1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Körperliche Veränderung durch Prana Arbeit

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Athena, 21. Juli 2008.

  1. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Bei der tiefen Körperarbeit, die auch stark auf das Energiefeld, die Psyche oder das Charakterbild wirkt, aufrichtet etc. ändert sich das Körperbild, die Gesamterscheinung manchmal sehr stark.
    Ist das bei der Prana Energiearbeit auch so?

    Liebe Grüße,

    Athena
     
  2. hochkoenig88

    hochkoenig88 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    204
    Hallo,
    ja, die Finger können sich verbiegen und das Ego kann sich aufblähen...

    Grüße
     
  3. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    Liebe Athena ,

    Prana eine sehr intensive Methode , die Blockaden löst im Körper , wodurch das Auftreten , die Körperhaltung sich verändert, wenn man nicht beim 1. Anzeichen vom Fingerbiegen und ähnlichen Erscheinungen aufgibt.
    Wichtig ist noch ,
    das in die Freiräume alte Energie nachgeschoben wird, das kann das Ego sein( wie Hochkönig schreibt )oder andere Programme .

    Diese Stellen mit Authenzität , Bewußtsein füllen -
    Wenn man die Schwingung durch diese Übung erhöht hat , bekommt man gute Eingebungen.

    Von meiner Seite kann ich es nur empfehlen.

    Vorallem am Anfang, ist es bei den meisten Menschen zu empfehlen, eine kompetente Begleitperson bei sich zu haben, die uns einerseits ermutigt , aber auch auffängt und uns den Halt gibt, die Energien zu erlösen , die wir schon so lange nicht getraut haben uns anzuschauen,- und darüber hinaus uns zu erkennen.

    Liebe Grüße Omni
     
  4. Athena

    Athena Guest

    Hallo,

    mit aufrichten habe ich nicht das Ego gemeint sondern, dass sich der Körper wieder in eine gesunde achtsame, anmutige Haltung aufrichtet, was ja auch wieder auf die Wirbelsäule, in der einiges an Krankheiten etc. stecken können, wirkt.
    Weiters denke ich an Ungleichheiten im Gesamterscheinungsbild, unten sehr bepolstert und auf der Brust schwach etc. die Charaktertypen nach Reich etc. betreffend.

    Ich hab selber eine Ausbildung gemacht, nur soweit reichen meine Erfahrungen nicht und deshalb hab ich mal nachgefragt.

    Liebe Grüße,

    Athena
     
  5. Delfine

    Delfine Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    517
    Ort:
    OÖ Linz
    Hallo Athena,

    ob und was sich konkret an einem Menschen verändert, sieht man dann, wenn man es macht.
    Theoretisieren was theoretisch mit einer Methode möglich ist, ist zwar nett, aber kann niemals eine Aussage über einen Einzelfall machen.

    Aber aus meiner PErspektive ist "theoretisch" folgendes abzuleiten.
    Wenn der Körper als MAnifestation einer individuellen Energie angesehen wird,(als Energiekörper - und das ist Grundlage bei einer Prana Energie Therapie,oder Pranic healing) (von dieser Annahme gehe ich aus) folgt daraus logisch: Dass wenn sich das Energiefeld verändert, sich die Körperhaltung ändert.
    Bso: geringes Selbstwertgefühl - > Schultern gehen nach vorne, gebückte Haltung. --- psychisch mentale Aufrichtung folgt - eine aufrechte Haltung körperlich.
    Anders herum: auch angespannte Muskeln können gwissen emotionalen und mentalen Themen zugeordnet werden.
    Wenn immer also wirklich auf der eomotionalen und geistigen (Denken) Ebene etwas verändert hat, ja dann hat es auch nach einer gewissen Verzögerung Auswirkungen auf den Körper.
    Literatur: lies zB Brandon Bays: The Journey (eine emotionale Reise zu den Ursachen von Problemen, Krankheiten)

    liebe grüße Delfine
     
  6. Athena

    Athena Guest

    Werbung:
    Na ja, ob sich das Körperbild ändert oder nicht sieht man ganz einfach mit freiem Auge und meine Frage war einfach nur, ob die Leute die damit arbeiten sowas schonmal oder öfter beobachtet haben.
     
  7. hochkoenig88

    hochkoenig88 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    204
    Hallo,
    abgesehen von Brustvergrößerung beim energetisieren der B-W-Ch, habe ich "nur" beim Psycho-PH Veränderungen im Erscheinungsbild beobachtet, was aber vor allem an der Ausstrahlung der Menschen lag, wenn Ballast abfällt, aber eben kaum physischer, sondern psychischer...
    Die Auswirkungen waren sicherlich stellung der Schulten, Wirbelsäule, Kopf...
     
  8. Ich bin Prana Energie Therapeutin in Ausbildung!
    Wer Interesse hat dem biete ich eine Behandlung an - Distanzbehandlung! Gemacht werden kann eine allg. Aurareinigung, Schwingungsfriquenz aller Zellen erhöhen, unerwünschte energetische Schnüre auflösen, Chakren reinigen und energetisieren. Aura abdichten damit frisches Prana im System bleibt. Anwendung: allg. Wohlbefinden steigern oder bei Beschwerden
    Schreibt mir einfach! lg manu
     
  9. fetterKater

    fetterKater Guest

    Halo

    kann mir jemand sagen für was das oben Rotmarkierte steht?

    Danke und viele Grüße,

    Kat
     
  10. Werbung:
    wahrscheinlich heißt das BrustWarzenChakren

    Gruß
    Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen