1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großes Blatt, was in den nächste drei Monaten so anstehen wird (lenormand)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von claudia8611, 15. Februar 2010.

  1. claudia8611

    claudia8611 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Habe ein großes Blatt ins Forum gestellt was in den nächsten drei monaten so ansteht. Wer mag helfen?





     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    claudia,

    was siehst du selber im blatt und was ist die konkrete frage dazu?
     
  3. claudia8611

    claudia8611 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    53
    Liebe Spacy,

    ich sehe in dem Blatt, dass eine männlichen Person eine Entscheidung getroffen hat (Schlüssel und wege). Ich fühle mich wegen des Turmes im Moment machtlos und isoliert. Habe wenig Vertrauen und traue mich nicht über die Mauern hinaus zu blicken. Es fällt mir sehr schwer das große Blatt zu deuten. Meine konkrete Frage hierzu war eigentlich, ob ich mich mit einem ehemaligen Freund- wir sind schon länger zerstritten in den nächsten drei Monaten versöhnen werden. Oder wie sieht das Zustandekommen einer Versöhnung aus? Deshalb habe ich ein großes Blatt gelegt um nur diese eine frage beantwortet zu haben.
     
  4. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    für diese frage hätte ein 9er-blatt auch gereicht....

    sei mir nicht böse claudia.....doch es bringt nichts, auf die selbe frage immer wieder die karten zu legen. auch sollte man immer klein anfangen, bevor man sich gleich auch das grosse blatt wagt......denn das grosse blatt braucht viel zeit zum deuten.....

    gruss
    spacy
     
  5. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    hey claudia, kannst du mir sagen welche karte dein sohn anzeigt, ich dachte immer das wäre das kind, aber ich habe gehört bei sohn soll man sich die ruten anschauen?
     
  6. claudia8611

    claudia8611 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Welche karte für Sohn oder Tochter oder überhaupt kinder steht weiß ich leider auch nicht. ich dachte auch immer das wäre die karte "das kind". Das kind steht aber meistens für Vertrauen oder ist auf ein selbst eher bezogen.
     
  7. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    für den sohn würde ich den hund nehmen, für die tochter die blumen........es ist nie schlecht, wenn man vor dem legen bestimmt, welche karte für welche person bestimmt ist.....

    gruss
    spacy
     
  8. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    kann man die karten vorher bestimmen? ich dachte immer die tochter ist das kind und die ruten der so steht es in mein buch.
    also spacy ich muss dir mal sagen du bist eine gute lehrerin, danke.
     
  9. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    oh lucylu, ich bin keine lehrerin in sachen kartenlegen, es ist einfach meine meinung die ich jeweils schreibe.....für andere muss das nicht gelten....

    personen kann man den einzelnen karten zuordnen....es gibt ja auch 9er-legungen, in denen die personenkarte in die mitte gelegt wird (finde ich persönlich aber nicht gut)..

    hier mal ein paar beispiele:
    bär: steht vielfach für den vater oder chef (in zusammenhang mit dem anker) oder aber für einen beamten (in zusammenhang mit turm).
    schlange: kann für die mutter stehen, für eine freundin, auch für die chefin (wiederum mit anker)....oder dann aber für die "feindin"
    eulen: stehen vielfach für beide elternteile
    hund: kann für den sohn oder einen guten freund stehen
    blumen: können für die tochter stehen oder für eine freundin

    das kind kann auch der tochter zugeordnet werden.....bei mir steht es eher für kleinkind....

    gruss
    spacy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen