1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus im 6.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Jonas, 1. April 2009.

  1. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Forum.

    Was fällt euch zu Uranus im 6.Haus ein.

    Also ich möchte jetzt keine Diskussion über das richtige Haussystem starten. Doch Uranus im 6.Haus finde ich schon ganz interessant. Und die paar Ansätze die ich gelesen habe, die sind schon recht stimmig.

    Habt ihr vielleicht noch ein paar Ideen zu dieser Konstellation?


    Viele Grüße

    Jonas
     
  2. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    hallo jonas -
    ich hab jetzt uranus im transit auf der 6. hausspitze, kommen tut er aus 12. und er ist herrscher von 5. ich denk mal, dass mein alltägliches leben irgendwie umgekrempelt werden muss, mal frische impulse rein , die struktur ändert sich ...ich weiß es auch noch nicht???? vielleicht werd ich auch nervös -??? oder kriege probleme mit den nerven??

    uranus im radix in 6 bedeutet vielleicht, dass im alltag nie alles nach schema gehn soll, man braucht eine abwechslungsreiche arbeit - kommt halt auch drauf an, wo er herkommt...

    lg valli:)
     
  3. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Valli.

    Und wahrscheinlich auch, wie die restliche Radix so ist. Also bei einer feurigen Person werden die Umbrüche wohl bei der Arbeit etwas dramatischer sein zum Beispiel.

    Könnte mir auch vorstellen, das man plötzliche kleine Krankheiten hat, die plötzlich auch wieder verschwinden. Sowas wie ein psychosomatischer Seismometer.


    Viele Grüße

    Jonas
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Hallo Jonas,

    so allgemein würde ich meinen, dass ein Uranus in 6 Probleme hat sich anzupassen. Im 6.Haus geht es ja um die vernünftige Aussteuerung an die gegebenen Bedingungen und das liegt dem Uranus nicht so, der ist eher eigenwillig und unangepasst.
    Im individuellen Horoskop spielen natürlich die Aspekte auch eine Rolle.

    lg
    Gabi
     
  5. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Gabi.

    Uranus an sich passt sich ja sowieso nicht so gerne an. Im 6.Haus fällt das wohl nochmal besonders auf, weil es eben dort speziell um die Anpassung geht?

    Man möchte seinen Haushalt nach seinen eigenen Rhytmus führen. Braucht bei der Arbeit einen gewissen Freiraum? Weil er so am besten seinen eigenen individuellen Arbeitsrhytmus findet?


    Viele Grüße

    Jonas
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.043
    Werbung:
    Hallo Jonas,

    ja so seh ich das auch. Das 6. Haus umfasst das gesamte Alltagsleben, auch das Arbeitsleben. Routine u.s.w. Deshalb "wirkt" Uranus in diesem Haus auch so umfassend, dazu ist das 6.Haus auch noch ein bewegliches Haus und in den beweglichen Häusern zeigt sich immer der Anteil der Außenwirkung, was andere an uns wahrnehmen. Ich denke der Uranus ist im 6. Haus so richtig auf dem Präsentierteller.

    lg
    Gabi
     
  7. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Gabi.

    Danke für die Gedanken.


    Auch Danke an alle anderen für die Gedanken.


    Ich finde es für mich stimmig, das sich das Uranusthema bei mir vorallem im Alltag zeigt. Allerdings muss ich sozusagen ein wenig die Sonne-Saturn Opposition abziehen, die wieder etwas ernsthafter macht und überhaupt die Erdbesetzung. So ganz dolle setzt sich das uranische also nicht durch.

    Und dann ist ja bei mir ja auch noch der Neptun dabei, der auch in 6 ist.
    Sozusagen die optimale Besetzung um im Alltag zurecht zu kommen :D


    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen