1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Spiritualität, Astrologie, Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spuk Orte/Häuser/Schlösser oder sonstige unheimliche orte

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Masa, 22. Februar 2005.

  1. Masa

    Masa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Lupburg
    Werbung:


    Hi,
    ich suche in Deutschland, am besten Bayern, Orte an denen es Spuken soll oder wirklich Spukt. War schon immer sehr interresiert an solchen orten.

    Schon mal :danke: für die Antworten


    MFG Masa
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.706
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Würde mich jetzt auch interessieren, allerdings mehr für die Ecke NRW... :)
     
  3. american

    american Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    36
    Ort:
    österreich
    hallo!

    wundert mich, dass niemand was schreibt. ich bin auf der suche nach orten in wien, nö und bgl. kann jemand mir weiterhelfen?

    lg,
     
  4. jessica1987

    jessica1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    duisburg
    Hi!
    Ich hab da ne Seite gefunden, da werden Spukhäuser, Spuckschlösser und so beschrieben. Vielleicht kannst du ja damit was anfangen.
     
  5. american

    american Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    36
    Ort:
    österreich
    Hi Jessica!

    Und wo ist diese Seite? ;)

    LG,
     
  6. Liebchen

    Liebchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bayern
    Werbung:


    Hallo Masa!

    Ich hätte einige Orte wo es Spukt, in Bayern genauer gesagt in Oberfranken!!!

    Ein Haus bzw. Villa war bewohnt von einer Familie: Vater, Mutter und zwei Kindern (eine Tochter und ein jüngere Sohn) Aufjedenfall soll der Vater die Mutter erschossen haben, danach der Sohn und dan wollter er seine Tochter erschiesen aber duch einen ungünstigen Zufall ist durch eine rangelei eine Kerze runtergefallen alles hat Feuer gefangen... dan hat der Vater sich erschossen und das Mädchen ist verbrannt...

    Noch eine "Geschichte" nur einige meter weiter: ein kleiner Junge hat mit seiner Schwester fangen gespielt... irgendwan kammen sie an eine art Eingang zu einem Unterirdischen gang ... wie Kinder so sind wen sie es verboten bekommen er ist rein gegangen... und nie wieder rausgekommen. So ging es nicht nur dem Jungen sonder vielen Kindern mehr die da rein sind...!

    Die gegend von der ich euch erzähle gibt es noch mehr sollche sachen! Ihr fragt euch jetzt warum ich behaupte das es dar Spukt!

    Lachen von Kinder oder Schüsse aus einer Pistole... kamm man nicht überhören, wenn weit und breit niemand zu sehen ist! ... Auserdem in dem "Dorf" sind nacheinander seltsame Dinge passiert! Mitten durch das dorf füren Eisenbahnschienen, die eine Seite ist voller Leben und die andere Seite ist wie tot (von der Energie her)... auserdem ist in einigen Häusern dinge passiert, unerklärlich sterben von Angehörigen, Ausschlag, Selbstmord...

    Der Ort ist für mich da nicht unheimlich, nein im gegenteil ich bin gerne da wenn ich die anwessenheit der Kinder merke...

    Liebe Grüße
    Liebchen
     
  7. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Medien:
    2
    Ort:
    D
    Hallo Liebchen,
    magst du die Namen der Orte nennen, oder ist das zu gespenstisch oder unbehaglich?

    neugierige Grüße von Romaschka
     
  8. Liebchen

    Liebchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bayern
    Hallo Romaschka!

    Wie gesagt es ist in Bayern, bzw Oberfranken wiederum im Landkreis Lichtenfels!!! Hoff die Stadt sagt dir was!

    Liebe Grüße

    Liebchen :banane:
     
  9. american

    american Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    36
    Ort:
    österreich
    Nochmal die Frage ob es solche Orte in Österreich gibt und wo.

    Thx
     
  10. Timey

    Timey Guest

    Werbung:


    In NRW würde es mich auch interessieren. Also falls da jd was kennt...
    Wenn ihr mal in Edinburgh/ Schottland sein solltet, dann seht euch the real mary king's close an. Das sind alte, enge Straßen und Häuser die wohl irgendwie als Fundamente für neue, spätere Gebäude darüber genutzt wurden. Nun kann man touren in diese dunkle Unterwelt machen.
    Man hört Geschichten von Pestopfern.
    Ein Raum, in dem ein total seltsames Licht herrscht ist zwar total "gammelig" und verfallen, doch hier kann man noch nachvollziehen, wie so ein Raum mal ausgesehen haben muss.
    Man wird in einen Raum geführt und dort gibt es eine Kiste mit Puppen drinnen. Ganz viele davon. Die Besucher bringen sie mit hierher, seid eine Frau einmal hier eine Führung mitgemacht hat und in genau diesem Raum eine tiefe Traurigkeit gefühlt haben will.
    Sie wollte aus dem Raum raus und als sie sich umdrehte sah sie ein kleines Mädchen. In den wirren der Pest, oder so, hatte sie ihre Puppe verloren.
    Wir sollten dort alle die Augen schließen und uns konzentrieren, aber leider passierte nichts.
    Ich war damals, vor zwei Jahren, beabsichtigt der letzte, der dort rausging, weil ich so neugierig war und in Schottland am liebsten mal einen Geist gesehen hätte... Leider kam es dazu nicht.
    Es gibt da noch die Geschichte eines Schließers, der dort einen Geist angetroffen haben will. Es muss auch tierisch unheimlich sein dort als einziger zu sein, doch ich behaupte: Nur dann hätte ich die Chance vielleicht wirklich etwas zu sehen.
    Wie kann das sein? Öffnet meine Angst etwas, dass eine Erscheinung zulässt? Oder scheuen die Geister große Menschenmengen?
    Die Idee ist dort mit Absicht zurück zu bleiben. Da dort viele Gruppen herumgehen, besteht denke ich kaum eine Gefahr sich zu verirren.
    Ein wirklich erstaunlicher Ort, dort unter der Stadt.
    Vielleicht fliegt ja wer mit mir hin?

    Tim
     

Diese Seite empfehlen