1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirituelles Abnehmen

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Gina19772, 1. Juli 2014.

  1. Gina19772

    Gina19772 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2014
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hi ihr lieben.

    Bin noch recht neu hier und habe noch Probleme mich zurechtzufinden.

    Deshalb eröffne ich das Thema nochmals weil ich es nicht mehr finde:)

    Nach jahrelangen Abnehmkampf habe ich beschlossen meinen Kampf gegen mein Gewicht hier im Forum zu teilen.

    Vielleicht hat der eine oder andere Lust ebenfalls zu teilen wie es ihm oder ihr mit dem Gewicht geht.

    Mein Ziel wäre es aus dem Kampf gegen das Gewicht ein in Frieden sein mit meinem Körper zu machen.
     
  2. Venja

    Venja Guest

    "Um zu werden, wie man sein will, muss man erst mal sein wollen, wie man ist.";-)
    Andreas Tenzer
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.891
    Ort:
    An der Nordsee
    Wie kann es sein, dass du deinen eigenen Thread "nicht mehr findest", den du erst am 26.06., also vor ein paar Tagen, eröffnet und in dem du nicht ein einziges Mal auf die Zuschriften der User reagiert hast?

    http://www.esoterikforum.at/threads/195924

    Nur vom Hinsetzen und "WalleWalle" nimmt man nicht ab. Der Spirit kommt auch nicht geflogen und knabbert am Fett. Genauso wenig, wie man von viel Bewegung und gesunder Ernährung 30kg zunimmt.

    Ehrlichkeit zu sich selbst ... Nahrungsumstellung ... Sport ... aber das wolltest du wohl in deinem anderen Thread schon nicht hören.

    R.
     
  4. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.379
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    :thumbup:
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    wenn du zwar gesund isst, aber trotzdem zu vile kalorie zu dir nimmt, dann nimmst du sehr wohl zu.
     
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Warum eigentlich?
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.600
    Jeden Tag nackig vor einen großen Spiegel stellen und wiederholt laut sagen: ich liebe mich so, wie ich bin.

    Und das zuerst eine Minute aushalten lernen, dann zwei usw.

    Und dabei ganz achtsam sein, was an Glaubensgrundsätzen in dir hochkommt.

    Und die dann Stück um Stück "bearbeiten" im Sinne von klären: Ist es mir wirklich wichtig, dass... ?

    LG
    Any
     
  8. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543

    wie das sein kann?

    nochmaliges lesen des startposts und ein bisschen nachdenken könnte direkt zu einem erkenntnisreichen durchbruch führen.




    auch der startpost des von dir verlinkten threads

    gibt ausgesprochen schlüssige hinweise warum antworten solchen formats:

    vermutlich gehört, jedoch vom TE verständlicherweise unkommentiert verbleiben.

    du gute güte..:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014
  9. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    ahoi gina

    da hilft wohl nur das wahrnehmen der gefühle, die der, dich scheinbar unkontrollierbar überfallenden gier nach völlerei, zugrunde liegen.

    soetwas lässt sich mit fachlicher unterstützung (zb. psychotherapie) gut aufarbeiten.

    viel erfolg.
    :)
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    "Spirituelles Abnehmen"

    Die erste Idee beim lesen dieses Titels war: wie kann man in seiner Spiritualität ebendiese "abnehmen"?

    Aber es geht wohl eher um deine Psyche und nicht um deine Spiritualität.

    Viel Glück dabei

    LGInti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen