1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

So verdient die Pharmaindustrie Milliarden mit dem Krebsleiden

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Krebsspezialist, 9. Februar 2018.

  1. Werbung:
    Sorry, aber in dem Fall deckt sich deine Selbstwahrnehmung nicht mit der Fremdwahrnehmung. Du bist von deiner Ansicht als der Richtigen überzeugt, was du alles schon erkennst, weil du ja mehr weißt, während die anderen noch im System sind und nichts wissen/erkennen. Das IST Überheblichkeit in Reinform, nur bemerkst du es nicht, weil du schon zu sehr in deinem System drinnen bist. ;)

    Darum sind solche Diskussionen auch überflüssig, ich hoffe jedenfalls, dass sich Leute, die persönlich davon betroffen sind, von Leuten wie dir oder dem selbsternannten "Krebsspezialisten" nicht verunsichern lassen, sondern lieber der Schulmedizin vertrauen und nicht dasselbe Schicksal erleiden wie der Verstorbene aus meiner Verwandtschaft, der von seinen unbehandelten Tumoren getötet wurde und zwei Jahre unendliches Leid erfahren hat, alles selbst verursacht, nicht von der Pharmazie.
     
    Swanti, Isisi 2.0 und Loop gefällt das.
  2. ping

    ping Guest

    Wie gut, dass deine Wahrnehmung von mir auf jeden Fall stimmt.
     
  3. Meine Wahrnehmung von dir ist natürlich ebenso subjektiv wie deine Wahrnehmung von dir oder mir. Das ist ganz klar, in dieser Frage gibt es keine absolute Wahrheit, bzw. kein "stimmt" oder "ist falsch".
    Dass du versuchst es solchen Kategorien zuzordnen, zeigt aber schon sehr deutlich, dass zwischen uns eine Verständigung nicht möglich ist, wir sind in anderen Denkwelten und Ansichten unterwegs.
     
  4. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    13.077
    Wissen wird geringgeschätzt. Statt zuzuhören und zu überprüfen, hinterzufragen, wird eigenes Unwissen aufs Podestl gestellt, schön salonfähig gemacht.
     
  5. ping

    ping Guest

    Entschuldige, aber hast du nicht damit angefangen?
    Warum wunderst du dich über Reaktionen, wenn du jemanden als arrogant bezeichnest, weil er sagt, man müsse die Dinge tiefer beleuchten?
    Mir scheint, dir geht es hier mehr um deine Befindlichkeiten als um das Thema.
    Und vielleicht solltest du deinen eigenen Ton überdenken, nur mal als Vorschlag.
     
  6. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    Werbung:
    Dir ist schon bekannt, daß die Entwicklung eines einzigen Medikamentes bis zur fertigen Zulassung über 2 Milliarden Euro kostet? Diese Entwicklungskosten müssen wieder rein.

    Black Wolf
     
    sunrose_1, Loop und Swanti gefällt das.
  7. ping

    ping Guest

    Werbung:
    Und weil heut Karneval ist, eine Büttenrede von Ernst Roth:

    Was bringt den Doktor um sein Brot?
    a) die Gesundheit
    b) der Tod
    Drum hält der Arzt, auf dass er lebe,
    uns zwischen beiden in der Schwebe.

    :clown2: :clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden