1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Intuition

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Caleidoskop, 21. Februar 2013.

  1. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Werbung:
    aus aktuellem Anlass (hihi) möchte ich gerne mal mit euch über das Thema Intuition sprechen.

    Hier mal ein interessanter Link dazu: http://www.mentale-intuition.de/die-intuition/intuition/

    Was habt ihr für Erfahrungen mit eurer Intuition (falsch oder richtig) gemacht? Und wie kann man sie besser trainieren (weiß jetzt nicht wie ich es ausdrücken soll).

    Freu mich auf Anregungen...liebe Grüße
     
  2. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    üben? indem du fragen beantwortest, das feedback gibt dir auskunkt ob falsch oder richtig
    wenn keiner flunkert ;)

    bei einem ist es weniger beim anderen mehr ausgeprägt

    übung macht den meister

    ich denke wenn man falsch liegt soll man dem jenigen keine auskunft geben;)
     
  3. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Hallo Konjunktion,

    das war jetzt nicht im Zusammenhang mit dem Kartenlegen gemeint sondern allgemein :) im Alltag, im Leben....überall.
     
  4. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Caleidoskop,

    im allgemeinen hab ich ein gutes Bauchgefühl, nur leider höre ich zu wenig darauf
    ich denk Intuition hat jeder, der eine nimmt es mehr wahr, der andere weniger, es kommt immer darauf an wie man auf seinen Körper hört oder wie man die Geistesblitze einordnet.
    Ob man das trainieren kann, keine Ahnung, würd aber sagen einfach ausprobieren.
     
  5. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    ich mein auch kein kartenlegen

    außerdem würde ich nicht jedem meine meinung, intu aufdrücken, weil nur wer will kommt von allein und will wissen

    wo wendest du deine intu an??????
     
  6. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Werbung:
    Guten Morgen,

    ich habe auch mal im Thread "Intuitionsübungen" vorbei geschaut, halt ein bisschen mitgelesen. Was ich da manchmal so lese, finde ich schon erstaunlich; ist eine Fähigkeit, die ich nicht besitze.

    Aber vielleicht darf ich Euch mal in diesem Zusammenhang zwei Erlebnisse erzählen?
    Beide haben sich vor vielen Jahren zugetragen:

    1. Ich bin zu Besuch zu meiner Mutter gefahren. In dem Moment, in dem ich die Haustür aufschloss "kam es mir entgegen": Ein Bruder ist gestorben. Ich kann diese Ebene nicht beschreiben, auf der "es" stattgefunden hat (aber Ihr wisst ja vielleicht schon, wie ich mein). Dieses Gefühl - aber verbunden mit der ganz klaren Aussage - hat mich natürlich sehr irritiert. Ich ging in die Küche, dort saß meine Mutter, und erzählte mir, dass ihr Bruder gestorben sei.

    2. Ereignis
    Ich hatte in einer Angelegenheit einen Rechtsanwalt engagiert. Im 2. Termin - wir hatten die Sache erörtert und mit keinem Wort hat er erwähnt, dass er bald die Kanzlei verlässt und ich mit seinem Nachfolger zu tun haben würde - als er mich mit Handschlag verabschiedete - und zwar genau in diesem Moment - "kam es mir auch wieder entgegen": Ihr werdet Euch in dieser Angelegenheit nicht mehr wiedersehen!! Wobei die Aussage/Betonung auf "in dieser Angelegenheit" lag. Ich natürlich wieder wusste nicht, "woher" das kam.... schaltete sich mein Verstand ein: Unsinn, wir sind doch gerade erst angefangen!!!!!!????????? In der gleichen Woche bekam ich ein Schreiben von der Kanzlei, dass mein RA die Kanzlei verließe und ich mit seinem Nachfolger zu tun habe.....
    Als Mandantin war somit unser Kontakt beendet, allerdings habe ich diesen Anwalt kurze später privat kennengelernt.

    Diese beiden phänomenalen Erlebnissen waren aber die einzigen ihrer Art, so etwas ist mir nie wieder passiert. Ansonsten Intuition in ihrer Alltäglichkeit - nicht so sehr ausgeprägt.

    Liebe Grüße, Viviane
     
  7. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    ich glaube ich wurde hier falsch verstanden.

    Ich verwende meine Intuition nicht für irgendjemand. Ich habe halt manchmal so Eingebungen (nie über andere Leute) und wollte einfach mal wissen wie das bei euch so ist. Ist das jetzt besser erklärt? Ich will damit zu niemandem hinrennen und ihm irgendwas erzählen.
     
  8. Kartenfreak

    Kartenfreak Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    249
    Werbung:
    Hallo caleidoskop,

    bei mir ist es manchmal richtig, manchmal ganz falsch, mein gefühl.
    am besten ist die intuition, wenn man die Wertigkeit rausgibt.
    also alles neutral sieht. dann ist es oft am treffsichersten.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen