1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Reiki gelehter gesucht

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von VEnatorUm, 30. April 2018.

  1. VEnatorUm

    VEnatorUm Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2018
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Also rational gebe ich dir völlig recht es ist keine gute idee aber du hast es erahnt ich werde vor nichts haltmachen (auser wem anderen schaden zuzufügen)

    Hoffe es kommt zu keinem kampf,
    Aber ich befürchte ich komme nicht drum rum
     
  2. Frau Regenbogen

    Frau Regenbogen Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2018
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Unterfranken
    Grüß dich, Venatorum.

    Du wirkst sehr aus dem Gleichgewicht, was nach deinen Berichten auch nicht verwunderlich ist.
    Deine Schreibweise und auch die Operation am Gesäß wecken in mir das Bedürfnis, dir erdende Methoden ans Herz zu legen.
    Es gibt viele gute Erdungsmeditationen im Internet, aber auch gemäßigter Sport, Barfußspaziergänge oder eine halbe Stunde im Gras sind hilfreich.
    Wenn du dich Erden kannst, werden dich die Ängste auf deinem Weg weniger quälen - du kannst davon eigentlich nur profitieren.
    Wenn du eine Frau wärst, könnte ich dir eine besondere Geschichte mitgeben - aber ich kenne leider keine Geschichte für den männlichen Initiationsweg.

    Reiki würde ich dir im Moment nicht empfehlen. Ein wirklich erfahrener Lehrer könnte dich vielleicht unterstützen, aber eine Einweihung kann eine Psychose durchaus verstärken.
    Die Ängste, die ich nach der zweiten Einweihung erlebt habe, wünsche ich dir nicht.
    Ich wünsche dir, dass du deinen Weg findest und das Beste aus ihm machst.

    Liebe Grüße,

    Regenbogen
     
    starman, Swanti und Hatari gefällt das.
  3. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Thüringen
    Wird nichts bringen, da er (wie schon gewisse Mitglieder vor ihm) ganz bestimmten Schemen (Vorstellungen) aufgesessen ist. So lange er davon nicht ablässt, kann er sich gar nicht weiter entwickeln. Die Konzentration auf angebliche "Dämonen" etc. zeigt das deutlich an. Ansonsten würde ich Bewegung im Freien empfehlen; keine Spiele; keine Filme; keine "okkulte" Literatur - außer den "Adepten" von Franz Bardon, um daraus die ersten Übungen ("Stufe 1") zu entnehmen, Qi Gong ist auch gut, sollte aber am besten über einen qualifizierten Lehrer laufen. Sehr gut wäre, wenn er eine Verbindung zu seinen Ahnen aufbauen könnte - aber da ist wieder das Problem: Lehrer. Und wenn das ganze Vorhergehende zu langweilig wird: Seifenopern im Fernsehen.
     
    Nica1, starman und Hatari gefällt das.
  4. VEnatorUm

    VEnatorUm Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2018
    Beiträge:
    102
    @Frau Regenbogen
    Erdungsmeditation klingt gut
    Aber das mit der psychoze werde ich schon schaffen glaube das wäre nicht das erste mal :p

    @Grey welche schemen genau meinst du?
     
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Thüringen
    Du meinst, du könntest, solltest, müsstest dich mit "Dämonen" einlassen, um im spirituellen Bereich etwas zu erreichen. Dir fehlen die Grundlagen und du bist zu sehr in der christlichen Dychothomie verfangen. Ach, ja, und eine "Psychoze" erledigt das ganze ohnehin. Dann solltest du dich von allen spirituellen Dingen ganz weit fern halten.
     
    starman gefällt das.
  6. VEnatorUm

    VEnatorUm Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2018
    Beiträge:
    102
    Werbung:
    Ich will es und ich werde es durchziehen

    Bitte erkläre mir den Begriff
    Christliche dychothomie
     
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    4.085
    Ort:
    Werbung:
    Na dann gute Nacht. Hans Dampf in allen Gassen und das schon seit gestern und im Eiltempo?
    Kein seriöser Reikilehrer würde Dich mit Deinen "Ansichten" einweihen.......
     
    Hatari, Waldkraut und Grey gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden