1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jeder Mensch hat einen Engel...

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Celtic, 20. August 2006.

  1. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192
    Werbung:
    Jeder Mensch hat einen Engel..wer ihn vergessen hat-wird von ihm daran erinnert!

    Wie hast Du von deinen Engel erfahren?
     
  2. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    habe einmal ein channeling durchführen lassen mit der frage "wer bin ich " durchführen lassen...da hies es einer meiner engel hätte geantwortet...

    in welchen zusammenhang er zu mir steht weis ich nicht..ob er mein pers. schutzengel ist ..keine ahnung... habe kein weiteres channeling durchführen lassen... ich habe nicht so viel geld...

    der name meines engels der genannt wurde war "makeb"

    weis jemand mehr darüber...?? bei google konnte ich nichts darüber finden...
     
  3. rosim

    rosim Guest

    ...daß das so ist ?

    Den Anhang 4654 betrachten

    ...Rosim
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...hab' ich mal wieder etwas von mir gegeben, was Ihr nicht hören wolltet ?

    ...Rosim
     
  5. Poltergeist

    Poltergeist Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    Feuergrotte
    Ich habe von meinem Engel leider nichts erfahren, selbst wenn ich es darum gebeten habe. Einmal vor dem einschlafen habe ich versucht mit ihm zu reden, aber er antwortete mir nicht und mein ganzes Leben auch nicht...was soll ich da noch groß verlangen.. :morgen:
     
  6. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Werbung:
    Hallo, hallo, hallo,

    macht nichts Rosim, ist OK.

    Ich hab früher gar nichts von diesem "Engelgelaber" gehalten und hab eigentlich immer meine Freundinen für Engel gehalten :)
    I´ve seen an angel, of that I am sure....

    Dann kam ich irgendwann zu Reiki und es ging da irgendwann um den "geistigen Führer" und wie wir mit ihm Kontakt aufnehmen können, wie er heisst und ob er uns was zu sagen hat.
    Das ganze ging über eine geführte Meditation.

    Ich war echt verblüfft, einer meiner geistigen Führer ist ein ENGEL, da war ich platt.

    Seit dem bitte ich ihn desöfteren, mir zu helfen, wenn ich jemandem helfen möchte.

    LGA
     
  7. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192




    Hallo Ayla :)

    Wenn beim Channeln der Name deines Engels Makeb war, dann würde ich es dabei belassen!..nenne deinen Engel-wenn du zu ihm sprichst Makeb-es kann nichts falsches daran sein..

    ODER DU VERSUCHST DIESES UM SICHER ZU SEIN

    ..wenn du am Abend im Bett liegst, bitte deinen Schutzengel, dir seinen Namen zu nennen..erwarte aber nicht, dass du eine laute Antwort erhältst..achte eher darauf ob dir ein Bild erscheint oder ob du von einem bestimmten Namen träumst-es kann auch sein, dass du Buchstaben siehst oder du in den nächsten Tagen immerwieder den selben Namen hörst..
    ..das wird eventuell nicht gleich passieren..achte dennoch auf die Zeichen die da kommen...

    ..ich wünsche dir viel Erfolg und danke für deinen Beitrag..alles liebe für dich..mfg Luna...
     
  8. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192


    Hallo Rosim!

    Warum "was ihr nicht hören wolltet??

    Für jedes Thema auf dieser Welt gibt es ein Für und ein Wider..und jeder, der ein Thema in die Welt setzt muß sowohl das Für als auch das Wider akzeptieren!..

    Für mich persönlich ist das kein Problem..denn nicht jeder kann die gleiche Ansicht wie ich haben..

    Du hast deine woran du glaubst-hoffe ich zumindest-..und ich habe meines woran ich glaube..ich wünsche auch dir alles liebe.....lg Luna.
     
  9. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192


    Hallo Akwaaba!

    Also deinen Beitrag finde ich besonders toll!!..er beweist uns, dass es mehr und mehr "ungläubige" auf seltsame Art und Weise zu den Engel finden..warum das so ist weiß ich ja..

    ..ich finde es super, dass du zu deinen Engel gefunden hast und wenn du ihm um etwas bittest, wird der Erfolg nicht ausbleiben..es sind nur Kleinigkeiten-es muß nicht immer großes sein..vlg Luna.
     
  10. Celtic

    Celtic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    192
    Werbung:



    Grüß dich Yoda!

    Sag, du glaubst nicht im Ernst dass du deinen Engel eine Frage stellst und er wird dir auf der Stelle eine Antwort darauf geben??

    ..um mit Engel zu kommunizieren, bedarf es an Geduld und innerer Ruhe..es sind nicht immer Worte die du erhältst-es kann ein Bild oder ein Traum sein-es kann aber auch ein Artikel auf einer Werbefläche oder in der Zeitung sein..es ist sehr umfangreich wie letztendlich diese Antwort aussieht..

    ..ich denke jeder Mensch-bewusst oder unbewusst-weiß, dass in einer-oder mehreren-Situation ein Engel mitgewirkt hat!


    ..dennoch ein kleiner Funke Glaube sollte schon vorhanden sein..vielleicht findest du ja doch noch "deinen" Engel. . . . . . . .bevor er dich findet..ich wünsche dir freudige Stunden..lg, Luna.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen