1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spirituelle Liebe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von scrups, 27. August 2010.

  1. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    hallo alle zusammen,
    wenn es doch nicht nur die Liebe giebt die man einem Menschen das ganze leben lang schenken kann sondern auch eine andere ,die Göttliche oder vieleicht auch spirituelle liebe so frage ich mich doch manchmal wieviel menschen so etwas wirklich erleben...habt ihr so etwas schon erlebt.Denn über alles andere was aus dem Geiste entspringtkann mann sich ja bekanntlich immer streiten.
    Nun noch mal zu meiner frage wer hat den schon Göttliche liebe oder spirituelle liebe schon selbst erlebt?giebt es daß überhaubt oder ist es eine Phantasie weiblicher intelligenz um Mann besser zu verstehen?
    lg.scrups
     
  2. diva

    diva Guest

    was bitte hat göttliche,spirituelle liebe mit phantasie weiblicher intelligenz um mann besser zu verstehn zu tun?das frag ich mich grad.
    wenns dir nur um thema mann geht brauchst du nicht nach dem göttlichen zu rufen.lgd.:zauberer1
     
  3. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    Es geht mir um den Grundgedanken ob es Spirituelle Liebe wirklich gibt und wer es schon mal erlebt hat.das mit der weiblichkeit bedeutet das es den grundsatz der spirituellen liebe schon in frage stellt!.
    ZU meiner frage nochmal:wer durftewenn man es so sagen darf oder hat schon mal spirituelle liebe erlebt,Göttliche liebe erlebt.Gi:kiss4:bt es sie überhaupt?
     
  4. maria45

    maria45 Guest

    ja, erlebe ich und erliebe ich... :)
     
  5. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    Hallo conny,Guten Morgen
    kann Dir leider nur hir antworten da ich noch keine 15 Beitraäge geschrieben habe!!:
    Ich meine mit der Spirituellen liebe diese liebe die unabhängig eines Menschen dieGeistig sowie Körperlich spührbar ist.Sie kann auf verschiedenen ebenen individuell jeden Menschen wahrgenommen werden.
    Das was ich damit meine ist eben diese Liebe die da ist ohne unbedingt einen bezug zu einem Menschen zu haben.
    Spirituelle liebe kann beispielsweise die liebe zu einem Engel,Gott,Naturwesen usw. sein Geistig ,Seelisch sowohl auch Körperlich.
    Aber selbst spirituelle liebe kann für mich die liebe
    sein die deine Seele auf einer anderen ebene zu einem Menschen trägt dessen dir du dich selbst nicht bewusst bist.bsp achtung und liebe für einen menschen selbst wenn man mit diesem Menschen nie zusammen leben würde.
    Dennoch kann sie auch in zwishenmenschlichen begegnungen auftreten.Bsp:
    Du triffst einen menschen und du findest in diesem Augenblick einfach nur liebe für diesen Menschen ohne ihn je zuvor getroffen zu haben.Was dieser Mensch darstell(alter ersheinung,reich,armut hübsch,usw) spielt in diesem Moment gar keine rolle
    es ist unabhängig jedlicher vorstellung.
    Kurz gesagt es ist die liebe die unabhängik jeder vorstellung ist.
    :kiss4:
    danke dir für deine nachfrage,denn ih bin neu hir im Forum und weis eben auch noch nicht wie man
    am beseten fragen stellt die öffentlich sind so das jeder sie gleich versteht.
    :danke:
    Um was es mir geht ist eben wie erleben wir spirituelle liebe und was ist es für dich,wer hat es schon erlebt?oder ist es nur einbildung?
    Sicherlich weis ich das man keine klare Grenze ziehen kann dennoch finde ich dieses thema wichtig den das ist für mich eines der Schlüssel zur wahren Erleuchtung.

    Glg.Scrups
     
  6. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    n


    schön das es menschen gibt die sie erleben!!!!
     
  7. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Ich würde sagen Liebe ist immer spirituelle, wenns Liebe ist und nicht mit Abhängigkeit etc verwechselt wird ggg
     
  8. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    ok.las ich einfach mal so stehen
    lg.scrups
     
  9. Noneytiri

    Noneytiri Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.218
    ich empfinde diese spirituelle liebe hier in diesem forum.

    auch wenn das jetzt vielleicht total bescheuert klingt,

    aber ich schreibe mit menschen, teilweise hab ich keine ahnung, ob weiblich oder männlich, und es berührt mich, was sie denken oder fühlen.

    manche helfen mir, manchen versuch ich zu helfen...es ist wie ein rad...

    diese liebe ist stark und echt...

    und ich bin sehr dankbar dafür...
     
  10. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.696
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Würde es eher als, Allumfassende Liebe bezeichnen, in der kein Zweifel mehr
    vorhanden ist.

    Und ja kenne ich. :)

    Khalil Gibran:

    WAHRE LIEBE

    Die wahre Liebe kennt keine Eifersucht;
    sie ist rein und eine Wohltat für den Geist.
    Sie ist die enge Verbindung der Seelen
    in vollkommener Zufriedenheit,
    ein starker Hunger nach Zuneigung,
    der, wenn er gestillt ist, das Herz überfliessen lässt,
    und eine Zärtlichkeit, die Hoffnung weckt,
    ohne Unruhe zu verursachen.
    Sie verwandelt die Erde in ein Paradies
    und das Leben in einen wunderschönen Traum.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen