1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Herrscherbeziehungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Jonas, 8. März 2008.

  1. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Forum.

    Herrscherbeziehungen finde ich spannend. Brauche allerdings noch etwas Kombinationsübung.

    Also da hier (Leere Häuser Diskussion im Fischethread) ja der Herrscher des 4.Hauses gefragt zu sein scheint.


    Fangen wir doch an mit dem Herrrscher von 4 in 1.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  2. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Laut Martin Boot heißt Herrscher von 4 in 1:

    Die Entwicklung der Persönlichkeit und das persönliche Gefühl von Sicherheit ist sehr stark von einem Elternteil beeinflusst.:weihna1
     
  3. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Guenter200.

    Und wie würdest du es formulieren, wenn der Herrscher von 4 nach 1 auswandert?

    Der Herrscher nimmt die Angelegenheiten des 4.Hauses ins 1.Haus mit, und diese nutzt er, um die Angelegenheiten des 1.Hauses zu verwirklichen.

    Ich komme nun auch mit einen Beispiel aus einen Buch:

    "Steht zum Beispiel der Herrscher von 3 in 10, dann könnte jemand seine kommunikativen Fähigkeiten (3) einsetzen, um sich beruflich zu verwirklichen (10)"

    Viele Grüße

    Jonas
     
  4. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Jonas,

    der Herrscher vom 4. Haus steht im 1. Haus.

    D.h. die Angelegenheit des 4. Hauses wird im ersten Haus sichtbar und dort durchgeführt.

    Das 4. Haus ist:
    das Heim,
    das Gemüthafte,
    der gleichgeschlechtliche Elternteil,
    die formbaren Möglichkeiten (für den Horoskopeigner),
    das, was "herein kommt"

    Das 1. Haus ist:
    das Milieu,
    die Durchführung,
    die Erscheinung,
    die Freisetzung realer Energie,
    (maximale) kinetische Energie,

    Weiter:
    Der Herrscher vom 1. Haus beherrscht den Herrscher vom 4. Haus.

    Beste Grüße

    norbersco
     
  5. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Nobersco.

    Sich zeigen und sich durchsetzen (1.Haus) um sich dadurch immer mehr innerlich sicher zu fühlen (4.Haus)?

    Ist jetzt wirklich nur ein ganz vorsichtiger Versuch.

    Die Stichworte finde ich allerdings sehr gut. Es ist praktisch da so eine Übersicht zu haben.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  6. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Werbung:
    Hallo Jonas,

    das Gemüthafte (Herrscher von 4) zeigt sich in Haus 1.

    Es zeigt sich so, wie Haus 1 allgemein charakterisiert ist:
    im Milieu des Horoskopeigners,
    durch reale Aktivität,

    Am interessantesten ist an Deinem Satz das "..., um ...".

    Tut der Herrscher von 4 in 1 was, um etwas zu tun;
    oder ist er einfach nur da, und tut das Haus 1 - gemäße?

    Mit dem Herrscher von 4 in 1 gilt auch:

    - der gleichgeschlechtliche Elternteil ist in der Erscheinung

    - die noch formbaren Möglichkeiten (4. Haus) werden energisch durchgeführt (1. Haus)

    Wo sitzt bzw. befindet sich nun der Dirigent für das "energisch Durchführende"? (Herrscher des Aszendenten)

    Interessant wäre auch, welchem Haus man die Eigenschaft "innerlich" zuordnen sollte.


    Beste Grüße

    norberstco
     
  7. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Norbertsco.

    Der Herrscher von 4 in 1.

    Also der Himmelskörper ist der Herrscher vom 4.Haus.

    Doch wenn er sich im 1.Haus auch nicht wirklich positiv verwirklichen kann, dann kann ich auch nicht erwarten, das dieser das 4.Haus in den Griff bekommt.

    Dort wo der Herrscher steht, dort kann ich natürlich am besten direkt mit diesen Himmelskörper arbeiten. Hier ginge es also darum, ersteinmal den Himmelskörper in 1 positiv zu verwirklichen, damit sich das dann positiv auf das 4.Haus auswirkt.


    Der Herrscherplanet muss sich also ersteinmal positiv in diesen Haus entwickeln, indem er steht um überhaupt die Kraft zu haben, als guter Herrscher zu fungieren.



    Viele Grüße

    Jonas
     
  8. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Jonas,

    "Das Haus 4 und dessen Angelegenheiten in den Griff bekommen"

    Dazu sind sowohl der Herrscher von 4 als auch die Planeten in Haus 4 zu betrachten.

    "in den Griff bekommen"

    Ob man es in den Griff bekommt, hängt stark von den Aspekten des Herrschers von 4 und der Planeten in 4 ab.

    Wenn der Herrscher von 4 eine Konjunktion oder einen Spiegelpunkt mit Jupiter hat, dann kriegt er es gut in den Griff.
    Wenn der Herrscher von 4 z. B. ein Quadrat zum Saturn hat, dann müht er sich ab und ist nicht richtig froh und zufrieden.

    Beste Grüße

    norbertsco
     
  9. paula marx

    paula marx Guest

    Hallo,

    da das Haus 4 auch das Alter und seine Umstände aufzeigen kann, finde ich die Beschäftigung (Nachdenken, philosophieren, grübeln) damit als quasi Lebensprogramm, das ich primär nach außen hin projeziere, wenn Regent von 4 in 1 steht.
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Nobertsco.

    Das würde ich auch so sehen, das es auch wichtig ist zu schauen, wie die Planeten in 4 und der Herrscher von 4 aspektiert ist.

    Und sehr warscheinlich auch die Stellung des Planeten ansich. Also ob er im Domizil oder im Fall steht zum Beispiel.


    Schwierige Konstellationen erschweren natürlich die Sache. Da macht es nicht so automatisch flupp. Da muss noch die Verbindungsstelle noch bewusster gefunden werden. Es braucht da noch eine längere Zeit bewusste Arbeit.

    Ist der Himmelskörper dagegen gut aspektiert und steht auch kosmisch gut, dann ist das zwar auch noch kein Garant dafür, das man dieses Konstellation direkt schon gut meistert. Aber ich denke mal, das es einen leichter fällt. Da einmal der Himmelskörper mit dem Zeichen gut zusammenpasst und auch die Spannungen durch die Aspekte nicht so im Weg stehen.



    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Annie
    Antworten:
    65
    Aufrufe:
    3.608

Diese Seite empfehlen