1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kellerschlüssel verschwunden! Warum?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Gaia, 18. Oktober 2007.

  1. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    grüße euch.

    Ja, bin auch ab und zu mal wieder hier.

    Hmm...ich hab mal eine ganz andere Frage....hoffe mir kann jemand von euch helfen!:zauberer1

    Mir ist von meiner Wohnung der Kellerschlüssel verschwunden. Er hätte eigentlich in meiner Handtasche sein müssen, nur dort ist er nicht mehr anzufinden...schon merkwürdig, da wir seit Tagen vor der Haustür einige alte Sachen für den Keller zu stehen haben, wie es nun aussieht, brauch ich ja nicht weiter zu schildern....:nudelwalk

    Ich hab kein Blatt gelegt, weil ich zu viel meiner hineinlegen würde....:nudelwalk

    Ich hätte dir Frage, welchen Grund es gibt, warum der Schlüssel für den Keller mit mal verschwunden ist?? Und ob er wieder auftauchen wird??

    Ich sehe die Dinge symbolisch und für mich hat alles etwas zu sagen, will mir etwas mitteilen...die Zusammenhänge....gerade der Schlüssel hat ja eine interessante Symbolik...würde mich freuen, wenn ihr mir bei dem Rätselslösung helfen könntet!!!

    Ich bedanke mich schon mal im vorraus.

    LG
    eure Gaia:liebe1:
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo liebe gaia,

    schön, dich wieder mal zu lesen .... nur in kürze, bin auf dem sprung ...

    was mir bei dir spontan gekommen ist, was gibt es in deinem unterbewußtsein verborgen, was du (noch) nicht an die oberfläche lassen möchtest?

    keller wär für mich ja auch bezeichnend mit den tiefen der seele, etwas das weit unten vergraben ist und wir uns evt. nicht bewußt machen möchen, den schlüssel dazu haben wir aber selbst in der hand, es liegt an uns, die einzelnen "stockwerke" unseres heims aufzusperren ...

    so als ob du knapp davor wärst, dir etwas ins bewußtsein zu holen, aber noch nicht ganz bereit bist dafür, was aber unweigerlich kommen wird ... die verlegung des schlüssel ... eine art auszeit ... zur richtigen zeit wird er wieder auftauchen.

    wie gesagt, das mein 1. gedanke ... viell. war ja ein impuls für dich dabei.

    alles liebe für dich und viele weitere wertvolle erkenntnisse
    glg luce8
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien
    LOL - vielleicht will dir die Symbolik nur sagen, dass du weniger schusselig sein sollt und besser acht geben auf deine Sachen :D

    Denk mal nach, wo du ihn zuletzt gehabt hast .... Dinge verschwinden nicht einfach, bestimmt fällt dir ein, wie und wo du ihn verloren hast



    Love
    Mandy
     
  4. Gaia

    Gaia Guest


    Ganz, ganz liebe Grüße

    deine Gaia:liebe1:
     
  5. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Mandy,

    dir auch lieben Dank für deine Antwort. Ich hab noch nicht weiter gesucht, ich weiß, er wird sich anfinden!!! Ich suche nicht, mit mal wird er auftauchen.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    schönen guten morgen liebe gaia,

    von herzen gerne, freut mich, dass du so schön kombiniert hast, wie ich, kombinier ja auch so gern*smile*. DANKE für deine antworten! die lass ich mir jetzt auf der zunge zergehen, da war für mich auch viel wertvolles drinnen.

    vor allem damit

    da ist viel essentielles für mich drinnen, erfahrungen, die ich auch machen durfte ... bzw. noch dabei bin. hast du echt gut beschrieben!

    dank dir ganz herzlich!! .... auf die erkenntnisse :sekt:

    alles liebe ... und schau mal wieder öfter vorbei, vermissen dich :liebe1:

    ganz herzliche grüße
    luce8
     
  7. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Gaia,

    ich sehe es eher umgekehrt wie Luce - nicht dass etwas aus deinem UB hoch will, sondern "du hast ja alte Sachen vor der Haustür stehen, um sie in den Keller hineinzuräumen"... und der Schlüssel aus der Handtasche (die ja immer bewegt wird) ist nicht mehr da...

    Ich sehe das so: Normalerweise hast du deinen Schlüssel immer bei dir, d.h. du bist normalerweise immer in der Lage, dich abzugrenzen und zu öffnen. Nun sind da aber alte Sachen, die eigentlich weggeräumt gehören, vor der Tür - und jetzt ist der Schlüssel nicht da...
    Kannst du denn mit diesen alten Sachen (= alte Erfahrungen, Schmerz, Ängste usw.) umgehen, d.h. sind sie verarbeitet, oder willst du sie eher (natürlich auch unbewusst aus Gründen der "Bequemlichkeit" und vermeintlichen Einfachheit) einfach wegräumen und einschließen, damit sie nicht mehr stören...?

    Ich denke eher, du spielst dir selber einen Streich, indem der Schlüssel weg ist, könntest du vielleicht die "alten Sachen nochmal anschauen", um zu überprüfen, 1. ob sie wirklich aufgehoben werden müssen? 2. um zu prüfen, ob sie wirklich zu den alten Sachen gehören und wirklich weg können. D.h. sind die Alt-Erfahrungen pp. wirklich gelöst?

    Du weißt sicher, dass ich deine Worte gewählt habe, um sie im übertragenen Sinne anzuschauen, gell :)

    Soviel von mir :)

    LG
    Esofrau
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo liebe esofrau,

    hab grad deine interpretation gelesen, bin zwar nicht gaia, aber find sie ausgesprochen interessant, treffend und gut nachvollziehbar (was jetzt nicht heißen soll, ich maße mir an, deine interpretation zu beruteilen!) bin nur total fasziniert, wieder mal, wie viele interpretationsmöglichkeiten es gibt und wie viele impulse zum nachdenken immer drinnen stecken ... sorry, ob ich mich heut verständlich ausgedrückt hab, ist dahingestellt .... aber ich glaub, du weißt schon wie ich's mein :liebe1:

    vielleicht aber auch, weil mich deine gedanken sehr ansprechen ....

    glg luce8
     
  9. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    vielleicht wollen "sie" auf der anderen seite nicht dass du ihren lebensraum ausräumst :p

    Sie fühlen sich dort vielleicht wohl mit diesen dingen, oder stell dir mal vor jemand von ihnen ist zb an einen alten schaukelstuhl gebunden ... dann würden sie ja ihren freund verlieren :] oder sowas ...

    Ich kenne das mit den schlüsseln nur allzugut, nur bei uns ist es reiner spass aus der geistigen welt weil sie es lustig finden meiner meinung nach ;)

    Und selber verlegen wir NIEMALS!! unsere schlüssel, weil wir sie IMMER in einen kasten legen der bei uns im gang steht :]

    Also mit selbst verlegen ist da garnichts, das hab ich schon selber ganz klar gesehen als ich meinen schlüssel von der garage zb auf den tisch im keller legte, und später war er dann verschwunden ... meine mutter oder sonstjemand waren auch nie da also wo sollte er nur sein ?

    Dann fand ich ihn später in der garagenecke liegen wo er nur hingeflogen sein kann :] vielleicht hat ja auch eine maus ihn mit dahingenommen ? ka oder ein rabe die mögen ja sachen die glänzen ;) nur wie kommt der da rein ^^

    und nicht nur das habe ich bis jetzt gesehen :]

    Mfg
     
  10. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:

    Dir auch ganz, ganz liebe Grüße!

    deine Gaia:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen