1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto am AC der Zeichen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Freigeist2012, 21. April 2011.

  1. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    Moin,

    hab mir mal gedanken über Pluto am AC der Zeichen gemacht, da man ja höchsten 4 - 5 wirklich miterlebt.

    Zwar eher scherzhaft, aber wie mag sich das äußern.
    Hab mal ne kleine Liste gemacht, wie ich denke, dass sich das äußern könnte.

    Am Fische AC – Mächtig Verpeilt
    Am Widder AC – Was Guckst du
    Am Stier AC – Mein liebes,...mein Eigen,...mein Schatz. ( Gollum Syndrom )
    Am Zwilling AC ?
    Am Krebs AC - Vertrauen ist gut, kontrolle ist besser.
    Löwe AC – Ich bin der Hauptdarsteller
    Jungfrau AC ?
    Waage AC - Wer mich nicht kennt, hat die Welt verpennt.
    Skorpion AC ?
    Schütze AC - 99 Luftballons
    Steinbock AC - Chefideologe
    Wassermann AC ?

    Ihr ne Idee?

    LG

    Freischnauze
     
  2. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.286
    Ort:
    Achtern Diek
    Als der T-Pluto auf meinem AC stand, starb mein Vater.

    LG
    Juppi
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Was meinst du mit 99 Luftballons?

    Lg
     
  4. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    fiel mir ganz Spontan dazu ein, fängt vieles an, will hoch hinaus.
    Vielleicht jeder Ballon ein Glaube oder Wunsch an etwas.

    Nicht schlecht deine Ergänzung ;)
     
  5. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Ahhnverstehe
    mir kam grade was:

    Schütze AC - Mein Glaube versetzt Berge :)

    zu Wassermann fällt mir nur nichts ein...
     
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Bei Pluto am AC tritt die Zeichenstellung weit in den Hintergrund, weil der Langsamläufer Pluto hinsichtlich Zeichen ja ein Generationenphänomen ist; die Zeichenstellung ist hinsichtlich individueller Aussagekraft praktisch irrelevant. PL am AC ist für sich genommen schon gewichtig genug, das Zeichen kommt allenfalls über die Häuserherrscher-Beziehung ins Spiel: Mit welcher Häuserthematik (also das Haus, das den Skorpion anschneidet oder einschließt) ist PL am AC gekoppelt?

    Jake
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Ich glaube mit Pluto am AC hat man eine Verbindung zum kollektiven Bewusstsein. Nicht bewusst und offensichtlich aber vielleicht als Ahnung über die dunkle Seite der Menschheit. Nicht umsonst ist der Archetyp der Magier oder der Schamane.
    Schwierig auszudrücken, aber Pluto am AC scheint eine spezielle Energie zu verkörpern, die zwingt, sich mit kollektiven Grundsatzerfahrungen auseinander zu setzen, denn Hauptthemen sind bei dieser Stellung doch ganz oft: Macht in allen Ausprägungen und Zusammenbrüche in allen Ausprägungen.
    Und nach meiner Sichtweise, werden Planeten auf dem AC bereits in diese Inkarnation mitgebracht, sie sind gewissermaßen ein "altes" Thema (in einem neuen Körper:)) und stehen durch die AC-Stellung ganz oben auf der Prioritätenliste für dieses Leben.

    lg
    Gabi
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Gabi,

    ich denke es geht hier hauptsächlich um die Transite, oder wie kann ich folgendes noch interpretieren:
    aber
    vielleicht befindet man sich bei einem Pluto-Transit über dem AC "im" Gruppenbewußtsein?
    Ist einfach eine Überlegung von mir.
    Das was Jake schrieb ist ja auch richtig, und würde ich mit einbeziehen,

    wo und wie ist das Skorpionzeichen im eigenen Radix relevant und wo steht der Pluto selbst . Und kommt der Pluto auf den AC ist mein Auftreten direkt dort in dieser kollektiven Thematik involviert.

    :) das wäre mein Gedankengang dazu.

    Deswegen glaube ich kann man einen tPluto auf AC nicht wirklich allgemein deuten,
    ausser, so wie du sagts, er ist von Geburt an am AC stehend, da geht das vielleicht eher.

    LG
    flimm
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    hallo freischnauze,

    kannst du mal erläutern wie du diesen Satz meinst, mir kommt grad ein Gedanke
    du sagtest:


    meinst du etwa die Zeichenübergänge die Pluto in seinem vorwärtslaufen macht?

    LG
    flimm
     
  10. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:
    Hallo Flimm, :)

    ja, ich bezog mich jetzt speziell auf die Radixposition: Pluto auf dem AC.

    Und klar, die Herrscherbeziehungen bringen nochmal ein Stück Hintergrund in die AC-Stellung.

    Wie du und Jake schon sagten, bei Plutotransiten würde ich der Zeichenstellung ebenfalls keine besonderen Wert beimessen, sondern mir die Hausthemen anschauen, das ist auf jeden Fall individueller und damit aussagekräftiger.

    Wenn Pluto im Transit über den AC läuft, dann ist es meist eine bestimmte Geschichte von 2 oder 3 Jahren, in der die Plutoenergie voll zuschlägt. Bei meinem Mann war es vor Jahren so, dass er während des Übergangs über den AC (sein Pluto kommt aus 9) im beruflichen Bereich alle möglichen Grenzen überschritt. Das war ein absolutes Machtgerangel und endete mit einer Abmahnung, vielen Personalgesprächen und als er dann kurz vor dem Rausschmiss war, war der Transit, Gott sei Dank, vorbei.
    Er mäßigte sich, wollte plötzlich nicht mehr so extrem seinen Willen und seine Meinung umsetzen, er hörte auf beruflich zu manipulieren - kurz er war fast wieder der Alte.:D
    Interessant fand ich, dass er überhaupt kein Bewusstsein für die Realität und die Dünne des Drahtseils hatte, auf dem er balancierte.
    Und auch heute noch, Jahre später, hält er seine damalige Handlungsweise für gerechtfertigt, gibt aber zu, dass er damals nicht anders handeln konnte, als auf eine gewisse Art wie fremdbestimmt.
    Ein Pluto auf dem AC des Geburtshoroskops, wird wahrscheinlich auch nur bei einer Auslösung diese Extremerfahrungen machen aber das könnte sich doch als roter Faden im Lebensverlauf zeigen.

    lg
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen