1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Richtige Ernährung bei Gastritis

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Puschl, 19. Oktober 2007.

  1. Puschl

    Puschl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    307
    Ort:
    West NÖ
    Werbung:
    Werden wir probieren, er ist ziemlich einsichtig :nono::clown:
    kuzu keine ahnung was das ist, aber die im reformhaus werden das schon kennen.

    danke für die tipps

    puschl :liebe1:
     
  2. energyspirit

    energyspirit Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    313
    Ort:
    wien
    kuzu ist nichts anderes als ein dickungsmittel - wir allerdings als heilmittel verwendet.
    man muss das kuzu bitte mit etwas kaltem wasser anrühren und dann erst in die portion kochende suppe geben, sonst hast brocken!!!! 1tl auf eine portion!
    kuzu kannst auch bestellen bei der firma naturgarten im internet!

    alles liebe!
    energyspirit
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.363
    Ort:
    Piesport
    Leider kannst du dich nur um dich kümmern. Egal was du machst du stößt auf taube Ohren. Magengeschwüre kommen nicht vom Essen, sondern vom Ärger, Stress und Kummer. Solange er da nicht mal hinschaut, darf er die Gastritis behalten.

    lg Pia
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Hallo Pia,

    ich sehe das genauso.
     
  5. Puschl

    Puschl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    307
    Ort:
    West NÖ
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich weiß nicht ob das geht, einen Tread weiterführen :confused:

    Jetzt haben wir den Salat, nachdem er die letzte woche sehr viel gekotzt hat, was mit vielen Problemen rundherum zu tun hat, ist er einsichtig. Der Arzt meinte, wenn er weiter so macht hat er in ein paar wochen ein loch im magen.

    Ich habe sämtliche cola an meine Nachbarkids verschenkt, das chili weggesperrt. :clown:

    wir trinken den Käspappeltee gemeinsam, unterstützend zu seinen Tabletten, damit er sich ned so einsam an seinem Tee nukeln sieht :clown:

    Eine Freundin von mir, meint das sein Magen nur mit seinem Vater zu tun hat. Das es seine Reaktion auf die Ablehnung und den Streit ist.

    Puschl
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.885
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Puschl,

    ist wunderbar! ER WILL! Das war das, was du wolltest und das, was notwenig war. Jetzt ist er weit genug unten und es kann bergauf gehen!
    Klar kann er den Streit mit seinem Vater nicht verdauen - so wie er seinen Magen zugrichtet hat.
    Es kann nur noch besser werden. Wünsche euch alles Gute! :liebe1:
     
  7. Puschl

    Puschl Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    307
    Ort:
    West NÖ
    Werbung:
    Genau, so gemein es klingt ich wollte das er sich helfen läßt. :clown::liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden