1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stufen der Astralreise

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Night_Dream, 21. August 2005.

  1. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    Ich habe hier mal rumgesucht, aber leider nichts gefunden.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen, welche Stufen es gibt und wodurch man weiss, welche Stufe welche ist.

    Danke im Vorraus!
     
  2. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Night Dream

    Auf der 1. Stufe ist alles dunkel, man kann dort kaum was erkennen. Dort tritt auch diese vor OBE ein. Mann siet kaum was, kann nicht schreien und sich nur schlecht bewegen. Auf dieser ebene befinden sich niedere Geister und andere unheimliche Wesen.
    Auf der 2. Stufe ist es immernoch sehr dunkel, aber die wahrnemung verbessert sich. Die starre von stufe 1 ist dort nicht mehr vorhanden. Und auf dieser ebene sind immernoch die niederen Wesen.
    Auf der 3. Stufe ist die reale Welt. Alles ist wie es ist. Und die die Niederen Wesen halten sich dort nicht mehr auf.
    Die Stufe 4 siet aus wie die 3. Stufe aber es ist nicht so. Die warnemung verändert sich. Die Luft wird war genommen, die Grüne Wiese vor dem Haus, ist weicher und grüner als jede reale Wiese. Alles wäre pervect, wenn jemand mal da hin kommen würde. Denn es ist schwer, aber nicht unmöglich, auf die Ebene der Engel zu kommen. Dazu muss man ein sehr reines Herz und viel übung haben.
    Mann kommt entweder durch lange übung auf eine hohe ebene. Oder man fliegt einfach durch die Zimmerdecke. Von Zimmer zu Zimmer kommt man eine Stufe höher, und man merkt richtig die veränderung der umgebung. Nicht nur die Möbel sondern auch das Licht verändert sich.
    Die meisten Leute haben ihre ersten Astralreisen, auf den zwei unteren ebenen. Aber es gibt auch Leute die gleich auf die dritte ebene kommen. Das hängt von den Fähigkeiten des jenigen ab.

    Und so kann man die Geister, der Astralen ebene zuordnen.




    Lieben Gruß
    Venus :engel:
     
  3. Night_Dream

    Night_Dream Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    106
    Hui interessant! ^^

    Nur meinte ich das nicht so. Mein Fehler.

    Was ich meinte war, dass man verschiedene Stufen durchlaufen muss, bis man eine OBE erstmal machen kann. (Ausnahmen bestätigen die Regel)
     
  4. rainbow_goddess

    rainbow_goddess Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    389
    Ort:
    hessen




    Ui... das war aber ausführlich....und nu weiss ich auch bescheid :danke:
     
  5. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    HI

    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen mit den Stufen.
    Genauso in dieser Reihenfolge habe ich es auch erlebt.
    Als erstes war es dunkel und ich hatte es mit dunklen gestalten zu tun/ begegnung und war starr vor angst, konnte weder sprechen noch mich umdrehen oder aufstehen.
    Jetzt bin ich dann wohl auf der stufe wo ich alles klar und deutlich wahrnehme und mich frei bewegen kann.

    Aber das es Stufen sind, darüber hatte ich bisher nie gedanken gemacht.
    cool

    gruß
    honey
     
  6. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    Werbung:
    letzetes jahr hatte ich ein erlebnis habe es scon beschrieben und bin mir sicher das es eine astralreise war.es war nich wissentlich also ich bin wach geworden und merkte das ich aus meinem körper war mein mein bewusstsein war total klar ich konnte denken mit mir selber reden und sogar neugierde empfinden ich bin aus der decke und raus geflogen und konnte mit meinen gedanken meine bewegungen lenken und hatte licht geschwindigkeit und eine unvorstellbare biegsamkeit.
    das war das erste und bis jetzt das letzte mal das ich eine astral reise gemacht habe was ich fragen wollte war das eine höhere stufe und zeigt das das ich fähigkeit besitze es wieder zu schaffen? und die gegend in der ich war war mir vollkommen fremd es waren berge mit baumen und primitiv gebauten riesen steinköpfen die ich niemals zuvor irgendwo gesehen habe.könnte das eine andere paralele gewesen sein auf der ich mich befand.das ist so ein grosses ratsel ich möchte es unbedingt lösen.es ist für mich wichtig bewusst aus meinem körper zu kommen denn ich brauche die bestatigung das es eine seele gibt die auch nach dem tot existiert denn mein vater ist leztes jah gestorben und ich werde damit nicht fertig.könnte mir vielleicht jemand ain paar tips geben was ich tun muss nach dem alles anfangt zu kribbeln ich ein sausen empfinde als ob es gleich los gehen würde.
     
  7. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Hosomono

    Also ich denke du warst auf der dritten ebene. Aber so genau kann ich das auch nicht sagen. Sammle erfahrungen, und dann wirst du selber wissen, wie weit du schon warst :) .
    Warst du vielleicht hier???http://www.sweet-dreamworld.de/osterinsel2.htm





    Lieben Gruß
    Venus :)
     
  8. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Hallo Venus083,

    scheinst ja fleissig auf Wanderschaft zu gehen *g* Was treibst du denn so in den feinstofflichen Astralebenen? Hast du dir schon ein Haus auf diese weichen, saftig-grünen Wiesen der 4.ten Stufe gestellt? *g*

    lg
    Topper
     
  9. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Topper

    Ja ne Villa hab ich da :love2: . Nee, nee schön wärs :) .
    Ich bin eigendlich noch garnicht so weit :( . Ich war ein paar mal auf der dritten ebene, aber meistens dann doch noch die 1 und die 2 :schmoll: . Hab noch nie ein Wesen gesehn (gott sei dank :love2: ), aber hab genug erfahrung um hier mit zu reden. Das es 4 stufen oder ebenen gibt hab ich mal im internet gelesen. Ich weiß nicht ob das wirklich stimmt, aber es klingt doch irgenwie logisch.

    Aber wenn ich irgendwann mal ein Haus gebaut habe, kannst du ja mal vorbei kommen ;) .
    Die andern aus dem thread sind auch eingeladen, ich schmeiß dann ne party :banane: . Oje ich glaub ich träum zuviel :) .





    Lieben Gruß
    Venus :)
     
  10. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    Werbung:
    im moment bin ich platt es hat tatsachlich eine grosse ähnligkeit mit dem platz wo ich war das sind die figuren nur habe ich sie eben grösser in erinnerung das ist unvorstellbar ich kanns nicht glauben.nun frage ich mich was um alles in der welt hatte ich dort zu suchen.ich kanns immer noch nicht glauben.vielen vielen dank
    das ist lustig das ich dahin geflogen bin.warum dahin.ich kann mich noch erinnern das ich dachte als ich merkte das ich über meinen körper fliege mal sehen wo ich hinfliege und dann bin ich auf der osterninsel gelandet.hehe das ist unglaublich ob das wohl einen sinn hatte??
    nochmals danke venüs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen