Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Parallelwelten, multiple Universen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Philomena007, 23. November 2019.

  1. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    ich glaube es geht einfach darum, dass der Mensch mit allem ausgestattet ist, mit Liebe und mit Angst, es ist alles da und man trifft je nachdem eine Entscheidung welches man auslebt.
     
  2. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    das geht in die Richtung meiner, noch nicht ganz, sortierten Gedanken.
     
    LalDed gefällt das.
  3. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    hast du das selber gedichtet, gefällt mir.
     
  4. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Wenn einen die Angst gepackt hat, auch eine völlig irrationale -
    kann man dann noch selbst entscheiden ?
    Oder wer entscheidet dann für einen ?
     
    Babyy und Philomena007 gefällt das.
  5. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    ich glaube, dass sehr viele Menschen unbewusst böses tun, denn wären sie sich bewusst, würden sie nichts böses tun können, wie auch wenn sie doch bewusst sind, also Böses kann nur aus dem Unbewussten kommen.
     
  6. Philomena007

    Philomena007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2019
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    normalerweise nicht, da führt die Angst, die Prägung.
     
  7. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.140
    Wenn ich mit dem Vorsatz hingehe und z.B. ein Tier bestialisch zu Tode quäle, dann tu ich das sehr wohl bewusst und nicht unbewusst. Ich such mir da ja mit Absicht ein Geschöpf, das ich quälen kann. Das kommt von einem selbst, nicht vom Unterbewusstsein.
     
    Philomena007 gefällt das.
  8. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    No no. :)
     
  9. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.140
    Doch doch ;)
     
  10. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Werbung:
    M'kay :)
     
    Babyy gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden