1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von starkid, 28. Juni 2007.

  1. starkid

    starkid Guest

    Werbung:
    hallo

    ich sehe kleine lichter / lichtkugeln, sie sind eigentlich überall.
    ich sehe sie meistens auf weissen wänden.
    sie sind weiss, schwarz / dunkel blau, rot, orange, beige, blau, grün.
    manchmal sieht es aus wie flüssiges feuer in der luft oder
    wie seifenblasen.
    manchmal sehe ich auch schwarze und weisse schatten.
    heute habe ich das licht ausgemacht und auf einmal war ein blauer leuchtender streifen vor mir. einmal war eine lichtkugel nachts in meinem zimmer. manchmal sehe ich etwas weisses über meiner schulter und es bewegt sich.

    ich höre auch geräusche, wenn ich spüre, dass etwas da ist.

    das macht mir alles ziemliche angst und ich hoffe, dass es hier jemanden gibt, der mir helfen kann!!!
     
  2. Orson

    Orson Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Heim unterm Dach
     
  3. Thai

    Thai Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    199
    Hallo starkid,

    mal ganz im Ernst, warst Du mal bei einem Augenarzt oder Nervenarzt? Sei mir nicht böse, aber so etwas kann auch andere Ursachen als wie von Orson beschrieben einen sensitiven Ursprung haben. Schön für Dich wenn es so ist, aber lasse es lieber mal untersuchen.
    Ich wünsche Dir dass Du sensitiv bist. Kein Mensch kann im einen Forum aus deiner kurzen Aussage schließen das Du sensitiv bist.
    Ich finde eine solche Aussage Unverantwortlich.
    Gruß Thai
     
  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest


    Hallo starkid...

    Bei dir beginnt sich Deine hellsichtigkeit zu entwickeln. Du brauchst aber keine Angst zu haben, Dinge jetzt zu sehen , die Du nicht möchtest.
    Du wirst nur dass sehen , was Du auch zulassen wirst.

    Liebe Grüsse Tina:liebe1:
     
  5. starkid

    starkid Guest

     
  6. Zufallszentrale

    Zufallszentrale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hi Starkid,

    du wirst immer und überall die verschiedensten Sicht - und Denkweisen zu diesen Themen erleben.
    Für deine Seele ist es aber nötig, dass du innere Stabilität gewinnst.
    Nicht jeder Mensch (und schon garnicht jene, die sich als "nüchtern denkend" bezeichnen), können mit dem, was du siehst und hörst, was anfangen.

    Erst einmal ist es wichtig, dass du deine inneren Denkmuster kennen lernst. Denn das, was man glaubt, zieht man auch an. Wenn du denkst, dass alle dich anschauen, dass sie negativ über dich denken, dann ist da was in erster Linie in dir, das nur du ändern kannst.

    Ein Mentaltrainer z.B. wäre für deine ganzheitliche Gesundheit ein guter Anfang.

    Viel Glück
    die kosmische Zufallszentrale
     
  7. starkid

    starkid Guest

    jaja, das ist alles schön und gut und ich kann auf irgendwelche therapeuten verzichten! das erste, was die menschen mit mir machen würden, wäre mich in ein irrenhaus stecken und darauf hab ich keinen bock.

    warum kann mir niemand sagen, wer oder was die weissen kügelchen sind, die ich sehe? oder die weissen muster, das leuchten, das ich sehe.

    ist es licht? sind es geister? sind es seelen?
    und warum sehe ich es, meine augen, mein gehirn, warum kann ich es wahrnehmen? warum sehen es andere menschen nicht?

    das ist das was mich interessiert. mir geht es gut, ich bin gesund, habe keine krankheiten, hier in deutschland lebe ich / leben wir doch wie in einem paradies, es mangelt an nichts, außer an vernunft und menschenverstand.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo Starkid,

    da warscheinlich die meisten hier nicht Deine Wahrnehmungen haben, wissen wir nicht, was es sein könnte. Wenn Deine Augen in Ordnung sind, dann nimmst Du etwas wahr, was die meisten Menschen nicht wahrnehmen. Frage Deine Gefühle, wie es Dir damit geht. Machen Dir die Punkte etc. Angst oder lösen sie andere Reaktionen bei Dir aus, fühlt es sich neutral an? Wenn Du neutrale bis positive Gefühle dabei hast, dann mach Dir nicht soviele Sorgen. Versuch vielleicht mal, mit ihnen zu sprechen, sie zu fragen oder so...

    Gruss
    Ahorn
     
  9. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Hallo Starkid,

    kannst Du diese Kügelchen auch am Himmel sehen? Oder im Wald auf dem Boden? Wie groß sind sie? Ich sehe da auch was, soweit ich weiß kann es aber jeder sehen, wer sich eine Weile darauf konzentriert (vor allem am Himmel). Die Dinger sind relativ klein und bewegen sich kreisförmig, auch können sie unterschiedliche Farben annehmen. Es gibt auch Punkte, die länger in der "Luft stehen bleiben" und dann wieder verschwinden, die sich also nicht bewegen.
    Nachts konnte ich mal beobachten (vom fenster aus), wie diese Punkte aus dem Wald "herauskamen", als ob sie zum Himmel emporschwebten.

    Ich weiß nicht ob es stimmt, doch ich habe den Eindruck, das sie sich bei Sonnenlicht verstärken und schneller bewegen. Ich kann sie auch stärker wahrnehmen, wenn ich viel meditiere oder mich entspanne.

    Was meinst Du mit Mustern? Wie sehen diese aus? Jemand bekanntes sieht in diesen Kügelchen auch Muster - als wenn sie alle wie ein Gitter miteinander verbunden sind. Ist es bei Dir auch sowas in der Art? Wäre interessant.

    Was passiert mit den Kugeln, wenn Du auf einen Menschen schaust? Kannst Du sie um diesen herum auch wahrnehmen? Sind sie da anders oder geballter oder schwächer oder intensiver? Könnte es was mit dem Energiefeld (Aura) der Leute zu tun haben? Was verändert sich, wenn der Mensch sich bewegt?

    Was das nun allerdings sein soll, weiß ich auch nicht. Einige meinen es ist sowas wie die Lebensenegie - Energiekugeln. Vielleicht bekommst Du es ja heraus, wenn Du es beobachtest. Wenn Du herausfinden kannst, worauf die Dinger reagieren (wenn sie es tun), ob sie z.B. in Bäume oder Personen eindringen oder sogar von diesen ausgeschüttet werden. Scheinbar kannst Du es ja gut sehen... Wenn Du da irgendwas für Dich feststellen kannst, würde ich mich freuen, wenn Du hier darüber berichten magst.

    Emaki
     
  10. starkid

    starkid Guest

    Werbung:
    ja, ich habe sie auch schon am himmel gesehen.
    ich sehe sie überall, aber am besten erkenne ich sie auf einfarbigen, unstrukturierten flächen, wie dem himmel oder wänden.
    sie haben unterschiedliche größen:
    - sehr klein ca. 0.5cm
    - klein ca. 1 - 3cm
    - mittel, kreisförmig oder ellipsenförmig, ca. 5 - 15cm radius / 2 - 3cm breit
    - groß, habe ich auf parties in der ecke gesehen oder z.b. vor meinem auto nachts auf der autobahn, ca. 20 - 150cm
    - sehr groß, (die hab ich am himmel gesehen) ca. 2 - 5m radius

    ich habe auch schon so ein zittern erlebt, das ist sehr seltsam und ich glaube es steht in verbindung damit. z.b., wenn ich eine horizontale linie anschaue, z.b. eine ecke einer wand oder einen türrahmen. dann zittert diese linie oder irgendwas. ich stelle es mir vor, wie z.b. thermik die das dahinterliegende verzerrt. gerade eben war mein kompletter monitor verzerrt, als ob meine augen nicht mehr sehen können, ich weiss nicht, was passiert ist.
    es ist wie als ob jemand meine augen oder das, was ich sehe verdreht oder verzerrt.

    ich stimme dir zu. ich habe schon mit ein paar leuten gesprochen, die sie auch sehen können. diese teile sehen so ähnlich aus, wie wenn man geschnäutzt hat und dann "sternchen" sieht - vllt. sind sie das auch? aber bei mir ist es so, dass ich irgendwo hin sehe und auf einmal blitzt etwas in meinem sichtfeld auf. ich habe sie auch schon mehrmals direkt ansehen können, bzw. sie sind direkt vor mir erschienen und es sieht aus, wie ein loch in der realität. vielleicht sind das irrlichter wovon du sprichst.

    das habe ich bisher noch nicht beobachten können.
    aber ich habe bemerkt, dass es etwas mit meinem geisteszustand zu tun hat.

    ja, genau. so könnte man das beschreiben. am anfang habe ich nur einzelne punkte gesehen, mittlerweile erkenne ich (manchmal) eine (geometrische) struktur; zb. es erscheinen drei punkte, die durch linien zu verbinden wären.
    oder es ist wirklich eine geometrische struktur mehrerer leuchtender punkte mit verschiedenen größen und formen, die eine gesamtform ergeben. ich denke es gibt verschiedene niveaus ihrer "materialisierung".

    es sieht intelligent aus und ich habe oft das gefühl, sie haben eine ahnung davon, was man gerade denkt.

    ich sehe auch etwas, das sieht aus, als ob die oberfläche zb. einer wand spiegelt und es leuchtet und bewegt sich. manchmal ist es aber auch direkt im raum und wie gesagt, es sieht aus wie flüssiges feuer in der luft oder seifenblasen.

    ja, ich sehe die kugeln manchmal auch über menschen oder in ihren gesichtern. sie sind teilweise sehr deutlich wahrzunehmen, aber wenn ich versuche sie direkt anzuschauen verschwinden sie meistens. es ist sehr schwer sie zu beobachten oder sich darauf zu konzentrieren.

    für mich sieht es so aus, als ob sie gerne da sind, wo auch menschen sind. ich weiss nicht, ob sie aus menschen herauskommen, aber ich denke, dass sie generell etwas mit "lebensenergie" zu tun haben, bzw. mit lebewesen.
    ich habe teilweise schon sehr unterschiedliche formen von ihnen gesehen und ich weiss nicht, ob es tausend dieser formen gibt oder nur eine oder drei.

    etwas anderes, ich bin einmal aufgewacht und konnte mich nicht bewegen und ich lag mit dem gesicht direkt zur wand und überall auf der ganzen wand waren leuchtende runen-symbole oder sowas. mir wurde gesagt, dass kommt von einer entführung durch außerirdische oder wenn sie die dns verändern.
    jede erklärung ist wie gold für mich, egal wie abgehoben sie klingt.
    seit einer ganzen weile versuche ich über das internet oder über (sehr) religiöse leute etwas darüber herauszufinden, doch die meisten menschen scheinen kein echte ahnung zu haben oder es ist etwas, das sie nicht verraten wollen.

    von verschiedenen leuten habe ich gehört, dass ich:
    - heilig bin
    - außerirdische DNS habe
    - dazu geboren wurde, bzw. eine gabe habe

    ich glaube sehr viele leute sehen die lichter, aber sie sagen nichts, weil sie angst haben als verrückt abgestempelt zu werden. könnte es sein, dass wir kurz vor der "apocalypse" stehen und etwas mit unserem planeten geschieht, z.b. magnetische umpolung?

    beste grüße

    ps: die lichter sind auch jetzt hier, während ich das schreibe. wie gesagt, sie sind überall.
     

Diese Seite empfehlen