1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

orgienhaft in den Tod OHNE Gott!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von fly_away, 17. Januar 2007.

  1. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Kinder, ich bin gekommen um euch zu verkünden, das es Den Weihnachtsmann nicht gibt!
    Und den Osterhasen auch nicht!

    UND GOTT ist in seiner tiefsten Natur ein Osterhase bzw. ein Weihnachtsmann:
    ein erfundenes Fabelwesen!

    befreit euch von den Fessel der Religion, macht euer Leben zu einer sinnlichen Orgie!!

    wie kann man so naiv sein und sich von der Gläubigkeit ver**schen lassen!

    Kinder ich verfluche das Märchen von GOTT UND SEINEM ANS KREUZ GENAGELTEN SOHN!!!

    Ich hasse, verachte und lehne dieses Märchen tief im Kern ab und es bereitet mir nichts größere Freude als den Wesen in diesen Fabeln gedanklich wehzutun!

    Folgt Mir in die Mündigkeit! Seid keine feigen erbärmlichen Diener!!!

    GOTT ist eine Erfindung der Kirche um eure Seelen und Körper zu versklaven und euch spirituell, emotional und finanziell zu vergewaltigen!!

    GOTT ist NICHT, er WAR NICHT und wird nie SEIN!!!
    Ich empfinde nichts als Spott, Hohn und Gelächter für den alten Narren Gott und seinen ans KREUZ GENAGELTEN Sohn!!

    Master McFly
     
  2. sage

    sage Guest


    Ich wußte gar nicht, daß es im alten Ägypten bereits Kirchen gab...
    Wie kann einer, der nicht ist, ein alter Narr sein?
    Und wie kann man jemandem, der nicht ist wehtun?
    Oder existiert die Logik ebenfalls nicht im fly away Land?


    Sage
     
  3. ancient

    ancient Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    396
    Nietzsche : "Gott ist tot"

    Gott : "Nietzsche ist tot"



    :morgen:
     
  4. fly_away

    fly_away Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    499
    Nietzsche ist nicht tot, sein Geist und sein Gedankengut ist weltweit allgegenwärtig!
     
  5. sage

    sage Guest

    Wie kann jemand, der nie war, sterben?
    Denn das muß man ja wohl, bevor man tot ist.
    Und im übrigen, Totgesagte leben länger, siehe GOTT.



    Sage
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Ich bezweifle mal Arg, dass du etwas vom Gedankengut Nietzsches Verstanden hast.. dein Stil offenbart mir das

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  7. ancient

    ancient Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    396
    schonmal was von satire gehört ..:zauberer1 ,der spruch ist sehr alt,warscheinlich nicht deine generation;)
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    Aber die Menschen lieben doch Märchen und gestalten daraus ihre Illusionen.

    LG Tigermaus
     
  9. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    fly away ist wieder da :liebe1: *gnuddelmalganzdoll*

    Licht und Liebe schick, auch wenn der das nicht will :D
     
  10. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    Werbung:

    Ich dachte immer die Interpretation von Philosophen hat was mit Subjektivtät zu tun.
    Wusste gar nicht das es sowas wie eine allgemeingültige objektive Interpretation von Gedankengut eines Menschen gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen