1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki = Schwarze Magie und gefährlich??

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Schillerchen, 14. August 2006.

  1. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Hallo, guten Morgen,
    mir liegt mal wieder eine Frage am Herzen, die ich dringend loswerden möchte. Ich habe in diesem Forum (ich finde es leider nicht mehr) und auch mal in einem Anderen gelesen, dass Reiki als schwarze Magie eingestuft wird, und sogar gefährlich sein kann???
    Ich habe mir selbst einmal mit Reiki helfen lassen unmittelbar vor einem Vorstellungsgespräch. Ich muss sagen, es hatte jetzt nicht so die Wirkung, wie ich erwartet hatte. Vor dem Gespräch war ich wie immer total nervös. Doch während des Gespräches war ich ruhig, habe auch auf kritische Fragen die richtige Antwort gefunden, bzw. habe mich dadurch nicht verunsichern lassen. Auch nach dem Gespräch fühlte ich mich anders als sonst, zuversichtlicher. Ich hätte den Job auch bekommen, habe mich aber entschlossen, vorerst doch in meiner alten Firma zu bleiben.
    An alle, die sich mit Reiki auskennen: Was kann daran gefährlich sein? Was ist daran verwerflich, wenn man Energie weitergegeben bekommt? Bei mir in der Stadt gibt es sogar ein Kosmetikinstitut, das Reiki anbietet.
    Klärt mich doch mal bitte auf :)
    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Schillerchen
     
  2. Hi!
    Das Reiki als schwarze Magie eingestuft wird, hab ich noch nie gehört!
    Aber gefährlich kann Magie immer sein, speziell dann, wenn sie in falschen Händen ist!
    Mit Magie kann man Menschen erheblichen Schaden zufügen, über Todesfälle ist mir nichts bekannt, aber warum nicht!
    Alles im leben hat 2 Seiten und so kann Energie gut oder schlecht sein!
    Hab mit Reiki bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht und auch bei zahlreichen Prüfungen, Gesprächen usw. gehabt!
    Ich muss sagen, ich habe das selbe wie du gefühlt! Nämlich Selbstsicherheit, Vertrauen! Das einzige, was mir sehr hilft aber mir ein bisschen unangenehm ist, wenn ich in einer Lichtkugel bin! Ich nehme das energetische Licht irgendwie wahr und desswegen bin ich manchmal ein wenig geblendet, im wahrsten Sinne des Wortes!
    Hoffe ich konnte dir helfen und die Angst ein wenig nehmen!
    Reiki ist einfach toll!
    Lg weißer Magier :zauberer1
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Also Reiki ist ja Energie und Energie kann man ja positiv nutzen oder eben negativ nutzen...das kommt wohl auf den Anwender an und was man unter negativ und psoitiv versteht.
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    das sind gewisse christliche gruppierungen, die reiki vertaufeln.. bei denen ist sogar fußreflexzonenmassage satanisch .. wirklich..
    udn nur deshalb, weil die quelle nicht christlich ist, also die herkunft, bzw menschen in der lage sind, eigenverantwortlich etwas zu bewirken.
    aber es ist wirklich blödsinn..das wesentliche an reiki ist, daß du es absichtslos im vertrauen auf seine kraft fließen läßt.. ohne etwas bewirken oder erzwingen zu wollen..
    reiki ist der weg zu sich selbst udn zu einer ursprünglichen heilen harmonie..
    manche menschen treffen auf diesem weg ihren schatten; das ist natürlich un dsoll so sein, weil detr schatten auch integriert werden muß, damit du "ganz" wirst..
    das wird dann manchmal mit magie etc verwechselt, aber reiki ist das mittel, das dunkle zu überwinden.
    alles liebe
    thomas
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hmm

    Reiki und schwarze Magie?????

    ich denke von allen esoterischen Praktiken ist Reiki am meisten Kirchenkonform, hat doch das Heilen durch Handauflegen auch im Christentum, vorallem durch Mönche und Nonnen eine sehr alte Tradition und gehört das Handauflegen zur Traditionellen Aufnahme in die Christliche Gemeinschaft (übergabe des Heiligen geistes, nachzulesen in der Apostelgeschichte, den Paulusbriefen und bei Augustinus)...

    mfg by FIST
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    es gibt immer eine helle und eine dunkle seite und man kann mit allem etwas gutes oder etwas schlechtes bewirken. das entscheidet jeder mensch für sich allein. nur, es muss auch jedem klar sein,dass das, was er aussendet auch zurückkommt und es heisst,wer etwas böses mit reikei schickt, erhält dieses 7 fach zurück.ausserdem denk ich ,dass menschen ,die mit reiki arbeiten ,sicher positiv gestimmt sind und nichts mit schwarzer magie am hut haben.zumidest habe ich nichts davon gehört oder gelesen. und schillerchen,wenn du gute erfahrung mit reiki gemacht hast, warum dann die frage, wegen schwarzer magie?
     
  7. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ahja ich schon.. nur ob das dan als reiki bezeichnet werden kann ist die frage..
    alles liebe
    thomas
     
  8. Schillerchen

    Schillerchen Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    75
    hmmm,
    ich gebe zu, da ich mich bis vor einigen Monaten noch nicht mit solchen Dingen beschäftigt habe, lasse ich mich leicht verunsichern.
    Was mich so unsicher gemacht hat, ist die Aussage, dass schwarze Magie dreifach auf einen zurückfällt und dann eben im Zusammenhang mit Reiki. Ich kann es auch nicht so recht glauben, warum soll Reiki was Schlechtes sein? Wie gesagt, es gab hier mal einen Beitrag, da wurde aufgeführt, vor was man sich in Acht nehmen sollte im Bereich der Magie. Da wurde dann Reiki als gefährlich eingestuft. Ich habe daraufhin mal gegoogelt, da findet man zig Seiten mit solchen Behauptungen.
    Seitdem ich einmal Reiki geschickt bekommen habe, sind mir zwei ganz üble Sachen passiert. Das stimmt mich dann wieder nachdenklich bzgl. dreimal auf einem zurückfallen.
    Der Hauptgrund, warum ich diese Frage gestellt habe, ist nämlich, dass ich es evtl. noch mal anwenden lassen möchte.
    Liebe Grüße
    Schillerchen
     
  9. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Ob diese beiden üblen Sachen Dir wohl auch ohne Reiki passiert wären? :rolleyes:
     
  10. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Werbung:
    Du soltesd dir keine sorgen machen.
    Wenn du mit reinem gewissen handelst, dann ist alles in ordnung.

    Und da Magie algemein weder schwarz noch weis ist brauste dir keine sorgen machen :)

    Das einzige was passieren kann ist das du eine Karmische belastung hast weil du dein Leben nicht lebst, sondern dir solche unnötigen gedanken machst.:clown:

    Lebe dein Leben und las dich nicht gleich verunsichern :) .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen