich in einem anheimelnden Nestbetrieb automatisch:
    anwesende ruhige Bezugspersonen, Schutz im Falle,
    Unterstützung.

    Wenn du das nicht hattest... . ich weiß nicht, ob man gravierend nachbessern kann.
     
  3. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.135
    in allem und jedem ist urvertrauen - nur mensch zweifelt daran.

    das ist das einzige problem....
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.135
    das bewusste vertrauen, dass es da ist, stärkt.
     
  5. Azurkind

    Azurkind Guest

    Meiner Meinung nach garnicht wenn der Zweifel nur in der geringsten Menge als Kontrahent vorhanden ist. Eher würde ich empfehlen den Zweifel zu beheben (herausfinden wo dieser herkommt), dann entfaltet sich das Urvertrauen wieder. Aber wenn nur der geringste Zweifel vorhanden ist, ist Urvertrauen nicht möglich.
     
  6. Buffylein

    Buffylein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    2.060
    Ort:
    Brunn am Gebirge
    Werbung:
    Ich mache gerade so eine Energetiktherapie um eben mein Selbstbewusstein zu stärken und da kommt auch das urvertrauen vor.
    Ich muss mir jeden Tag sagen: Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.

    Und ich muss sagen es wird von Tag zu Tag besser.
     
  7. 0bst

    0bst Guest

    Ist das vielleicht ein Modebegriff wie z. B. dediziert ?
     
  8. Meyenne

    Meyenne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    3
    Persönlich habe ich festgestellt,
    dass das " Fehlen " von Urvertrauen
    oder tiefem Vertrauen dahingehend,
    dass es für alles eine Lösung gibt und
    vieles genauso, wie es geschieht im Leben,
    im Nachhinein " gut/ richtig " war um einen
    Entwicklungsschritt zu machen,
    die sog. Angst/Ängste ist.

    Wenn man dann mal superehrlich in sich selbst hineinhorcht,
    wovor man Ängste verspürt und es
    schafft zu erkennen, dass einiges , was diese Ängste auslöst
    oftmals nur in der Ein-Bildung existiert,
    gar nicht real ist , sondern nur die Vorstellung der Gedanken
    " etwas ist soundso" davon sind,
    wird man innerlich frei davon.( Freunde sind da mitunter gute Helfer)
    Das Gefühl, das sich dann einstellt nenne ich
    Urvertrauen.
    Es fühlt sich alles wieder leicht und frei im Inneren an.
    Es ist wieder Raum da . Raum für neue, frische Gedanken, für Positivität.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Übers Du zum Ich.
    Indem ich merke, dass ich mir die *richtigen* Leute aussuche (die mir gut tun und mich fördern), lern(t)e ich mir mehr und mehr zu vertrauen.
     
  10. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    :thumbup:ja , ein guter Weg .:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. LaEsperanza
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.157

Diese Seite empfehlen