1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ratlos

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Xmix, 29. Dezember 2011.

  1. Xmix

    Xmix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo!!

    Ich sitze hier gerade am sonnigen Strand auf den Philippinen,
    es ist traumhaft hier mir gehts gut.
    Bin hier mit einem Freund dem es aber sehr schlecht geht.
    Ab dem 2ten Tag seit dem wir hier sind,ist er in eine Depression verfallen,
    er ist nur noch lutlos,schlecht gelaunt und hat angst sein zimmer zu verlassen.
    Er zählt nur noch die stunden bis es wieder nach Hause geht.
    Zu seiner vorgeschichte,er hatte schon vor 3 Jahren die selben Probleme,
    war auch bei Ärzten die ihm nicht helfen konnten.
    Eine Hypnose hat ihm dann letztenendes geholfen,seit dem war er wie ausgewechselt.Doch seit dem wir hier sind ist alles weg,als hätte man den Stecker gezogen.
    Was kann ich tun??:confused::confused::
     
  2. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Kann er nicht eher zurück fliegen? Vor Ort kannst Du als Laie gar nichts machen. Ich würde gucken ob man den Flug umbuchen kann. Letztlich ist, wenn er bleibt, Dein Urlaub ja auch hinüber.
     
  3. Xmix

    Xmix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    3
    Das haben wir schon probiert,war aber nichts zu machen
    es ist alles ausgebucht um diese zeit
     
  4. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    vielleicht hilft es zu wissen, weshalb er depressiv war. hat da die diagnose was ergeben?
    vielleicht wurde im Urlaub irgendeine negative Assoziation ausgelöst, die einen psychischen Rückfall verursacht hat.
     
  5. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Xmix,
    leidet er unter Angstzuständen?

    Lenk ihn ab, beschäftige ihn, gibt ihm Nähe, falls er das akzeptiert und
    Eure Freundschaft es zulässt.

    Ist der Grund der Depression bekannt und wann sie auftritt?

    Vielleicht hat er sich immer mit Tätigkeiten abgelenkt und jetzt im Urlaub
    holt es ihn ein. Er hat Zeit sich mit sich zu beschäftigen.
    Probier neue Dinge, zwing ihn zu Aktivitäten. Manchmal hilft körperliche
    Anstrengung, Sport, Surfen, Frauen oder einfach in einer einsamen Gegend
    schreien.

    Ich hoffe Ihr findet einen Weg.
    lg enna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen