1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie: Blanker Egotrip

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Apollonius, 6. Februar 2007.

  1. Apollonius

    Apollonius Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    245
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo!

    Ihr betreibt Magie und Zauberei.

    Warum?

    Es ist im Grunde doch nur ein Egotrip von "Mensch"!
    "Mensch" - "will" - etwas erreichen!

    Was will "Mensch" erreichen?

    Will "Mensch" nur experimentieren?
    Will "Mensch" Geld, mehr Geld?
    Will "Mensch" Macht, mehr Macht?
    Will "Mensch" verstehen, "noch mehr"verstehen?

    Was will "Mensch",
    was will "Mensch" mit der Magie bewirken, er-reichen?

    Wollt ihr es mir schreiben!

    Apollonius
     
  2. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Das Ganze Leben ist ein Egotrip, ein Trip des Ego.

    Es gibt kein konkretes Ziel, keine konkrete Motivation. Das muss das Ego entscheiden.
     
  3. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Hat das Leben überhaupt ein Sinn?
    [​IMG]
    Braucht ein Mensch Erfahrung?
    Welche Erfahrung ist es Wert erforscht zu werden?
    [​IMG]
    Solange es spaß macht ist es egal oder?
    [​IMG]
     
  4. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    was ist denn am "Wollen" falsch?

    "willst" du nichts und tust auch nichts dafür?
    kann ich mir nicht vorstellen ...

    MAgie ist eben nur 'ein' Weg zu bekommen, was man "will" ...
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    ist das ganze leben nicht magisch. wenn wir aus Erde gemacht sind,
    wäre das nicht schon ein magischer akt.
    verstehst du das leben wirklich? magie ist das licht in der finsternis und
    ein ego wird es niemals sehen.
    der grund der seele ist dunkel.

    nun wo mein 50 lebensjahr gekommen und gegangen ist.
    sitze ich hier einsam, in einem vollen cafe, ein offenes buch und eine halbvolle
    tasse kaffe, auf der marmornen tischplatte vor mir.
    während ich auf die strasse blicke, glüht mein körper mit
    einem male lichterloh,
    und zwanzig minuten oder so, schien mein glück derart gewaltig,
    dass ich gesegnet war und ich segnen konnte.
    ich habe nichts ausser mein leben und mein leben gehört DIR.
    alice
     
  6. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    :confused:


    So wie hier die Dinge laufen, gehört ja erst mal DIE Grundsatzfrage gelöst:




    W A S bitte IST Magie?




    nicht: "was versteht ihr darunter",
    nee nee wir sind doch nicht mehr im Kindergarten nicht wahr? -
    ein Begriff steht immer für was ganz Bestimmtes.
    Ansonsten : NULL Kommunikation.

    Oder reicht ihr jemandem, der euch um einen Löffel bittet, etwa einen Blumentopf?
    (anwesende Zenmeister gehen jetzt mal kurz spazieren, ja?! :D )
     
  7. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Die kunst des Wollens - die Macht des Willens
     
  8. QIA S.O.L

    QIA S.O.L Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    5.406
    Ort:
    Wien
    Hi Appolonius,

    Am Anfang war das für mich so, ja.
    Doch im Laufe des Weges wurde mir klar, dass ein Mensch gar nicht anders kann als seine Realität zu verändern.

    Magie entschleierte sich für mich als angewandte Weisheit.
    Wie sollte der Weise auch anders, nur Tote Handeln nicht.

    Grüße
    Qia:)
     
  9. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    :morgen: *registriereangewandteweisheit* :morgen:




    :confused: WOZU ? :confused:
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    um sienen/DEN willen zu manifestieren und nicht im Meer der Erwartungen (von anderen) unterzugehn... !?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen