1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Plastik über alles"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von saffrondust, 6. Oktober 2013.

  1. saffrondust

    saffrondust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    676
    Werbung:
    Guten Morgen,

    wie geht Ihr mit Plastik um, wie hoch ist der Verbauch, die Nutzung in Eurem Alltag? Ist das ein bewusster Umgang damit, also einer, bei dem der Gebrauch von Plastik(-tüten etc.pp.) und der anschließenden Vermüllung auch mal vermieden wird, wenn es irgendwie geht?

    Plastik über alles
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2013
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    ich benutze sie für den Katzenkot.
     
  3. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Dafür gibts kompostierbare "Plastik"tüten...
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    ich weis nicht ob das besser ist..ich leere sie ja auf dem Kompost aus.
     
  5. saffrondust

    saffrondust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    676
    Morgen Akwaaba,

    für den "bewussten" Umgang damit und die mögliche Vermeidung, gilt es ja auch erst einmal "bewusst" zu machen, wo die Verwendung überhaupt stattfindet. Das gilt genauso für das Aluminium, da gibt es auch einen Faden (arte) dazu.

    Man staunt, wieviel davon sich einschleicht, ohne dass es bemerkt wird, weil einfach der Fokus nicht darauf gerichtet ist.
     
  6. saffrondust

    saffrondust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    676
    Werbung:
    Teil 2 Plastik über alles:





    es sind 6 Teile insgesamt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    plastik ist nun mal billiger als glas...!
     
  8. saffrondust

    saffrondust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    676

    ein wirklich schlagendes Argument! Klasse, sehr gut gesagt!


     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.898
    Ort:
    An der Nordsee
    Nix gegen eine Diskussion über unseren Umgang mit Plastikprodukten, aber ich habe keine Lust, wenn ich dann mal im Forum bin, mir 1 1/2stündige Dokus anzuschauen.
    Falls du an einem Austausch interessiert bist, wäre es vielleicht sinnvoller einfach mal deine eigene Meinung zum Thema kund zu tun.

    R.
     
  10. saffrondust

    saffrondust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    676
    Werbung:
    Guten Morgen Ruhepol,

    der erste Teil umfasst 14,48 min. soviel Zeit fuer Info koennte schon drinliegen. Wenn nicht, dann ist es eben undenk- und diskutierbar.
    VG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen