1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hass und Wut gegen Gott

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Roswell1947, 8. Februar 2007.

  1. Roswell1947

    Roswell1947 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Überall und nirgends
    Werbung:
    Hallo,

    Gott mein guter Freund es ist die Zeit gekommen dir die Wahrheit zu sagen:

    Ich kann es nicht mehr ertragen, dass du mir Steine in den Weg legst, mich von meinen Träumen und Zielen abhälst!
    Lass dir dies gesagt sein! Schreib es dir hinter deine verdammten Gottes- Ohren!

    Ich werd nicht mehr heuchlerisch versuchen dein Freund oder Jünger zu sein!! solange du mir Steine in den Weg legst wird dir von nun an mein Hass und meine Wut zuteil, die ich einfach nicht mehr verleumden kann!

    Verstehst du Gott, ich kann dich leider nicht lieben, wenn du mich nicht liebst!

    Ich werde mich nicht mehr vorbeugen und mich von dir in den Ar*** fi*** lassen und dich dann dafür noch lieben!

    Dieses Spielchen ist ein für alle male aus, lieber Gott!
    Ich bin nicht mehr dein verdammter Lustknabe, Spielball oder deine Hure mit der du machen kannst was du willst!

    Wenn du mir gnädig bist, kann ich es dir gegenüber auch sein und dich lieben!

    Aber wenn du in mein Leben kackst werde ich auf DICH kacken!

    Denn immer wieder deine Schicksalsschläge schlucken werde ich nicht mehr!!!

    Danke für deine Aufmerksamkeit mein alter Freund im Himmel!:weihna1
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    ich habe auch mal wie du empfunden!!!
    ich betete jeden tag, herr schenke mir ein gesundes kind, was ich lieben und groß ziehen darf.
    ich hatte eine fehlgeburt.:confused:

    zwei tage des harderns lagen hinter mir, als ich dachte, du blöde kuh, betest für ein gesundes kind, er nahm mir die entscheidung ab.

    war mein sohn krank, ja das war er, nicht lebenfähig. er hatte sich nicht richtig geteilt.
    habe ich nicht darum gebetet.

    wir haben eine freien willen, den wir gerne haben. und dann wundern wir uns, wenn es nicht so läuft.
    er hat dir nicht gesagt tuh dies tuh das, sondern du selbst.
    wir machen immer andere für etwas verantwortlich wenn etwas nicht so läuft.
    wenn gott alles tun würde, so das uns nichts geschied, hätten wir dann noch unseren freien willen.
    ich glaube du suchst einen sündenbock, aber jeder ist selbst verantwortlich für sein leben.

    ich hoffe das du deine wut bald vergessen kannst.
    liebe grüsse pia
     
    Bukowski gefällt das.
  3. Roswell1947

    Roswell1947 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Überall und nirgends
    Nein nicht alles kannst DU entscheiden im Leben!

    du kannst vieles tun aber wenn Gott nicht will das dir z.b etwas gelingt kannst du noch soviel meditieren, integrieren karmalesen - gewisse dinge können eben nur mit gottes zustimmung passieren!

    außerdem ist es doch absurd seinen Peiniger zu lieben!

    Ich nenne diese Wut eine Klärung meiner Beziehung zu Gott!
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.688
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    und ich sage mal dazu, füher hab ich auch mit gott gehadert...
    nun nicht mehr..ich habe mich viel gefunden:liebe1:

    segne den tyrannen, er ist es der aus dir einen besseren menschen macht...
    segne den stein, über den du stolperst, er ist dafür da um dich aufzuwecken.
    lieber gott nimm es dem roswell nicht übel, er hat dich noch nicht erkannt.:liebe1:
    alice
     
    Bukowski gefällt das.
  5. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Aleikum Salam

    Wenne dann irgenwann vor deine Schöpfer stehen wirst kannste es ihm alles erklären.Viel Spaß dabei.Aber Gott hat schon soviel ertragen und dich wird er auch noch aushalten können.

    Denska :morgen:
     
  6. Roswell1947

    Roswell1947 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Überall und nirgends
    Werbung:
    komisch, wir sollen uns alles von gott bieten lassen!
    duckmausern!
    uns peinigen lassen!
    und ihn dann noch huldigen!
    Er hat ja gut lachen da in seinem Himmelreich!
    auf uns herabschauen und uns strafen und uns hindern das zu sein was wir sein wollen!!!

    wieso kann uns gott nicht einfach unsere träume leben lassen!
    wir sollen in demut leben!
    Er will sich anbeten lassen - und ER hat das sagen!
    pfft... was ist das für ein gott?!

    auf sowas undynamisches kann ich grad pfeifen!
    wenn gott mich hasst, dann soll er ned erwarten, dass ich ihn liebe!
    dann solle er zum teufel fahren oder mich us seiner schöpfung streichen!
    aber so ein Peiniger kann mir gestohlen bleiben!

    Für wen hält dieser Gott sich?! Erst schafft er uns damit ihm nicht mehr langweilig ist! und dann lässt er uns ned mal leben so wie es uns gefällt!

    Sorry Gott´- so läuft der Hase aber nicht! Ich bin nicht deine Ameise!
    Ich biete dir die Freundschaft an - aber nicht wenn du lachend auf mich hinabschaust!!!
     
  7. Roswell1947

    Roswell1947 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Überall und nirgends
    und wer richtet Gott?!
    schonmal drüber nachgedacht?!

    Wenn Gott mich geschaffen hat, damit ich ihn in seiner Langeweile unterhalte, soll er auch mir das geben, was ich mir wünsche, nämlich meine Träume!

    Ich bin das jammerliche vormichhinvegetieren sooo satt!! Gott scheint es lustig zu finden und es zu fördern!

    Ich will meine Träume leben und ned rumvegetieren - da soll der alte mich doch lieber aus seiner ach so tollen Schöpfung löschen!

    is wirklich schön für Gott wenn er mit mir fertig wird! - Welch eine Errungenschaft für ihn!! BRAVO GOTT - du wirst mit mir fertig - spricht echt für dich gaaaanz große Charakterstärke nenn ich das!! ALTER MANN!!
     
  8. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Aleikum Salam

    Was erwartest du denn um Himmelswillen vom Leben die Allgemeine Glückseeligkeit schau dich mal um das Leben ist kein Wunschkonzert und bei realistischer Betrachtung einfach nur beschissen und eine Mühsal und ich könnte auch jeden Tag in den Arsch treten an dem ich aufwache.

    Denska :morgen:
     
  9. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    man kann beten zu gott und andere menschen für sich beten lassen (im namen jesus) wenn einem was nicht gefällt, dann ändert sich vielleicht etwas, oder halt auch nicht
     
  10. Denska

    Denska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Aleikum Salam

    Bitte keine Endlos links wir können selber denken ich jedenfalls für meinen Teil. Sorry das ich so direkt bin.

    Denska :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen