1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ic

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 22. Februar 2009.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    der ic ist doch die familie

    dann müssten doch in einer familie jeder den gleichen IC haben.......

    ich hab jedoch einen Zwillinge IC und mein bruder genau andersrum einen schütze IC....

    oder bedeutet der ic,wie man seine familie,seine "wurzeln" erlebt????
     
  2. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Liebe ChiaDharma!

    Gute Frage, die du da stellst und ich hoffe nebenher noch ein paar erleuchtende :D Antworten hier zu erhalten. Ich hab mich nach Synastrien jetzt mehr oder weniger auf Wahl-Verwandschaften spezialisiert. Und der IC spielt dabei eine große Rolle. Ich kann (da zu müde im Moment) jetzt nicht so weit ausholen, wie ich das gerne möchte.
    Beim IC geht es ja auch um den MC, um das zu erreichende Lebens-Ziel. Wäre ja schlimm, wenn dein Bruder das gleiche Ziel hätte oder alle anderen mit dem gleichen MC. Guck dir mal die HS deiner näheren Verwandschaft (Eltern, Großeltern oder auch anderer wichtiger Lebensbegleiter...) an. Du wirst immer Verbindungen (Aspekte zur IC/MC-Achse) finden. Der eine fördert da den Weg, der andere dort. Das muss man "globaler" sehen. Wir sind schließlich nicht auf der Welt, um das Gleiche zu machen wie der Rest ;) Dass du und dein Bruder die Achse umgedreht habt, ist natürlich auch schon bezeichnend und passt wieder. Ich sehe sowas mittlerweile auf Anhieb, doch Erklärungen fallen mir schwer.
    Ich werde morgen noch was dazu schreiben. Erstmal aber umfallen...Sorry!

    Liebe Grüße! Schrödi
     
  3. Majissa

    Majissa Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    186
    Ort:
    BY – Stadt-Land-Fluss
    Hallo ChiaDharma, :)

    Ist bei meiner Schwester und mir ähnlich -- ich hab Skorpion=>Stier und sie Stier=>Skorpion. (Interessant dazu: Unsere Mutter hat eine Skorpion- und unser Vater eine Stier-Sonne.)

    Das ist, glaube ich, der eine Punkt. Jeder bringt ja andere Voraussetzungen mit, andere Erwartungen und Lebensaufgaben -- also setzt man wohl auch in der (individuellen) Wahrnehmung der (gemeinsamen) Umgebung andere Schwerpunkte.

    Dass die Grundthematik dann trotzdem wieder Gemeinsamkeiten aufweisen kann, zeigt die gemeinsame Achse -- auch wenn sie umgekehrt ist. Meine Schwester und ich erleben das in Gesprächen über unsere Herkunftsfamilie sehr deutlich; wir sehen die gleichen Probleme und Gegebenheiten, sind aber schon in unserer Kindheit recht unterschiedlich damit umgegangen. Und heutzutage ist es fast noch deutlicher, dass die Ziele (besser: die Wege, die zum Ziel führen könnten) genau umgekehrt erscheinen.

    Viele Grüße!
    Majissa
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Seh ich auch so. Beim IC geht es genau so wie beim Mond eigentlich nicht darum wie, die Familie oder die Mutter tatsächlich sind, sondern wie sie vom Horoskopeigner empfunden werden und das kann natürlich bei Geschwistern ganz unterschiedlich sein.
    Jedes Geschwisterkind nimmt die Familie durch das Raster seines IC-Zeichens wahr.

    lg
    Gabi
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    dann ist mit meinem jungfrau-IC meine familie wohl arbeitsam und kritisch. kommt ganz gut hin.:rolleyes:

    lg
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:

    Hallo Guenter,

    ich hab auch IC-Jungfrau und bei kommt das auch so hin. Meine gesamte Familie einschließlich der Großeltern konnten und können sich perfekt an alle Situationen anpassen. Extreme im Guten wie im Schlechten werden nicht gelebt, es wird regelrecht vermieden etwas Besonderes darzustellen oder aufzufallen.:zauberer1
    Interessant finde ich die Konstellationen bei meinen Kindern: der Sohn hat ebenfalls einen Jungfrau-IC und die Tochter hat einen Wassermann-IC. Sie geht ihren Weg so selbstbestimmt, mitunter provokativ, dass wir Jungfrau-ICs oft nur noch verschreckt zuschauen können.:)

    lg
    Gabi
     
  7. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Hallo,

    Ein Ansatz der mir gefällt:

    Die IC-MC-Achse als eine Art Baum ansehen.
    - IC: Die Wurzeln (unter der Erde) (Wo komme ich her?)
    - MC: Der Stamm, die Äste, die Blätter (über der Erde) (Wo gehe ich hin?)

    Wasser wird von der Erde über die Wurzeln aufgenommen (IC-Bereich).
    und über den Stamm, die Äste und die Blätter teilweise an die Luft abgegegben (MC-Bereich). Ein Teil wird gespeichert.
    Dabei wird in den Blättern Energie aufgenommen und (für Wachstum) Material produziert.
    Dieses Material wird in das Wachstum der Wurzeln (IC-Bereich), des Stammes, der Äste und der Blätter (MC-Bereich) investiert. Der Baum wächst.
    Die Energie Dazu liefert die Sonne (Feuer).

    In dem Bild würden
    - Zeichenstellungen von IC und MC
    - Planeten (und deren Aspekte) in IC und MC
    aufschluss über Merkmale der Wachstumsbedingungen bzw. des Wachstumsstils liefern.
     
  8. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    auf schmid astro gibts übrigens eine sehr ausführliche und interessante deutung von IC und MC!!!! heißer tip!!!

    lg
     
  9. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Hi

    Aber soweit ich weiss beeinflusst der IC auch die Gefühlswelt wie der Mond.
    Es sind also auch die ersten Kindheitsgefühle!

    gruss madame
     
  10. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    zum jungfrau-ic:

    ja gabi, bei uns in der familie ist es so: bei den menschen über die wir in der familie reden, gibt es zwei sorten: auf die wir hinabschauen und auf die wir aufschauen. und wir selbst ordnen uns in der mitte ein. so kommt es mir jetzt vor. oder meintest du etwas anderes?

    lg
     

Diese Seite empfehlen