1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Partnerzusammenführung gemacht: Negativ

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Schamanin73, 7. Juni 2008.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe eine Partnerzusammenführung machen lassen. Es hat zwar gefunkt, aber ein Wunder ist nicht geschehen.

    Die Dame, die es gemacht hat, lernte ich hier im Forum kennen. Ich finde sie sympathisch, weil sie einem auch nicht gleich das Blaue vom Himmel verspricht.

    Wie gesagt. Es sind einige Dinge passiert während der PRF. Ist schon etwas dran an der Sache. Und es hat schon seinen Sinn, wenn es mal nicht klappt.

    Jetzt ist es höchste Zeit für mich, den Mann gehen zu lassen. Doch es ist nicht einfach. Ich spüre ihn ständig. Er hat mein Leben auf den Kopf gestellt. Es ist einiges passiert wegen ihm. Ich mag hier nicht darüber sprechen, da ich von einem anderen Mann bis ins Internet verfolgt werde.

    LG
    Schama...
     
  2. kredamoon

    kredamoon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.324
    Hoffentlich hat der andere Mann keine solchen Sachen gemacht wie du :blue2:
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.879
    Ort:
    An der Nordsee
    Hi Schamanin,

    so ganz verstehe ich nicht was du da schreibst, es hat zwar gefunkt, aber du musst ihn jetzt gehen lassen?
    Also kann man doch wohl die Zusammenführung als gescheitert ansehen, denn gehen lassen können, hättest du ihn auch ohne dieses Ritual (und die evtl. damit verbundenen Kosten).

    Du wirst von einem Mann verfolgt, bis ins Internet? Tja, so sieht das dann aus, wenn jemand unbedingt „zusammengeführt“ werden will, gleich welchen Weg der andere für sich gewählt hat.
    Mit Liebe hat das sehr wenig zu tun, sondern lediglich mit Egobefriedigung.

    Für mich eines der fragwürdigsten und gewalttätigsten Rituale in diesem ganzen Spirit-Bereich, da jemandem der freie Wille genommen und der eigene aufgezwungen
    werden soll.

    Aber mutig, wenn sich jemand offen dazu bekennt, so drauf zu sein.

    LG, Ruhepol
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Ich finde, man muss auch gucken, WARUM Leute sowas versuchen! Da steckt doch Not und verzweiflung dahinter! Verurteilen bringt da nix.

    Wünschen wir Schamanin doch einfach, dass sie die Liebe in sich selbst findet! :liebe1:
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.879
    Ort:
    An der Nordsee
    Es tut mir leid believe, aber warum jemand versucht einen anderen seines freien Willens zu berauben ist, in meinen Augen, vollkommen egal. Es ist ein Akt der Gewalt, dem, wenn du nachfragst, niemand ausgesetzt sein möchte.

    Oder wäre es für dich OK, wenn irgend ein Typ entgegen deinem eigenen Willen krampfhaft versuchen würde mit dir "zusammengeführt" zu werden - nur weil er in Not und Verzweiflung ist, und keine andere Möglichkeit findet dich endlich zu kriegen?

    Was in die eine Richtung nicht OK ist, ist es auch nicht in die andere Richtung. Ich will nicht "Opfer" eines solchen Rituals sein, also darf ich auch nicht "Täter" sein.

    LG, Ruhepol
     
  6. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Weiß nicht recht. Kommt wohl auf die Art der Partnerrückführung an. Ich finde es z.B. okay, wenn man Blockaden, die die wahren Gefühle behindern auflöst. Oft sind es doch nur Missverständnisse.



    Nun, ich fürchte, ich würde es überhaupt nicht merken! :weihna1 Solange er mich nicht selbst anspricht? Bin ja kein Hellseher.
    Ansonsten bin ich frei genug, einfach "Nein" zu sagen! :weihna1




    Wie schon gesagt, kommt auf die Art an!
    Ich glaube übrigens nicht, dass solche Rituale groß was bewirken können! :weihna1
    Falls doch, halte ich es für eine Absprache auf der Seelenebene, um eine bestimmte Erfahrung zu ermöglichen! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen