1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komet NEAT der zweimal so groß ist wie Jupiter?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Chirra, 24. Juni 2007.

  1. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Lest euch das mal durch Leute, schon wieder was zum davonrennen :escape: ---> http://f21.**************/forum38546/messages/26884.htm
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    hallo chirra , der Link funzt net :-(
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Hab ich auch schon festgestellt, habe den Link eigentlich richtig hier rein kopiert aber irgendwie funzt das net... muss den Link mal finden... echt ärgerlich, da findet man was interessantes und dann wirds net angezeigt :nudelwalk
     
  4. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Okey ich setze den Text einfach hier rein...

    Komet 2 mal so gross wie Jupiter (22 mal die Erde)?

    [ Hacker Lifestyle ]

    Created by: Starchild am 12. März 2003 00:19:34:

    Hallo, hier einen Text aus einem Forum, indem ich mitlese:

    Gemäß Nachrichtenberichten, die hier in Grossbritannien vor etwa
    einer Woche herausgegeben wurden, hat die US Regierung allen seinen
    Bürgern angeraten, dass sie sich eine Notfallration von Nahrung und
    Wasser, ausreichend für 3 Tage, anlegen sollten.

    Die meisten Menschen glaubten, dass das wegen dem "Krieg gegen den
    Terror" wäre oder im Falle, dass etwas passieren würde und die
    Menschen für einige Tage ihre Häuser nicht verlassen könnten.
    Aber, nachdem ich untenstehenden Artikel gelesen habe, frage ich
    mich, ob es hierfür einen anderen Grund gibt.

    Ich habe auch Prophezeiungen gelesen, die über 3 Tage Finsternis
    berichten, wenn die Luft giftig sein würde. Ich will niemanden in
    Angst versetzen, die Realität ist aber, wenn es passieren würde
    könnten wir überleben wenn wir Vorbereitungen getroffen haben.
    - Nach einem großen Leid für die Menschheit naht ein noch größeres.
    Der große Zyklus der Jahrhunderte wird erneuert.

    Es wird Blut regnen, Milch, Hungersnot, Krieg und Krankheiten.
    Am Himmel wird ein Feuer gesehen werden, das einen Schweif aus Funken
    nach sich ziehen wird. -

    Hier der oben angesprochene Artikel:
    Etwas wahrhaftig Erstaunliches findet momentan in unserem
    Sonnensystem statt. Ein riesiger Komet umrundet unsere Sonne, ein
    Komet zweimal so groß wie Jupiter (etwa 22 mal so groß wie die Erde).
    Einige haben ihn bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gesehen, sonst
    ist er nicht sichtbar, denn er wird durch das gleißende Sonnenlicht
    verborgen. Er kommt von hinter der Sonne und wurde zuerst von der
    NASA vor weniger als zwei Monaten beobachtet.

    NASA's Sonnenobservatorium hat eine Anzahl von Bildern dieses Kometen
    veröffentlicht, aber diese hörten auf, als eine riesige
    Sonnenexplosion (ein Ereignis, das im Verhältnis eine Wasserstoff-
    Bombe wie eine Silvesterrakete aussehen lässt) in Richtung des
    Kometen ausbrach. Man nennt diese Dinger Sonnenflecken.
    Dieser Komet zieht an der Sonnenoberfläche innerhalb von 9 Millionen
    Meilen vorbei. In der Terminologie der Himmelskörper war das ein
    knappes Entkommen.

    Davon habt Ihr nichts erfahren, nicht wahr ?

    Denkt an das riesige Tamtam um Hale/Bopp und Levy/Shoemaker. Das
    waren Winzlinge gegenüber dem, der Komet NEAT genannt wird.
    Warum all das Schweigen dieses Mal ?

    Ich habe über viele Spekulationen auf verschiedenen Internet Seiten
    gelesen. Einige sehen eine biblische Prophezeiung erfüllt (siehe
    Offenbarungen). Manche sehen in ihm den Nibiru oder Planet X, von dem
    die Mayas berichten, dass er alle 3600 Jahre durch unser Sonnensystem
    passiert. Einige sehen darin nur eine tolle Gelegenheit zum
    Photographieren.

    Einige sagen, die eigenartigen Wetterbedingungen, die in letzter Zeit
    auftraten, wurden von der Sonne verursacht, welche wiederum auf Komet
    NEAT reagiert. Elektromagnetische Felder reichen Hundert von
    Millionen von Meilen in den Weltraum und werden normalerweise von
    Himmelskörpern hervorgerufen. Einflüsse entstehen, die bei weitem
    größere Reichweiten haben als die Entfernung von der Sonne und Komet
    NEAT oder zwischen der Erde und Komet NEAT.

    Die Sonne erfährt etwa alle 11 Jahre eine Erhöhung der Sonnenflecken-
    Aktivitäten. Im Jahre 2000 sollte eigentlich der Höhepunkt erreicht
    worden sein. Die Aktivität auf der Sonne, die eigentlich im Jahre 12
    so wie immer hätte wieder abnehmen sollen, ist seitdem noch mehr
    angestiegen.

    Das Magnetfeld der Erde wurde in letzter Zeit immer schwächer und
    schwächer. Der Nordpol, der immer wandert, ist in den letzten 20
    Jahren fast so viel wie in den 100 Jahren davor gewandert, als er in
    Kanadas nördlichem Yukon Territorium lokalisiert wurde.

    Es gibt Hypothesen, dass sich die Pole der Erde umkehren werden, wenn
    sein Magnetfeld Null erreicht hat. Geologische Nachforschungen
    beweisen, dass während des Laufes der Geschichte der Erde die Pole
    sich wiederholt umgekehrt haben (Metallpartikel im Lava richten sich
    auf das Magnetfeld aus, um dann wenn die Lava wieder abkühlt in
    dieser Richtung zu verbleiben, so wie die Nadel eines Kompasses).
    Zufall ? Vielleicht.

    Vielleicht ist es nichts. Vielleicht ist es doch etwas. Wenn doch, so
    wäre es das bedeutendste Ereignis seit die menschliche Geschichte
    niedergeschrieben wurde.

    Allgemein gesehen besteht die Gefahr nicht darin, dass der Komet NEAT
    auf der Erde einschlagen wird oder uns zu nahe kommt (obwohl ich erst
    eine gute Beschreibung seiner Bahn im Verhältnis zur Erde hierfür
    benötige). Vielmehr ist das was Wirkung auf uns haben wird die
    elektromagnetische Interaktion zwischen dem Kometen und der Erde und
    der Sonne. Es kann auch sein, dass ein so großer Himmelskörper
    kleinere Objekte in seinem Gefolge haben könnte, oder dass durch die
    massive Sonneneruption Teile davon abgebrochen sind, als er nahe der
    Sonne vorbeizog, Teile, die ihren Weg zur Erde finden könnten.
    Planeten-buster Asteroiden können einen so kleinen Durchmesser haben
    wie 1/3 Meile.

    Vor fünf Tagen erklärte ein Wissenschaftler der Rand Cooperation
    (Think Tank der Regierung) öffentlich, dass Geheimhaltung die beste
    Lösung wäre falls entdeckt würde, dass ein Asteroid die Erde treffen
    würde. Die Öffentlichkeit würde überreagieren, bevor das Ding uns
    tatsächlich treffen würde...... es wäre besser das geheim zu halten
    und die öffentlichen Ausgaben nicht noch mehr zu belasten.

    Geht auf eine der offiziellen Web-Seiten der NASA, die Photos von
    diesem Kometen zeigen:
    http://sohowww.nascom.nasa.gov/hotshots/2003_02_12/

    Man sollte sich das jedoch gleich ansehen, denn wir wissen nicht, ob
    die Seite morgen uns noch zur Verfügung stehen wird.

    Momentan lautet meine Frage: warum berichten die Medien nicht über
    Komet NEAT ?


    Quelle: http: // f21. parsimony. net/ forum38546/ ---> Den Link musste ich außeinandernehmen weil er sonst net angezeigt wird :confused:
     
  5. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    iss ja wieder mal interesssant!! Und nix hamm se uns wieder gesagt:confused:
     
  6. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Werbung:
    und wann soll das passieren, also das die erde sich verdunkelt?
     
  7. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    ah kapiere schon... 2012.
     
  8. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Hä? :confused: da stand nix von 2012, der Komet ist doch schon vorbeigezogen, kuck mal auf das Datum, dieser Text ist von 2003 :lachen: ich finds ja wieder mal lustig... auf der einen Seite meckert man weil man zuviel von Prophezeihungen hält und viel in Texten hineininterpretiert und auf der anderen Seite interpretieren sogar die die von solchen Prophezeihungen nix halten Alles mögliche in einen einfachen Text in dem es nur um einen Kometen geht der einfach nur sehr riesig ist :roll:
     
  9. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    oh ups, hab mich verlesen..

    naja ich find den text irgendwie ein bisschen wirr.. sorry nochmals
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:

    der link funktioniert leider nicht, das ist auch zum davon laufen :nudelwalk :escape:
     

Diese Seite empfehlen