1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Skeptizismus ist die beste Philosophische Denkrichtung

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von FIST, 9. April 2010.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    hi ihrsens

    der Titel ist eigentlich falsch, denn eigentlich müsst es heissen: "Skeptizismus ist die EINZIGE Philosophische Denkrichtung" und dazu noch ein paar !!!!!!!!!!!

    wenn jemand anderer Meinung ist... dann könnt ihr das hier kundtun und eure Meinung vieleicht auch Argumentieren.

    Ah, ja, genau, warum Skeptizismus die einzige Philosophische Art zu denken ist - weil man ohne Skeptizismus keine Fragen hat, nichts hinterfragt - und ohne Fragen gibts nun mal keine Philosophie

    in dem Sinne

    ich fürchte mich nicht vor Fragen, ich fürchte mich vor Antworten

    lg

    FIST
     
  2. Weshalb ist das Gras grün und nicht rot?

    Warum kann ich ein Gesicht in der Wolke sehen?

    Ist die Sonne immer so heiß?

    Weshalb ist gerade mein Bein eingeschlafen ?



    (Soviel dazu, dass es ohne Skeptizismus keine Fragen gibt) :zauberer1
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    weshalb ist etwas so wies ist... dass sind die Skeptischten fragen dies überhaupt gibt.. weil man dadurch das augenscheinlichste hinterfragt und den Dingen auf den Grund gehen will.

    Warum ist das gras grün?
    weil es gott so gemacht hat?
    hat gott das wirklich so gemacht? könnt das nicht auch einen anderen grund haben?
    vieleicht ist es damit es gesund aussieht.
    warum sieht es gesund aus? oder könnte nicht sein dass wir Gesund nur deswegen mit Grün in verbindung bringen, weil wir das so gelernt haben? warum also ist das gras grün?
    vieleicht sollten wir mal ein grassblatt genauer ansehen?
    ...
    ...
    ...
    ...
    das gras ist grün weil die grüne Farbe vom Chlorophyl kommt, dem Botenstoff der für die Photosynthese verantwortlich ist.
    warum ist Chlorophyl grün?
    ...
    ...
    ...

    ad infinitum ;)
     
  4. wulin

    wulin Guest

    dann sage mir der allwissende doch bitte was sein bewusstsein ist ?

    und wenn du alles anzweifelst was laut wikipedia aus dir hervorgeht.

    an was glaubst du dann, deine philosophie hat keinen sinn,
    wenn du an nichts glaubst was schreibst du dann eigentlich hier ?
    das ist deine philosophie alles anzuzweifeln was geht und zu sagen
    dass es keine wirklichkeit gibt die richtig aufstellen kann. leider haben leute
    wie du eine vergessen doch da sind wir wieder bei der mystik und spätestens
    da versagt dein gesamtes konstrukt wieder.
     
  5. Warum ist das Gras grün hast du nicht beantwortet.... :D
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    na ja les gerade gödel ...da wirst voll zum dödel ...so richtig skeptisch wirste da...:D
     
  7. Elin

    Elin Guest

    Überleg mal, ob die Antwort dabei tatsächlich entscheidend ist... ;)
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Ich habe da schon eine Frage:

    Wenn deine Behauptung stimmt, würde sich dann der Titel deines Beitrages nicht in sich selbst aufheben?

    Ich habe keine philosophischen Kenntnisse, doch mein logischer Verstand sagt mir, dass diese Behauptung auch skeptisch betrachtet werden muss, denn sonst wäre sie nicht richtig. Doch solbald du diese Betrachtung hinterfragst, verliert sie an Gültigkeit.

    Was ist der Grund für deine Behauptung?

    Denn, angenommen, ich glaube das was du schreibst ... dann glaube ich dir nicht. :rolleyes:
     
  9. Eine Frage, die dazu dient, nur Fragen hervorzubringen ohne je Antworten
    zu ergründen - Wozu dienen diese Fragen?

    Der Skeptiker WILL KEINE ANTWORT - ER VERHINDERT SIE :zauberer1
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    also bei gödel bekommt die philosophie ne schleife ins haar und geht beten...:lachen:er sagt das auf mathematisch ...wenn ich ihn richtig versteh ...aber dafür kann ich absolut nicht garantieren ...aber skeptisch würd ich das nicht nennen ...erleichtert...eher...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen