1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kristallkinder

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Rubinia, 8. April 2008.

  1. Rubinia

    Rubinia Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Werbung:
    Hallo, liebe Forumsmitglieder!

    Ich weiß nicht, ob ich mit meinem Beitrag hier richtig bin, aber ich wüßte nicht, wo das Thema sonst noch reinpassen würde....

    Hat jemand von euch ein Kristallkind oder Erfahrung im Umgang mit Kristallkindern? Hab zwar schon ein Buch darüber gelesen, aber das hat mir nicht wirklich gute Antworten gebracht...
    Wie kann man Kristallkinder in ihren Fähigkeiten fördern?
    Wäre euch dankbar für eure Erfahrungen!

    Liebe Grüße Rubinia
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien


    Genauso wie man alle Kinder in ihren Fähigkeiten fördert ....


    :)
    Mandy
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Rubinia
    Genau wie alle andern Kinder, nimm sie ernst, und zweifle nicht an dem was sie dir erzählen. Höre einfach nur zu. Kinder erfahren durch ihre Unschuld in der sie noch sein dürfen, Wahrnehmungen die man uns Erwachsenen abgewöhnt hat. Da aber noch eine leise Ahnung davon in uns ist, wenden wir uns der Esoterik zu.
    Herzliche Grüße catwomen
     
  4. jeremilia

    jeremilia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    57
    Ort:
    halle (saale)
    am besten können wir uns und unsere fähigkeiten entwickeln wenn ihr uns so sein und leben lasst und akzeptiert wie wir sind :)

    dann fühlen wir uns am wohlsten und können unsere aufgabe hier erfüllen :)

    viiiieeeeeeellleeeeeee liiiiiieeeeeebbbeeeee grüße!!

    :move1:
     
  5. Chocs

    Chocs Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    was sind kristallkinder??:)
     
  6. jeremilia

    jeremilia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    57
    Ort:
    halle (saale)
    Werbung:
    hallo chocs :) :move1:

    es gibt viele seiten im intenet auf denen du etwas darüber lesen kannst.
    ich aus meiner sicht, obwohl ich den satz "ich bin ein kristallkind" eigentlich nicht mehr sagen möchte, würde mich so beschreiben:

    ich bin sehr sensibel und liebe harmonie und freundlichkeit.
    ich bin hier, um licht und harmonie auf die erde zu bringen und freue mich über alles schöne, angenehme: liebe, licht, blumen, schlafen, tiere, freundschaft, sonne, himmel und vieles mehr

    ich mag keinen stress, hektik, lärm oder zwänge

    am liebsten möchte ich einfach ich sein und mein sein leben

    ich liebe gott, die engel und alle anderen lichtwesen

    ich habe auch einige "fähigkeiten", aber danach sollte man uns nicht beschreiben oder einteilen

    wir sind alle individuell, schön uns einzigartig und möchten einfach wir sein, so wie jeder mensch

    ich hoffe, das hilft dir etwas, viele liebe grüße!!
    teresa
    :flower2:
     
  7. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Huhu,

    wichtig ist zumindest für meine Tochter, dass man sie ernst nimmt und mit ihr in einer "normalen" Sprache spricht. Also nicht so dieses duzduzduz, da schaut sie sehr verdutzt, das mag sie nicht. Für sie ist Raum sehr wichtig, wo sie sich zurückziehen kann, alleinsein kann mit sich selbst. Stille unbedingt, viel Natur. Achtsamkeit und vor allem Ehrlichkeit. Sie merkt es sofort, wenn jemand nicht echt, nicht ehrlich mit ihr ist. Sie sieht die Energiefelder der anderen und reagiert sehr stark darauf, wenn jemand z.B. aggressiv oder halt nicht in seiner Mitte ist. Man kann eigentlich sehr gut an der Reaktion dieser fühlenden Kinder sehen, wie man selbst grade so "beieinander" ist.
    Theater mag sie nicht. Klare Worte, klare Ansagen und das was man sagt, auch tun.
    Natürlich ist das bei anderen Kindern nicht anders, aber ich sehe bei meiner Tochter, dass sie teilweise einfach sehr reif, sehr offen und auch sehr powervoll durch die Welt geht. Sie hat so eine grandiose Energie, dass das manchmal echt schlaucht...
    Was ich für mich gelernt habe, ist die Akzeptanz, dass sie weiß, was für sie gut ist und diese Impulse nehme ich an und akzeptiere sie auch.

    Guten Abend noch
    Luna
     
  8. Luna8

    Luna8 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Baden Württemberg
    FrauLuna, das ist doch schön.
    Wie alt ist denn Deine Tochter? Ich dachte Kristallkinder verändern unsrere Welt, dafür würden Sie geboren.

    Liebe Grüße Luna8
     
  9. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Hallo liebe Luna,

    meine Kleine ist genau 2 Jahre und 6 Monate alt.... :))

    Habt alle einen schönen Abend
    Luna
     
  10. Luna8

    Luna8 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    FrauLuna und schon so reif? ist ja spannend.
    Ja Sie sollen scheinbar die Welt verändern.:)

    Liebe Grüße Luna8
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. herzverstand
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    4.888

Diese Seite empfehlen