1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was hast du eigentlich in einem Esoterikforum verlohren

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von FIST, 6. Juli 2008.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Hi ihrsens

    das ist son Argument, dass mir wirklich TIERISCH auf den Sack geht.

    Wenn du nicht diese oder jene Meinung Vertrittst - was hast du eigentlich in einem Esoterikforum verlohren? das ist Schlicht Fascho (nicht Nazi) Kacke. Dogmatische Gesinnungsspizelei, Fundischeisse.

    Was suchst du in nem Esoforum, wenn du nicht genau das glaubst, was ich glaube... ist es nicht genau das, was die Esoheinis den Organisierten Religionen vorwerfen?

    Ja Verdammt, wo is denn der Dogmatische Kanon, der festlegt, was nun Eso sei und was nicht? Wer ist warum berufen sich zum Esoterischen Sittenwächter hochzuschwingen und mir oder anderen Forzuschreiben, was Esoterik sei und was nicht?

    Wer definiert, was Esoterik sei und aus welchem Recht heraus und mit welcher Berechtigung?

    und diese Art der Antiargumentation nimmt in letzter Zeit dramatisch zu...

    macht unterm Strich: Esoterik (bzw. Vulgaesoterik) ist auf dem besten Weg zu einer Dogmatisch Festgelegten, Institutionalisierten, Gesinnungsspitzelnden Religion zu werden

    bleibt eigenentlich nur die Frage: wer wird Papst?

    lG

    FIST, der sich nicht vorschreiben lässt, was er denken/glauben/meinen Soll, und dem es am allerwertesten Vorbei geht, wenn MEINE Esoterik nicht EURE Esoterik is. Damit müsst ihr leben, obs euch passt oder nicht
     
  2. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Und willst du hier kein Eso sein
    Dann schlag ich dir die Fresse ein. :umarmen: :banane:
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Guter Thread...

    Ich habe letztens eine Person kennengelernt; nicht aus diesem Forum...
    Die suchte Leute die sich für die Esoterik interessieren...
    Und nach dem Gespräch, indem ich ihr meine Ansicht der Dinge erklärte...und sie mir ihre...die da war, dass es so vieles gibt, was man nicht erklären kann und auch nicht braucht...; und meine Ansicht eher die Gegenteilige war, und ich auch gerne auf der Suche nach dem warum bin...kam vorwurfsvoll...
    "warum hast du dich eigentlich bei mir gemeldet...????"

    So a la ..."du und Esoterik..?? Sicher nicht"....

    Also stimmt, wer setzt es fest, die Meinungen und Ansichten über die Esoterik?
     
  4. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich


    Das Wort Esoterik und die verschiedensten Lehren dazu sind ja URALT... ;) Ist ja nichts anderes als die Lehre des INNEREN im Gegensatz zur Exoterik!!! Nur wurde leider aus dem Begriff Esoterik ein ausgelutschtes MODEWORT.... ;) Finde ich sehr schade...

    Aber da gebe ich dir Recht, dass Esoterik sogar mit Religion bald verwechselt wird!!! Weil wie man SEINEN EIGENEN BESTEN WEG zu SEINEM INNEREN schafft geht ja echt niemanden was an! ;)


    LG Laras
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Kaum möglich...einheitliche Meinungen/Ansichten gibt es nicht mal in der Religion die immerhin über ein gemeinsames Regelwerk verfügt...wie soll es dann bei einem dermaßen weit gefassten Themengebiet wie der Esoterik möglich sein? :confused:
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Genau das meinte ich.
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wie? In diesem Forum geht es um Esoterik?

    ...und ich hab das all die Jahre nicht gemerkt
     
  8. Tigerenterl

    Tigerenterl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    auf der Erde
    :lachen::lachen::lachen::lachen:
     
  9. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Es gibt in diesem Forum haufenweise Menschen, die nüscht mit Esoterik am Hut haben, sondern nur ein wenig schreibseln möchten....Vielleicht auch ein wenig stänkern, sticheln oder sich ganz allgemein abreagieren wollen?;)
    Se La Vie....das gehört genauso zu einem Forum wie die übereifrigen Esos, die nicht einen Funken Humor haben und sich viel zu wichtig nehmen. Aber das alles ist normal, Fist, du bist doch nicht erst seit gestern hier...;) Wo ist das Problem?:)


    LG
    Urajup
     
  10. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Was hab ich hier verloren? Ich interessiere mich für manche esoterischen Bereiche. Andere halte ich für Kinderkacke. Leider liegt einer der Schwerpunkte in diesem Forum auf (nicht selten brauner), paranoider Verschwörungsgülle von der ich bis heute noch nicht geschnallt habe, was sie mit Esoterik zu tun haben soll.

    ciao, :blume: Delphinium
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen