1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Magie und Zauberei - Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von JimmyVoice, 21. Oktober 2010.

  1. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Werbung:
    Aus Magiers Sicht schon. :)
     
  2. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    70.678
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Ja, da sind wir wieder bei der Ansichtssache, bei der Interpretation aus der eigenen Wahrnehmung heraus :)
     
  3. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Sagst du als Zauberer:D
     
  4. a418

    a418 Guest

    Klar, aber das hat andere Gründe. Die armen Menschen ;)
     
  5. a418

    a418 Guest

    "Als ob"-Frame. Ein Magier meistert das, Immer
     
  6. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    hehe..Rettungsringe passen so schlecht ins Bücherregal :D
     
  7. Zum Glück muss ich mich nicht definieren.
    lg
    Cyrill
     
  8. a418

    a418 Guest

    Nein, nicht unbedingt. Und ein Magier, der keine Ahnung hat, ist kein Magier ;)

    Aber vielleicht ein Aspirant
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    70.678
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Ein Magier der Ahnung hat, würde aber auch schweigen...oder?

    Sorry, ich wollte jetzt nicht provotieren...ich entschuldige mich vorsorglich mal
     
  10. Werbung:
    Ein Magier braucht gar nichts, er wirkt und ist, denn er ist Schöpfer und macht sich seine eigene Welt, ... .
    Also, hier kann man noch lange mit der Theorie rumgalören, schlussendlich sind die meisten Zauberer weil sie nach Bücher gehen und Symbolik, ein Magier braucht das nicht, ... .
    lg
    Cyrill
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden