1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hänge noch sehr an der Ex

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von api1966, 10. Oktober 2011.

  1. api1966

    api1966 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    .. hallo ich lernte ^1997 eine Frau kennen, wir waren wie füreinander gemacht..- trotzdem kam es dazu, dass wir uns wegen unterschiedlicher Lebens- und Glaubensauffassungen fast jedes Jahr trennten ( sie ist/ war angeblich streng-gläubige Christin: man konnte mit ihr aber nicht diskutieren, das artete sofort aus..- trotzdem wir in den Trennungsphasen auch andere Partner hatten vermissten wir uns und kamen beim nächsten Wiedersehen schnell wieder zusammen..- ich ging von einer schicksalhaften, gottgewollten Verbindung aus..

    aufgrund des hin und her wollte ich jedoch lieber nicht heiraten und erst recht keine Kinder, was sie sich so sehr gewünscht hätte

    im Jahr meines Schlaganfalls endete die Beziehung dann endgültig..- zufällig trafen wir uns mal wieder, hatten gelegentlichen Kontakt und ich ließ erkennen, dass ich zu einem neuen Versuch bereit wäre..- das lehnte sie konsequent ab, überzog mich mit Vorwürfen und Beschimpfungen

    sie ließ mir ausrichten, dass unsere Trennung nichts mit meiner Lähmung zu tun habe... sie ist jedenfalls recht sauer auf mich, will absolut keinen Kontakt mehr und ich bin auch zu stolz, sie noch mal anzusprechen

    zumal die TTrennung wohl besser so ist.., ich liebe sie zwar immer noch, wie ich oft an meiner Sehnsucht merke, aber wenn ich nicht erwünscht bin, bleibe ich gerne fern .. überhaupt habe ich durch einiges Nachdenken nun ihren Charakter mal erkannt..- nein, mit s einem Menschen möchte ich nicht zusammen sein..

    aber trotzdem..- gebt mir doch mal bitte nen Tip, wie ich meine ständigen Gedanken an sie loswerde.. -danke,

    Gruß, Andreas
     
  2. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.192
    Ort:
    Niedersachsen


    Hallo Andreas,

    herzlich Willkommen hier im Forum.:)

    Ich kenne keinen Menschen, der es erfolgreich geschafft hat, nur durch Willensanstrengung den Gedanken an einen Menschen, den er liebt, loszuwerden. Ich glaube, da gibt es keine Möglichkeit, so etwas schneller loszuwerden. Du solltest den Schmerz zulassen und ihm einfach Zeit lassen, zu arbeiten, er wird sich dann mit der Zeit verwandeln. Gefühle für andere Personen, auch wenn man nicht zusammen passt, sind doch gut, denn es "übt" Deine Liebesfähigkeit, Du solltest immer mit einem warmen Gefühl auf all jene zurückblicken können, die Du liebtest, mit denen Du Dein Leben geteilt hast, auch wenn die Trennung schmerzhaft war. Im Moment ist Dein Stolz wohl auch verletzt, wenn sich dieses Gefühl legt, wirst Du leichter an sie denken können. Klingt vielleicht in Deinem jetzigen Gefühlszustand blöd und unakzeptabel, aber vielleicht wirst Du es eines Tages verstehen können.

    lg Siriuskind
     
  3. selfcontrol

    selfcontrol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2011
    Beiträge:
    36
    Diese Einsicht wird Deine Sehnsucht nach ihr nach und nach verblassen lassen.

    Sind die Trennungen immer von ihr ausgegangen und Du hast das Spiel mitgemacht?
    So kann man Abhängigkeit mit Sehnsucht und Liebe verwechseln.

    Gute Besserung und Alles Gute!
     
  4. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.249
    Hallo Api!

    Du musst die Gedanken an sie gar nicht loswerden. Ich habe die Erfahrung gemacht dass mein Expartner nach 10 Jahren noch ab und an in meinen Gedanken präsent ist, obwohl ich inzwischen sogar geheiratet habe und Mutter geworden bin. Und es stört mich nicht im Geringsten. Völlig egal wie wie oder warum unsere Beziehung geendet hat: er war lange Zeit der wichtigste Mensch in meinem Leben wir haben uns geliebt und mir bleiben viele, viele schöne Erinnerungen. Warum sollte ich das alles vergessen wollen? Heute sehe ich diese gemeinsamen Jahre als wertvolle Erfahrung.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Kraft und gute Besserung. Ich bin mir sicher, du kannst deine Liebe zu ihr bald abschließen und sehen was sie war: ein spannender Teil deines Lebens!

    Viele, liebe Grüße!
     
  5. api1966

    api1966 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2011
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    .. ich danke euch für eure klaren, helfenden Worte.. - ich werd das schon durchstehen ..- mit sowas hatten ja schon viele zu tun..

    lg, Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen